Friedrichshain-Kreuzberg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige
HELLWEG heißt die neuen Auszubildenden willkommen.

Herzlich willkommen und viel Spaß!
Bei HELLWEG starten 64 Auszubildende ins Ausbildungsjahr 2019/2020

Im Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG kommen viele unterschiedliche Berufe zum Einsatz. Entsprechend vielfältig ist die Ausbildung. Mit dem Start des Berufsschuljahrs 2019/2020 beginnt für 64 Auszubildende ein neuer Lebensabschnitt. HELLWEG ist seit mehr als 40 Jahren Ausbildungsbetrieb und entwickelt diese Tradition in jedem Jahr weiter. Zehn Prozent der insgesamt rund 4.000 Beschäftigten sind Auszubildende. Das inhabergeführte Handelsunternehmen ist stolz darauf, dass es Männern und...

  • Weißensee
  • 21.08.19
  • 32× gelesen

Neu eröffnet
East Side Jewellery

East Side Jewellery: Das Juweliergeschäft eröffnete vor Kurzem in der East Side Mall. Tamara-Danz-Straße 11, 10243 Berlin, Telefon: 27 58 75 60, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 20.08.19
  • 16× gelesen

Ende eines Spätkaufs

Kreuzberg. Alle Proteste haben nichts genutzt. Am 14. August ist der Spätkauf in der Oranienstraße 35 zwangsgeräumt worden. Damit endet eine jahrelange, auch vor Gericht ausgetragene Auseinandersetzung. Wie in anderen Fällen, etwa dem Gemüseladen Bizim Bakkal an der Wrangelstraße oder Kamil Mode am Kottbusser Damm, galt auch "Ora35" als Beispiel für Mietsteigerungen und Verdrängung von alteingesessenen Gewerbetreibenden. Erneut gab es die Forderung, gerade Kleinbetriebe davor besser zu...

  • Kreuzberg
  • 15.08.19
  • 38× gelesen
Viacom produziert nach wie vor Musikformate für seine MTV Kanäle - hier das europäische Event "Isle of MTV Malta 2019" mit Sängerin Bebe Rexha.

Niederlassung auch in Berlin
Medienkonzerne Viacom und CBS fusionieren wieder

Die US-Medienkonzerne Viacom und CBS schließen sich erneut zusammen. Langfristig will man so gegen die wachsende Konkurrenz im Netz bestehen. Viacom betreibt in Berlin unter anderem den Sender MTV Germany. Finanziell wären CBS (Columbia Broadcasting System) und Viacom mit einem Umsatz von knapp 30 Milliarden Dollar selbst als vereinter Konzern nicht so stark wie Netflix oder Amazon Prime Video. Trotzdem ist der Zusammenschluss der Medienunternehmen ein wichtiger Schritt, um gegen die harte...

  • Friedrichshain
  • 14.08.19
  • 126× gelesen

Gemeinsame Bootstour nach Köpenick - Netzwerkevent für Unternehmen
Schiff Ahoi! Sommerliches Netzwerken auf der Spree

Berlin liegt am Meer? Das bleibt wohl ein geheimer Wunsch … Dennoch lässt sich der Berliner Sommer am besten auf dem Wasser zelebrieren. Wir laden Sie deshalb gemeinsam mit dem Wirtschaftskreis Mitte e.V. und dem Wirtschaftskreis Berlin-Pankow e. V. am 29. August sehr herzlich ein zur „Bootstour nach Köpenick“. Sie haben die Gelegenheit spannende Kontakte zu knüpfen und genießen einen schönen Abend auf der Spree kulinarisch begleitet von einem leckeren Grillbuffet und kühlen Getränken....

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 13.08.19
  • 92× gelesen
Anzeige
Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den Spätsommer.
2 Bilder

Genuss-Momente bei NORDSEE
NORDSEE startet mit leckeren Highlights in den Spätsommer

Damit der Abschied vom heißgeliebten Sommer nicht allzu schwer fällt, verwöhnt NORDSEE, Europas Kompetenz- und Qualitätsführer in der Fisch- Systemgastronomie, Gäste mit spätsommerlichen Köstlichkeiten. Fisch-Fans dürfen sich unter anderem auf ein saftiges Seelachsfilet „Caprese“ und einen fruchtigen Mango-Garnelen-Wrap freuen. Genuss-Momente bei NORDSEE: Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den...

  • Charlottenburg
  • 12.08.19
  • 120× gelesen
Prost! Auf der Biermeile stehe 2300 Biersorten zum Probieren bereit.
5 Bilder

Von Hof- bis Schädelbräu
Am ersten Augustwochenende ist wieder Biermeile

Die Veranstaltung hat längst Tradition. Zum 23. Mal findet vom 2. bis 4. August auf der Karl-Marx-Allee das internationale Bierfestival statt, auch bekannt als Biermeile und laut Verantalter Präsenta "der längste Biergarten der Welt". Er ist 2,2 Kilometer lang und erstreckt sich vom Strausberger Platz bis zur Petersburger Straße. Rund 2300 Biersorten können dort probiert werden. Sie kommen von 338 Brauereien aus 80 Ländern. Alle Geschmacksrichtungen sind vertreten: von Pils, Hell, Lager,...

  • Friedrichshain
  • 27.07.19
  • 204× gelesen

Wenn der Kunde schwierig ist

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Umgang mit nörgelnden, besserwisserischen oder überheblichen Kunden lässt sich einüben. Das findet der Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein und lädt für Montag, 29. Juli, zu einem weiteren Seminar zu diesem Thema, inklusive intensivem Praxisteil, ein. Es findet von 17.30 bis 20.30 Uhr bei CMK-Design, Rotherstraße 21, statt. Die Gebühr beträgt 59 Euro für Vereinsmitglieder, ansonsten 89 Euro. Anmeldung bis 26. Juli unter E-Mail...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 23.07.19
  • 58× gelesen

Neu eröffnet
Home Instead Berlin-Zentrum

Home Instead Berlin-Zentrum: Ab sofort steht Home Instead Berlin-Zentrum bereit, um pflegebedürftige Menschen aktiv in ihrem eigenen Zuhause zu unterstützen. Die Pflegefachkräfte bieten häusliche Betreuungsleistungen. Markgrafendamm 31, 10245 Berlin. Telefon: 40 36 713-0, berlin-zentrum@homeinstead.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 23.07.19
  • 81× gelesen

Pop-Up-Holzwerkstatt

Friedrichshain. Markus Bieligk ist Holzhandwerker. Die Möbel fertigt er normalerweise in seiner Werkstatt. Allerdings nicht zwischen 29. Juli und 2. August. An diesen Tagen bietet er einen Pop-Up-Betrieb für Publikum im Nachbarschaftszentrum „Wühlisch40“ in der Wühlischstraße 40. Fragen und Gespräche sind dabei ausdrücklich erwünscht. Warum er das macht? Das Holzhandwerk verdiene mehr Aufmerksamkeit, findet Markus Bieligk.

  • Friedrichshain
  • 19.07.19
  • 51× gelesen

FKU-Seminar für Unternehmen und FreiberuflerInnen
Umgang mit schwierigen Kunden 2 - mit großem Praxisteil

Die plötzliche Konfrontation mit dem nörgelnden, dem besserwisserischen oder dem überheblichen Kunden, mit dem Zeitfresser, dem Zauderer oder dem Zornigen. Eine unangenehme Situation, die uns oft sprachlos oder überfordert zurücklässt. Wer kennt sie nicht? Die gute Nachricht: mit schwierigen Kunden - oder auch schwierigen Geschäftspartnern, Kollegen oder Chefs - souverän umzugehen, lässt sich einüben. Wir laden Sie deshalb herzlich ein zum Seminar „Umgang mit schwierigen Kunden 2” -...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 18.07.19
  • 53× gelesen

Neuer Standort für Kamil Mode

Kreuzberg/Neukölln. Das Bekleidungsgeschäft Kamil Mode konnte am 1. Juli ein Ladenlokal an der Karl-Marx-Straße in Neukölln beziehen. Wie mehrfach berichtet, mussten die Betreiber ihren bisherigen Standort am Kottbusser Damm nach rund 20 Jahren aufgeben, weil der Eigentümer ihren Mietvertrag nicht mehr verlängerte. Gegen das Aus für Kamil Mode hatte es in den vergangenen Monate heftige Proteste gegeben. Es galt als ein besonders krasses Beispiel für Verdrängung auf dem Gewerbeimmobilienmarkt....

  • Kreuzberg
  • 16.07.19
  • 102× gelesen

Projekte für Beschäftigung

Friedrichshain-Kreuzberg. Angebote, die auf lokaler Ebene den Einstieg in den Arbeitsmarkt oder soziale Teilhabe fördern, werden im Rahmen des Programms "Lokales Soziales Kapital" (LSK) mit bis zu 10 000 Euro unterstützt. Solche Mikroprojekte können sich beispielsweise an Alleinerziehende richten, die sich für eine Rückkehr in den Beruf fit machen wollen, oder an Geflüchtete, die dort erfahren können, wie Unternehmen und die Jobsuche funktionieren. Hilfe für Obdachlose beziehungsweise für...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 05.07.19
  • 61× gelesen

Noch ein Deckel?
Bürgermeisterin Monika Herrmann will auch Gewerbemieten begrenzen

Neben dem geplanten Mietendeckel für Wohnungen müsste es etwas ähnliches auch für Gewerberäume geben, findet Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne). Auch in diesem Bereich würden die Mieten extrem steigen, sagte sie im RBB. Davon betroffen seien neben vielen Geschäften auch Arztpraxen oder Kinderläden. In der Pflicht, hier einzugreifen, sieht sie vor allem den Bund. Dem Bezirk seien die Hände gebunden. Der Vorstoß der Rathauschefin kommt nicht völlig überraschend. Nicht nur,...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 03.07.19
  • 115× gelesen

Neu eröffnet
Neue Geschäfte in der East Side Mall

Wrapublic: Das trendige Fast Food-Konzept Wrapublic offeriert ab 5. Juli unter anderem Wraps, Beilagen und Nachspeisen. Thomas Cook Reisebüro: Ebenfalls im Juli eröffnet das Reisebüro. East Side Mall, Tamara-Danz-Straße 11, 10243 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 03.07.19
  • 32× gelesen

Sommerfest 2019
Das Event für die Berliner Wirtschaft

Wir laden Sie herzlich ein zu einem „Captain's Dinner“ der besonderen Art. Für unser schon legendäres Sommerfest stranden wir am 30. Juli ab 17:30 Uhr im PIRATES BERLIN zwischen Oberbaumbrücke und East Side Gallery. Säbelgerassel, Totenköpfe oder Seeräuberkapitän mit Holzbein? Sie müssen kein aufregendes Abenteuer bestehen, sondern wählen mit leckeren Cocktails unter weißem Baldachin den besten Platz am BBQ-Buffet - inklusive Grillduft und stimmungsvollem Sonnenuntergang. Nutzen Sie...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 01.07.19
  • 144× gelesen
Clara Herrmann vor dem Steinwall.
2 Bilder

Faire Steine für den Mehringplatz
Ein Großauftrag, der Standards setzen soll

Die Anzahl der Natursteine, die sich auf den Paletten stapeln, kann auch Clara Herrmann (Bündnis90/Grüne) nicht aus dem Stand beziffern. Sie liege sicher im vierstelligen Bereich, meint die Stadträtin, unter anderem zuständig für Umwelt und Finanzen. Und liegt damit sicher nicht falsch. Es werden auf jeden Fall eine Menge dieser Steine für die Umgestaltung des Mehringplatzes gebraucht. Ihr Beitrag zu dieser inzwischen endlich begonnenen Baumaßnahme ist bei diesem Vor-Ort-Termin aber weniger...

  • Kreuzberg
  • 01.07.19
  • 193× gelesen
  •  3

Neu eröffnet
denn’s Biomarkt

denn’s Biomarkt: Am 20. Juni eröffnete der Bio-Markt eine neue Filiale. Boxhagener Straße 82, 10245 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 21.06.19
  • 23× gelesen
Der Discounter kann vorläufig bleiben: Das Aldi-Schild an der Markthalle wird nicht Ende Juli abgeschraubt.

Aldi bleibt erst einmal
Entspannung in der Markthalle Neun

Eigentlich war dem Aldi in der Markthalle Neun zum 31. Juli gekündigt worden. Das ist aber jetzt vom Tisch. Bekannt gemacht wurde die neue Situation durch Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne). "Die Neugestaltung des Dialogprozesses wird möglich, nachdem die Betreiber mitgeteilt haben, dass der Aldi-Markt vorerst in der Markthalle Mieter bleiben wird", heißt es in einer Mitteilung der Rathauschefin vom 6. Juni. Mit Neugestaltung des Dialogprozess sind weitere, erweiterte...

  • Kreuzberg
  • 07.06.19
  • 273× gelesen
Anzeige
Eisbären-Maskottchen Bully ist bei der großen Sommertour des Hauptstadtklubs natürlich dabei und steht für Fotos zur Verfügung.

Bully meets HELLWEG
Eisbären auf Sommertour in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten

Das Promoteam der Eisbären Berlin geht auf große Sommertour und besucht an den kommenden Wochenenden einige Bau- und Gartenmärkte des Partners HELLWEG in der Hauptstadt. Bereits am Freitag, 7. Juni 2019, erfolgt der Auftakt der Tour zwischen 16 und 20 Uhr im HELLWEG Markt an der Ostbahn 3, quasi genau gegenüber der Mercedes-Benz Arena in Friedrichshain. Am Sonnabend, 8. Juni, gastiert der Hauptstadtclub dann zwischen 14 und 18 Uhr im HELLWEG Markt in Moabit an der Ellen-Epstein-Straße 1....

  • Moabit
  • 06.06.19
  • 368× gelesen
Anzeige
In Rekordzeit umgebaut: Nur zwei Wochen war EDEKA im Ring-Center an der Frankfurter Allee geschlossen. Nun erstrahlt die modernisierte Filiale in neuem Glanz.
24 Bilder

Urbaner Stil und große Auswahl garantieren echtes Einkaufserlebnis
EDEKA im Ring-Center erstrahlt in neuem Glanz

Moderner, übersichtlicher und umweltfreundlicher – so präsentiert sich der EDEKA-Markt im Ring-Center an der Frankfurter Allee 111 nach seinem Umbau. Nur gut zwei Wochen war das Geschäft dafür geschlossen. Am Dienstag, 28. Mai, öffnete es wieder seine Pforten: mit tollen Aktionen und Angeboten für die Kunden. Gestaltet im urbanen Industriedesign, mit Betonoptik und markanten schwarzen Flächen, erschließt sich den Kunden eine moderne Einkaufswelt. Auf knapp 1.100 Quadratmetern finden sie gut...

  • Lichtenberg
  • 28.05.19
  • 365× gelesen

Neu eröffnet
actionsport Tiefenrausch

actionsport Tiefenrausch: Das Unternehmen zog nach 22 Jahren von der Kreuzberger Stresemannstraße nach Wilmersdorf. Hier gibt es alles aus dem Tauch-, Schnorchel- und Schwimmbereich Es gibt auch ein Ausbildungscenter vom Schnuppertauchen bis zum Tauchlehrer. Bundesallee 194, 10717 Berlin, www.tiefenrausch.eu, Mo-Fr 11-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 27.05.19
  • 65× gelesen
Blick in den Eingangsbereich von Netflix in Amsterdam. Die Büros platzen aus allen Nähten. Aus diesem Grund werden weitere in Berlin geschaffen. Der US-Streamingdienst will in der Hauptstadt zudem neue Arbeitsplätze schaffen.

US-Streamingdienst wächst
Netflix eröffnet Office in Berlin

BERLIN - Mitarbeiter von Netflix in Amsterdam betreuen auch deutsche Kunden des US-Streamingdienstes. In den Niederlanden sitzt das EU-Management und die Hotline für Nutzer hierzulande. Noch in diesem Herbst eröffnet das Unternehmen Büros in unserer Hauptstadt und schafft dabei Jobs! Zentralen großer US-Konzerne in den europäischen Hauptstädten sind keine Seltenheit mehr. Firmen wie Amazon (Kundenbetreuung in Berlin Mitte) und Facebook (Tiergarten) schaffen zwar auf den ersten Blick in...

  • Friedrichshain
  • 23.05.19
  • 391× gelesen

Neu eröffnet
Lidl

Lidl: Der Lebensmitteldiscounter eröffnet am 23. Mai eine neue Filiale. Rigaer Straße 36-38, 10247 Berlin, Mo-Sa 8-21 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 23.05.19
  • 34× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.