Anzeige

Haka tanzen auf der Freibeuter!

13. Dezember 2018
19:30 - 21:00 Uhr
Freibeuter Berlin, Kynaststraße 17, 10317 Berlin
In Kalender speichern
29. November 2018
19:30 - 21:00 Uhr
13. Dezember 2018
19:30 - 21:00 Uhr

In Kalender speichern

3Bilder

Bist Du bereit, der Kriegerin/ dem Krieger in Dir zu begegnen?
Wir werden über und mit dem Haka als gemeinsamen Tanz uns in unseren Mut, unsere Stärke und Kraft gehen. Er hilft uns, uns an die innere Kriegerin/ inneren Krieger zu erinnern. Das bedeutet, wieder einen Zugang dazu zu kriegen, was für sich Einstehen bedeutet, für sich und andere zu kämpfen – Durchsetzungsfähigkeit, gesunde Aggression, zu unseren Bedürfnissen zu stehen und diese zu vertreten. Kriegerin/Krieger zu sein bedeutet, das zu kriegen, was Frau/Mann will - ohne dabei rücksichtslos oder egoistisch zu sein.

Wir, Katalin und Steffen, werden gemeinsam mit Euch eine wunderbare Zeremonie tanzen, uns mit unseren Wünschen und Bedürfnissen verbinden und diese mit Energie füllen.
Au, au, aue hā! Das ist meine Zeit, mein Augenblick!

Wir starten am 16. August 2018 mit einer gemischten (Frauen und Männer) Gruppe. Im 2 wöchentlichen Rhythmus tanzen Frauen und Männer in getrennten Gruppen. Alle 6 Wochen soll ein Workshop mit einer gemischte Gruppen stattfinden.

Kursort ist das Schiff „Freibeuter“ , Kynaststr. 17, 10317 Berlin am Nordwestufer - Rummelsburger Bucht - (S) Ostkreuz

Wir tanzen ab einer Zahl von 6 Teilnehmern. Die Teilnahme ist vorerst auf Spendenbasis. 5-10€ halten wir für fair. Melde dich bitte vorher an!

Für Frauen bei Katalin: frauen-haka-Berlin@gmx.de oder 0151 – 211 42 658 https://www.facebook.com/Frauen-Haka-Berlin-160006134676512/

Für Männer und gemischte Gruppen bei Steffen: contact@liebener-coaching.de oder 0177-23535345 www.facebook.com/LiebenerCoaching

Autor:

Liebener Coaching aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen