Anzeige
  • 2. Dezember 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Weihnachtsmarkt der Kulturen

9. Dezember 2016 um 14:00
Zu den Eichen, 12689, Berlin
Ein Weihnachtsmann, das Christkind und einer der Heiligen Drei Könige schmückten den Weihnachtsbaum auf dem Barnimplatz.
Ein Weihnachtsmann, das Christkind und einer der Heiligen Drei Könige schmückten den Weihnachtsbaum auf dem Barnimplatz. (Foto: hari)

Marzahn. Marzahn-NordWest leben viele Migranten. Sie alle sind am Freitag, 9. Dezember, von 14 bis 18 Uhr zum interkulturellen Weihnachtsmarkt eingeladen.

Der Markt findet in den Passagen des Einkaufscenters „Zu den Eichen“, Wittenberger Straße 76-80, statt. Das Bühnenprogramm moderieren der Weihnachtsmann und Väterchen Frost gemeinsam. Höhepunkte sind Auftritte von Tanzstudios, Kitas und Schulen aus dem Stadtteil mit Liedern und Gedichten. Die Kerschensteiner Schule baut einen Weihnachtsbasar mit Holzarbeiten ihrer Schüler auf. Zuzügler aus der ehemaligen Sowjetunion und aus Chile gestalten das kulinarische Angebot. Organisiert wird das Programm vom Verein Vision, dem Verein russischsprachiger Migranten, und dem Verein der spanischsprachigen Migranten „Violeta Parra“.hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige