Anzeige

Friedrichshain-Kreuzberg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Flohmarkt an anderem Ort

Friedrichshain. Der traditionelle Riesenflohmarkt am 3. Oktober findet in diesem Jahr nicht rund um den Ostbahnhof statt. Neuer Standort ist die Trabrennbahn Karlshorst, Treskowallee 129. Sie ist zunächst als einmaliges Ausweichquartier vorgesehen. Geöffnet ist von 9 bis 17 Uhr. Grund für den Umzug: die Baustelle am ehemaligen Kaufhof-Gebäude am Ostbahnhof. In Friedrichshain fand sich für den Trödelmarkt bisher keine Ersatzfläche. tf

  • Friedrichshain
  • 20.09.18
  • 26× gelesen
Wirtschaft

Gewerbeflächen managen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Wirtschaftsförderung des Bezirks hat zusammen mit dem Fachbereich Stadtplanung ein Projekt zum Einrichten eines Gewerbeflächenmanagements ausgeschrieben. Es soll sich mit dem Erhalt von Gewerbestandorten und -anbietern beschäftigen. Stichworte sind unter anderem die Verdrängung wegen Mietsteigerungen und die Nutzungskonkurrenz zwischen Gewerbe und Wohnen. Grundlage für die Arbeit ist das 2017 verabschiedete Gewerbeflächenentwicklungskonzept...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 13.09.18
  • 35× gelesen
Wirtschaft

Liegt Wettbewerbsverzerrung vor?
Kritik an finanzieller Hilfe für das Café Sibylle

Wie berichtet, steuert der Bezirk künftig monatlich 2000 Euro für den Weiterbetrieb des Café Sibylle in der Karl-Marx-Allee bei. Eine Hilfe, die Stadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) nicht als Subvention, sondern als Obolus für eine Gegenleistung verstanden wissen wollte. Doch es gibt Gegenwind. In den Räumen des Cafés befindet sich eine Ausstellung zur Geschichte der Allee, die jetzt vom Bezirksmuseum betreut werden soll. Außerdem werde es dort künftig Informationen und Veranstaltungen zum...

  • Friedrichshain
  • 10.09.18
  • 118× gelesen
  • 1
Anzeige
Wirtschaft

Neu eröffnet
Schulz Hotels Berlin

Schulz Hotel Berlin: Das Hotel-Konzept wurde gemeinsam mit Lehrern und Schülern speziell für Klassenfahrten entwickelt. Aber auch für Alleinreisende und Reisegruppen gibt es seit 30. August einen Platz an der East Side Gallery. Stralauer Platz 36, 10243 Berlin, schulzhotels.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 04.09.18
  • 266× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Regionales Bio-Obst und -Gemüse präsentiert denn's Biomarkt auf einer geräumigen Fläche. Es wird täglich frisch angeliefert.

Jubiläum
5 Jahre denn's Biomarkt in der Mühsamstraße

Anlässlich des fünften Geburtstages lädt denn's Biomarkt am 7. und 8. September zum Jubiläumsfest in den Markt in der Mühsamstraße 54 ein. An beiden Tagen möchte sich das Team mit tollen Aktionen für die Treue seiner Kunden bedanken. Auf die Gäste warten leckere Verkostungen, tolle Sofortgewinne am Glücksrad und eine Hüpfburg für die Kleinen. Als Hauptgewinn beim Bio-Quiz winkt ein gefüllter Einkaufswagen. Für den bewussten Einkauf steht eine umfassende Auswahl an Bio-Lebensmitteln,...

  • Friedrichshain
  • 03.09.18
  • 41× gelesen
Wirtschaft
So sah es um die Halle 2015 aus.

150 Tonnen Pommes
Leistungsnachweis der Mercedes-Benz Arena

Die Mercedes-Benz Arena an der Mühlenstraße besteht seit zehn Jahren. Am 10. September 2008 wurde sie eingeweiht. Damals noch unter der Bezeichnung O2 World. Der Autokonzern löste das Telekommunikationsunternehmen 2015 als Namensgeber ab. Am Jubiläum ändert das nichts. Und für die Anschutz Entertainment Group als Eigentümer der Halle ist der runde Geburtstag Anlass für einen Leistungsnachweis. Veranstaltungen und Besucher: Rund 13,1 Millionen Menschen haben die Arena seit der Eröffnung...

  • Friedrichshain
  • 02.09.18
  • 195× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Fit für den neuen Job
Workshops für Arbeitsuchende

Am 18. September startet die Workshopreihe "JobFit - nachhaltig gesund auf dem Weg zum neuen Job" für Arbeitssuchende in Berlin. Menschen auf der Suche nach einer neuen Stelle werden bei insgesamt sechs Veranstaltungen Hinweise und Strategien unter anderem zu den Themen Selbst- und Stressmanagement, Konfliktfähigkeit und Gesundheit vermittelt. Auch individuelle Unterstützung, etwa bei Bewerbungen, ist Teil des Projekts. Die Teilnahme ist kostenlos. Nach dem Auftakt finden die weiteren...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 28.08.18
  • 21× gelesen
Wirtschaft
Ab Oktober wieder in Betrieb: das Café Sibylle.

Institution mit besonderem Stellenwert
Neustart für Café Sibylle: Mietvertrag unterschrieben

Für Oktober ist die Wiedereröffnung des Café Sibylle geplant. Der Mietvertrag mit dem neuen Betreiber wurde inzwischen unterzeichnet. Wie bereits berichtet handelt es sich dabei um den Weiterbildungs- und Beschäftigungsträger puk a malta gGmbH mit Sitz in Wedding. Er wird das Café in der Karl-Marx-Allee 72 über seine Tochtergesellschaft puk a malta sy gGmbH führen. Gedacht ist dabei an ein gastronomisches Angebot „für unterschiedliche Zielgruppen“. Vom Frühstück über einen Mittagstisch...

  • Friedrichshain
  • 24.08.18
  • 100× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Mrs.Sporty Club

Mrs.Sporty: Der Fitnessclub bietet seit wenigen Wochen Frauen jeden Alters einen individuellen Trainingsplan an. Urbanstraße 28A, 10967 Berlin, Telefon: 69 00 50 03, www.mrssporty.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 22.08.18
  • 43× gelesen
Wirtschaft

Unternehmer am Stammtisch

Kreuzberg. Am Donnerstag, 23. August, findet der nächste Unternehmerstammtisch des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins und der bezirklichen Wirtschaftsförderung statt. Gastgeber ist die Union Sozialer Einrichtungen gGmbH in der Oranienstraße 26. Sie stellt Die Imaginäre Manufaktur (DIM) vor und will im Rahmen einer Werkstattführung zeigen, wie gut sich Inklusion, Design und Handwerkskunst ergänzen. Los geht es um 18.30 Uhr. go

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 11.08.18
  • 35× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Das Edeka-Team in der Andreasstraße setzen sich mit Leidenschaft für die Bedürfnisse der Kunden ein.
19 Bilder

Frisch, modern und mit breitem Sortiment
EDEKA-Markt in der Andreasstraße nach Umbau eröffnet

Nach einer fast vierwöchigen Umbauphase öffnete der modernisierte Vollsortimenter am 9. August wieder seine Türen und bietet echten Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Den Supermarkt gibt es seit 2006, jetzt war es Zeit für neuen Glanz auf der 1050 Quadratmeter großen Verkaufsfläche. Der EDEKA-Markt bietet nun eine Auswahl von rund 12 000 Artikeln – von GUT&GÜNSTIG-Produkten auf Discount-Preisniveau über Markenartikel bis hin zu nationalen und internationalen Spezialitäten. „Ich freue...

  • Friedrichshain
  • 09.08.18
  • 400× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Musikschule B vocal

B vocal: Die private Musikschule, die sich auf Popchöre und Gesang spezialisiert hat, ist ab sofort im Friedrichshainer Kiez ansässig. Am 19. August findet von 12 bis 15 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Boxhagener Straße 18, 10245 Berlin, www.b-vocal.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 08.08.18
  • 77× gelesen
Wirtschaft
Sky Q ist seit Mai die neue Plattform für die UHD Receiver von Sky. Im Netz äußern sich Abonnenten kritisch, der Sender habe hingegen ein anderes Feedback bei Umfragen erhalten.

Sender zieht erste Bilanz
Sky erklärt trotz Kritik: "Der Start von Sky Q war ein voller Erfolg"

BERLIN / UNTERFÖHRING - In der offiziellen Community von "Sky & Friends" sind überwiegend kritische Stimmen zur neuen Plattform des Senders zu lesen: Sky Q sei technischer Mist, hieß es erst gestern Abend dort. Auf Nachfrage zeichnet der PayTV-Konzern ein völlig anderes Bild.  Sky musste in den letzten Wochen einiges aushalten und Kritik einstecken. Der Wegfall von gleich drei Sendern der Mediengruppe RTL hinterfragten Kunden, das Medienmagazin dwdl.de und auch ich als Autor kritisch. In...

  • Friedrichshain
  • 08.08.18
  • 1987× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Willkommen im längsten Biergarten der Welt!
6 Bilder

Na dann, Prost!
22. Internationales Berliner Bierfestival vom 3. bis 5. August 2018

Das 22. Internationale Berliner Bierfestival findet vom 3. bis 5. August wieder auf der Karl-Marx-Allee zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor statt. Auf 2,2 Kilometern kann man die Vielfalt internationaler Brauereien genießen – im längsten Biergarten der Welt. Jedes Jahr steht ein Land, eine bestimmte Region oder ein spezielles Thema im Mittelpunkt des Festivals. Das Motto 2018 lautet: „Biere vom anderen Ende der Welt – Neuseelands Hopfenseite“. Es präsentieren sich also...

  • Friedrichshain
  • 01.08.18
  • 1222× gelesen
Wirtschaft

Parkgaragen zurückholen
Grüne wollen privaten Betrieb beenden

Die drei Ende 2017 an einen privaten Pächter übergebenen Parkgaragen sollen rekommunalisiert werden. Das fordert ein Antrag der Grünen, über den jetzt in mehreren Ausschüssen beraten wird. Wie bereits berichtet handelt es sich dabei um die Autoabstellflächen an der Charlotte-Salomon-, der Lenau- und der Rosa-Parks-Grundschule. Sie waren in private Hände übertragen worden, weil der Betrieb unnötige und an anderer Stelle besser zu verwendende Personalkapazitäten im Schulamt gebunden habe,...

  • Kreuzberg
  • 30.07.18
  • 272× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
SIRPLUS

SIRPLUS: Das Berliner Start-up setzt das Konzept "Nachhaltigkeit für alle" weiter um und eröffnet am 27. Juli seinen dritten "Rettermarkt". Ab sofort gibt es in der Markthalle Neun zunächst immer freitags und sonnabends gerettete Lebensmittel. Eisenbahnstraße 42/43, 10997 Berlin, www.sirplus.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 26.07.18
  • 226× gelesen
Wirtschaft
So stellen sich die Architekten den künftigen Zalando Campus vor.

Zalando Campus wurde verkauft
Luxemburger Immobilienfonds erwirbt Gebäudekomplex

Der Zalando Campus auf dem Anschutz-Areal hat einen neuen Besitzer. Das Immobilieninvestmentunternehmen Hines erwarb den noch im Bau befindlichen Gebäudekomplex an der Valeska-Gert-Straße. Und zwar, wie ebenfalls mitgeteilt wurde, für einen Luxemburger Immobilienfonds. Das etwa 10 000 Quadratmeter große Baugrundstück war im vergangenen Jahr zunächst an den Immobiliendienstleister L'Etoile Properties und einen von Capstone Asset Management gemanagten südkoreanischen Fonds veräußert worden....

  • Friedrichshain
  • 26.07.18
  • 162× gelesen
Wirtschaft
Clara Herrmann, Helena Jansen und Manfred Holz (von links) mit der FairTrade-Urkunde.
5 Bilder

Auf den Weg gemacht
Bezirk ist jetzt Fairtrade-Town

Manfred Holz sprach nur kurz, baute in seine Rede aber einige Merksätze ein. "Moral endet nicht am Regal", lautete einer. "Jeder hat Macht, der etwas macht", ein anderer. Und wenn "unter den Menschen genauso viel geteilt würde, wie bei Facebook, gäbe es keine Armut mehr." Holz ist Ehrenbotschafter der Organisation TransFair, die das Label Fairtrade-Town vergibt. 245 Städte in Deutschland haben den Titel bisher bekommen, unterteilt auf Stadtbezirke sind es sogar schon 553. Seit 20. Juli ist...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 25.07.18
  • 81× gelesen
Wirtschaft

Zusammenarbeit bekräftigt

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bezirk und der Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein (FKU) haben am 19. Juli erneut eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Sie soll die bereits seit zehn Jahren stattfindende enge Zusammenarbeit vor allem mit der Wirtschaftsförderung noch einmal bekräftigen. Zum regelmäßigen Austausch gehörten schon bisher regelmäßige Treffen, etwa in Form von Stammtischen oder dem jährlichen Wirtschaftsdinner. Aktuell läuft ein gemeinsamer Antrag für ein Projekt zum...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 20.07.18
  • 67× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Ted+Tom

Ted+Tom: Seit Anfang Juni präsentiert der Betrieb hier stylische Brillen, die in Pankow hergestellt werden. Krossener Straße 18/18A, 10245 Berlin, Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr, Telefon: 27 58 98 60 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 17.07.18
  • 202× gelesen
Wirtschaft
Die Werbung suggeriert einen Preisnachlass von 50 Prozent. Diesen Rabatt gibt es nur im ersten Vertragsjahr - bei einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Im Internet wurden die Konditionen korrekt aufgezählt, an einem Berliner Verkaufsstand von Sky erst auf Nachfrage.

Werbung mit Haken
Sky "Summer-Special" kann für Verbraucher teuer werden

BERLIN / UNTERFÖHRING - Der PayTV-Sender Sky verspricht den halben Preis auf alle Pakete. Doch letztlich ist die aktuelle Werbeaktion identisch mit einem bisherigen Angebot. Denn 50 Prozent gibt's hier ebenso nicht auf die gesamte Laufzeit. Auch in Berlin stehen die bekannten Sky-Verkaufsstände. So zum Beispiel im Eastgate in Marzahn. Derzeit wird auch dort die Summer-Special Aktion beworben. Doch Vorsicht: Auf den zweiten Blick spart man hier eben nicht dauerhaft. Im Mai 2018 änderte Sky...

  • Friedrichshain
  • 11.07.18
  • 864× gelesen
Wirtschaft

Ausstellung zu Gleichstellung

Kreuzberg. Senatorin Dilek Kolat (SPD) hat am 6. Juli im Foyer ihres Amtsgebäudes an der Oranienstraße 106 die Wanderausstellung "Gleichstellung gewinnt" eröffnet. Sie ist Teil einer gleichnamigen Kampagne, die sich gemeinsam mit der IHK und der Handwerkskammer für eine "gleichstellungsorientierte Unternehmenskultur" einsetzt. Dazu gehören unter anderem flexible Arbeitszeitmodelle, ein höherer Anteil von Frauen in Führungspositionen und nicht zuletzt gleicher Lohn für gleiche Arbeit. In der...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 09.07.18
  • 35× gelesen
Wirtschaft
Seit drei Monaten gibt es keinen Betrieb im Café Sibylle.

Kommt das Café Sibylle zurück?
Neuer Betreiber gefunden, aber noch ist nicht alles fix

Seit Anfang April ist das Café Sibylle in der Karl-Marx-Allee 72 geschlossen. Der nicht verlängerte Mietvertrag mit dem Betreiber und Untermieter sowie die Insolvenz des Hauptmieters, des Bildungsträgers BUF, haben dazu geführt (wir berichteten). Jetzt scheint eine "zeitnahe" Wiedereröffnung in Sicht. Zumindest geht das aus den Antworten von Stadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) auf zwei Anfragen der Fraktionen von Bündnis90/Grüne und SPD hervor. Demnach sei beschlossen worden, das...

  • Friedrichshain
  • 06.07.18
  • 526× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Der Werbeslogan von Sky "Gemacht aus Deinen Wünschen" wird in der Community des PayTV-Senders bissig kommentiert. Am vergangenen Mittwoch gab die Mediengruppe RTL bekannt, sich von Sky trennen zu müssen.
2 Bilder

PayTV-Sender verliert Kanäle
Sky erlebt Donnerwetter mit RTL: Zeit für ein Machtwort!

Ein Kommentar von Marcel Adler BERLIN / UNTERFÖHRING / KÖLN - Da waren's gleich drei: Mit RTL Crime, RTL Passion und RTL Living verliert Sky nicht nur langjährige PayTV-Kanäle zum 17. Juli 2018. In der Konzernzentrale glaubt Sky, mit exklusiven Inhalten besser zu werden. Und Sky Q verkauft man als eierlegende Wollmilchsau. Zeit für ein Machtwort vom König Kunde aus Berlin! Dass Sky auf der Homepage umgehend über ein Nicht-Sonderkündigungsrecht informiert, weil RTL seine drei PayTV-Sender...

  • Friedrichshain
  • 28.06.18
  • 8730× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus