Schädlingsbekämpfung

Rattenalarm in Marzahn-Hellersdorf

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 21.11.2016 | 18 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Berlinweit wurden im vergangenen Jahr über 8600 mal Ratten bekämpft. Spitzenreiter war Marzahn-Hellersdorf mit fast 1400 solcher Einsätze. Diese aktuellen Zahlen aus dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) bieten Raum für Spekulation über die Dramatik der Lage in Marzahn-Hellersdorf. Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) wiegelt indes ab. „Möglicherweise gibt es bei uns einfach eine sehr...

Wanderratten-Plage : Hinweise von Bürgern sind wichtig

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 26.09.2016 | 42 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Ein Rattennest macht den Mietern des Howoge-Hauses in der Biesenbrower Straße 10 zu schaffen. Das Gesundheitsamt ist eingeschaltet.Wer in der letzten Zeit in dem Haus in der Biesenbrower Straße Mieter besucht hat, konnte ein Besorgnis erregendes Treiben vor der Haustür beobachten. "Sobald man in das Haus geht oder dort hinaus, stoben Ratten links und rechts aus den mittlerweile für sie sehr großzügigen...

1 Bild

Rattenalarm in der Adorfer Straße

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 09.09.2016 | 36 mal gelesen

Hellersdorf. Im Gebiet um die Adorfer Straße gibt es seit einiger Zeit vermehrt Ratten. Sie werden wahrscheinlich von den Mülltonnen angelockt. „Die Ratten sind überall und auch tagsüber zu sehen“, sagt Anwohner Hans-Dieter Vieroth. Auch in der Nossener Straße und der Oelsnitzer Straße seien sie schon gesichtet worden, erklärt er. Es handele sich um große, ausgewachsene Tiere, vor denen ein Mensch schon erschrecken...

1 Bild

Was tun bei Mottenbefall? Backofen und Gefrierschrank als Waffen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 15.12.2015 | 64 mal gelesen

Motten in den Kleidern sind ärgerlich. Aber sie lassen sich wieder loswerden. Das Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN) in Hamburg hat ein paar Tipps. • In den Müll: Kaputte Kleidung in einer verschlossenen Plastiktüte in die Tonne werfen. So entkommen die Tierchen der Entsorgung nicht. • In den Gefrierschrank: Eier, Larven und Tiere sterben bei extremen Temperaturen ab. Befallene Textilien einfach für eine Zeit in die Kälte geben,...

Kein Gift gegen Schädlinge

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.11.2015 | 29 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Dass bei der Bekämpfung von Schädlingen keine Pestizide mehr zum Einsatz kommen sollen, hat jetzt die Fraktion der Grünen eingefordert. Das Bezirksamt solle auf umweltfreundliche Maßnahmen umstellen und sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass auch das Land und die angegliederten Landesunternehmen diesem Beispiel folgen, heißt es im Antrag. Sollte er nach der Beratung eine Mehrheit...