Tierhaltung

Am 3. September dreht sich alles um die Katz

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 27.08.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Tierheim Berlin | Falkenberg. Ob richtige Ernährung oder Unterhaltung: Tipps zur Katzenhaltung gibt es am 3. September von 11 bis 16 Uhr im Berliner Tierheim.Die Stubentiger stehen am 3. September im Fokus am "Tag der Katze". Dann erklären nämlich Katzenexperten im Tierheim am Hausvaterweg 39 in Fachvorträgen, wie die Gesundheit von Katzen gefördert werden kann. Sie beantworten die wichtigsten Fragen zu Diabetes, Aggression oder welche...

Tierschutzverein berät zu Katzen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Dahlem | am 09.05.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Mensch & Tier Begegnungsstätte | Schmargendorf. Katzenbabys als Spielzeug? Irrtum. Weil Halter immer noch Ansichten pflegen, die für Samtpfoten eine Qual bedeuten, informiert der Tierschutzverein für Berlin (TVB) am Donnerstag, 12. Mai, um 18 Uhr zu diesem Thema. Ort des Vortrags ist die „Mensch & Tier Begegnungsstätte“ am Wilden Eber, Lentzallee 2-4, wo Katzenexpertin Ulrike Krüger nützliche Ratschläge gibt. Anmelden braucht man sich dafür nicht. tsc

1 Bild

Mehr Moral in der Manege: SPD und Grüne wollen Wildtiere im Zirkus verbieten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 25.04.2016 | 66 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie zeitgemäß sind Raubtiershows und Dressurnummern mit Elefanten? Im bundesweiten Streit um ein Wildtierverbot im Zirkus melden sich nun auch Bezirksverordnete zu Wort. Eine Debatte um Tradition und fragwürdige Tricks.„Kein Tiger springt freiwillig durch einen brennenden Reifen. Kein Elefant macht ohne Zwang einen Kopfstand.“ Mit solchen Hinweisen auf die Perversion von arttypischem Verhalten...

1 Bild

Seit Jahren eine feste Größe: 15 Jahre DAS FUTTERHAUS am Brunsbütteler Damm

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilhelmstadt | am 17.12.2015

Berlin: DAS FUTTERHAUS | Ob groß oder klein, kurz- oder langhaarig, gefiedert oder geschuppt – beim DAS FUTTERHAUS im Brunsbütteler Damm steht für jedes Heimtier das passende Futter und Zubehör bereit. Und das seit nun mehr als 15 Jahren.Der Marktleiter, Patrick Gabski, sorgt regelmäßig dafür, dass die Kunden aktuelle und ansprechende Angebote vorfinden. „Gerade im Bereich der natürlichen und artgerechten Ernährung für Hunde und Katzen haben wir...

1 Bild

Tiere sind keine Geschenke: DAS FUTTERHAUS setzt auf eine kompetente Beratung

Manuela Frey
Manuela Frey | Britz | am 17.12.2015

Berlin: DAS FUTTERHAUS | Ob groß oder klein, kurz- oder langhaarig, gefiedert oder geschuppt – beim DAS FUTTERHAUS im Buckower Damm 122 an der Britzer Mühle steht für jedes Heimtier das passende Futter und Zubehör bereit. Im Obergeschoss der Filiale finden sich auch jede Menge lebende Tiere wie Fische, Reptilien, Vögel oder Nager.Gerade in der Weihnachtszeit entsteht bei vielen Menschen der Wunsch nach einem Haustier. „Wir stehen dem Kunden dabei wie...

Kranke Katzen nicht raus lassen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 23.10.2015 | 38 mal gelesen

Katzen mit einer chronischen Erkrankung sollten lieber nicht mehr frei herumlaufen. Hat ein Tier beispielsweise Epilepsie und muss regelmäßig und zeitgenau Medikamente einnehmen, ist der sichere Garten oder ein Außengehege besser. Darauf weist die Tierärztin Ulrike Bante hin. Noch mehr beschränken müssen sich Katzen, die das Feline Immunodeficiency Virus (FIV) oder das Feline Leukämie Virus (FeLV) in sich tragen. Weil sie...

Zu viele Tiere in der Mietwohnung

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 17.08.2015 | 44 mal gelesen

Nicht in jeder Mietwohnung sind Haustiere gerne gesehen. Es gilt aber: Ohne weiteres verbieten darf man Tierhaltung nicht. Dem Vermieter ist es aber möglich, bei der Zahl der Tiere eine Grenze zu setzen. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts München hervor (Az. 424 C 28654/13), über das die "Neue juristische Wochenschrift" (Heft 23/2015) berichtet. Es kommt etwa darauf an, wie groß die Wohnung ist und um welche Tiere es...

1 Bild

Kinder bekommen eine Lektion zur Tierhaltung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 11.08.2014 | 51 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Verstehen, wie das Hündchen tickt: Wenn Dozentin Tina Gebing am Lehrerpult sitzt, steht das Wohlergehen von Hunden, Katzen und Nagern auf dem Plan. Liebe allein genügt nicht zum Pflegen von tierischen Freunden. Es braucht das richtige Wissen."Keks" wird nicht bellen, wenn man ihn falsch anpackt, "Socke" versetzt niemandem einen Tatzenhieb, weil er ihr auf die Pelle rückt. Und "Pucki" sieht zwar aus wie...

Qualität vom Fleischer

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 28.07.2014 | 16 mal gelesen

Gutes Fleisch muss nicht teuer sein. Denn die Qualität entscheidet sich in der Art der Haltung der Tiere, nicht daran, wie teuer das Fleisch ist oder wo es verkauft wird. Der Preisunterschied kommt laut Birgit Brendel von der Verbraucherzentrale Sachsen eher daher, dass Discounter wirtschaftlich viel stärker sind als zum Beispiel Metzgereien. Sie könnten ihre Produkte somit zu niedrigeren Preisen anbieten. Ob das Fleisch nun...