Marzahn - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige
Schon im Eingangsbereich erwartet die Kunden eine große Auswahl an Ost und Gemüse.

Frischer Wind mit neuem Konzept
Netto-Markt in Marzahn feiert am 11. Oktober Neueröffnung

Der regionale Lebensmitteldiscounter NETTO, Tochter der dänischen Salling Group, feiert am 11. Oktober ab 08:00 Uhr die Neueröffnung seines Marktes in Berlin-Marzahn, Wittenberger Straße 78-80. Hierzu lädt NETTO alle Kunden recht herzlich ein. Die neue Filiale des Lebensmitteldiscounters wurde ganz nach dem neuen Marktkonzept Netto 3.0 gestaltet. Inmitten skandinavischer Ästhetik wird den Kunden ein neuartiges Einkaufserlebnis präsentiert – zusammen mit einem an die dänischen Wurzeln des...

  • Marzahn
  • 28.09.19
  • 254× gelesen
8 Bilder

Auf der Festung der Urlaubsträume
27. Berliner Reisemesse lädt am 21. und 22. September 2019 auf die Zitadelle Spandau

Starten Sie von einem historischen Ort zu den Traumzielen Deutschlands und der Welt! Wer die 27. Berliner Reisemesse betritt, hat bereits eine Reise begonnen – zurück in die Geschichte dieser Stadt. Denn mit der Zitadelle Spandau begegnen die Messebesucher einem historischen Ort, dessen Ursprung bis ins Jahr 1197 zurückreicht. Darüber kann man sich im Museum in der Zitadelle ausführlich informieren. Weiter geht die Reise aus der Geschichte in die Zukunft – zu Zielen in Deutschland und...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.09.19
  • 473× gelesen
Anzeige

Für trendbewusste Mädchen
Neues Magazin "Mädchen love Style"

Ab 11. September 2019 widmet sich das neue Magazin "Mädchen love Style" einem der beliebtesten Highlight-Themen aus dem regulär erscheinenden Muttertitel: den angesagtesten Beauty- und Fashiontrends der Saison! Für trendbewusste Mädchen zwischen zehn und 16 Jahren liegt der Fokus in dieser Neuerscheinung auf Shopping-Tipps, trendigen It-Pieces und modischen Fotostrecken. Obendrein erwartet die Leserinnen ein moderner Styling-Ratgeber mit umfassenden Fashion-Tipps, passend zur Saison....

  • Charlottenburg
  • 03.09.19
  • 180× gelesen
Am 21. und 22. September verwandelt sich die Station Berlin am Gleisdreieck in eine große Beauty-Convention.
6 Bilder

Chance der Woche
Ausverkauft - wir haben Freikarten: Tickets zur Messe GLOW by dm zu gewinnen

Die GLOW by dm, Europas größte Beauty Convention, findet am 21. und 22. September 2019 in der Station Berlin am Gleisdreieck statt. Innerhalb von wenigen Minuten nach Ticketvorverkauf waren die Karten ausverkauft. Die Berliner Woche bringt Sie rein! Sie sind ein Beauty-Fan und möchten unbedingt noch Karten für die GLOW by dm bekommen? Dann machen Sie mit beim Gewinnspiel. Es warten auf der Messe Produktneuheiten, Influencer, Beauty-Make-Over und jede Menge Spaß. Mit etwas Glück sind Sie...

  • Charlottenburg
  • 27.08.19
  • 1.568× gelesen
  •  1
Am 8. September ist anlässlich der Internationalen Funkausstellung verkaufsoffener Sonntag. Nachdem verdi klagte, gab es um die geplanten Juli- und August-Sonntagsöffnungen Verwirrungen. Unternehmen wollen, dass das Hickhack endlich beendet wird.
6 Bilder

„Wir brauchen Planungssicherheit“
Der Berliner Handel leidet unter dem Hickhack rund um die verkaufsoffenen Sonntage

Es war vermutlich nicht das letzte Urteil, das im Streit um die verkaufsoffenen Sonntage in Berlin gesprochen wurde: Am 18. Juli hatte das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden, dass zum Schwul-lesbischen Straßenfest am 21. Juli und zur IFA am 8. September die Läden geöffnet werden dürfen – nicht aber zu den "Finals Berlin 2019" am 4. August. Damit wurde ein Beschluss des Verwaltungsgerichts gekippt, welches wiederum einem Eilantrag der Gewerkschaft verdi gegen drei...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.08.19
  • 503× gelesen
Anzeige
HELLWEG heißt die neuen Auszubildenden willkommen.

Herzlich willkommen und viel Spaß!
Bei HELLWEG starten 64 Auszubildende ins Ausbildungsjahr 2019/2020

Im Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG kommen viele unterschiedliche Berufe zum Einsatz. Entsprechend vielfältig ist die Ausbildung. Mit dem Start des Berufsschuljahrs 2019/2020 beginnt für 64 Auszubildende ein neuer Lebensabschnitt. HELLWEG ist seit mehr als 40 Jahren Ausbildungsbetrieb und entwickelt diese Tradition in jedem Jahr weiter. Zehn Prozent der insgesamt rund 4.000 Beschäftigten sind Auszubildende. Das inhabergeführte Handelsunternehmen ist stolz darauf, dass es Männern und...

  • Weißensee
  • 21.08.19
  • 171× gelesen
Der grüne, zweigeschossige Pavillon an der Bitterfelder Straße ist auch zur Präsentation des CleanTech Business Parks für Investoren gebaut worden.
2 Bilder

Erfolglose Vermarktung
Der Bezirk gibt die Verantwortung für den CleanTech Park an die WISTA ab

Der Bezirk will die Vermarktung der Flächen des CleanTech Business Parks an die landeseigene Gesellschaft WISTA übergeben. Das Bezirksamt hofft, dass sich damit die Chancen für Ansiedlungen in dem Industriepark verbessern. Auf dem rund 90 Hektar großen Gelände des Industrieparks hat bisher nur die Swissbit Germany AG mit dem Bau eines neuen Standortes begonnen. Anfang 2018 feierte das Unternehmen die Grundsteinlegung und hofft 2021 mit der gesamten Belegschaft aus den GSG-Höfen an der...

  • Marzahn
  • 19.08.19
  • 257× gelesen
Anzeige
Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den Spätsommer.
2 Bilder

Genuss-Momente bei NORDSEE
NORDSEE startet mit leckeren Highlights in den Spätsommer

Damit der Abschied vom heißgeliebten Sommer nicht allzu schwer fällt, verwöhnt NORDSEE, Europas Kompetenz- und Qualitätsführer in der Fisch- Systemgastronomie, Gäste mit spätsommerlichen Köstlichkeiten. Fisch-Fans dürfen sich unter anderem auf ein saftiges Seelachsfilet „Caprese“ und einen fruchtigen Mango-Garnelen-Wrap freuen. Genuss-Momente bei NORDSEE: Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den...

  • Charlottenburg
  • 12.08.19
  • 207× gelesen
Die Firma Gefertec hat ihren Sitz zusammen mit anderen Unternehmen der Berlin Industrieal Group auf einem Gelände am Schwarze-Pumpe-Weg.
3 Bilder

Mit der Bahn im Geschäft
Gefertec liefert Drucker für Ersatzteile

Das Marzahner Unternehmen Gefertec ist auf dem Weg an die Spitze bei der 3D-Drucktechnologie. Das belegen ein Preis und ein Auftrag von der Deutschen Bahn. Bei dem Preis handelt es sich um den Best of Industry Award des renommierten Fachmediums MM MaschinenMarkt. Die Gefertec GmbH hat im Juni diesen Preis in der Sparte Additive Fertigung erhalten. Das ist ein anderer Begriff für 3D-Druck, in dem Material Schicht für Schicht aufgetragen und zu dreidimensionalen Gegenständen gestaltet wird....

  • Marzahn
  • 25.07.19
  • 162× gelesen

Jobcenter mit guter Bilanz

Marzahn. Das Jobcenter Marzahn-Hellersdorf, Allee der Kosmonauten 29, hat mit 31,4 Prozent im Durchschnitt des Jahre 2018 die höchste Integrationsquote in Berlin erreicht. Diese Zahl ergibt sich aus dem Verhältnis von Arbeitsuchenden und Langzeitarbeitslosen, die einen Job gefunden haben. Laut statistischen Angaben des Jobcenters konnten in 2018 insgesamt 8580 Langzeitarbeitslose einen neuen Job finden oder eine Ausbildung aufnehmen. Im Oktober vergangenen Jahres bezogen rund 41 500 Personen...

  • Marzahn
  • 29.04.19
  • 159× gelesen
Das Einkaufscenter Eastgate steht an der Stelle, wo sich zur Wende das Kaufhaus „Marzahner Tor“ befand. Der Grundstein wurde vor 15 Jahren gelegt.
2 Bilder

Das Tor nach Marzahn
Eastgate und Le Prom feierten im April kleine Jubiläen

Zwei Gebäude dominieren das Bild, wenn man von der Märkischen Allee in Richtung Marzahner Zentrum blickt. Das sind das Eastgate und das Le Prom. Für das Eastgate wurde am 27. April 2004 der Grundstein gelegt. Das war vor 15 Jahren. Anderthalb Jahre später konnte Ende September 2005 das neue Einkaufscenter eröffnet werden. Bereits fünf Jahre früher, am 28. April 1999, also vor 20 Jahren, war das Kino im Le Prom auf der anderen Seite der Marzahner Promenade in Betrieb gegangen. Marzahn bekam...

  • Marzahn
  • 28.04.19
  • 287× gelesen
Das Bezirksamt will die Veränderungssperre für den Aldi-Markt an der Landsberger Allee verlängern. Der Stadtentwicklungsausschuss will dies nicht einfach hinnehmen. Er hat noch Diskussionsbedarf.

Widerstand gegen Filialerweiterungen bröckelt
Die Bezirkspolitik will flexibler auf Wünsche von Lebensmittlern reagieren

Einzelhändler im Bezirk wünschen sich seit Jahren vergeblich, ihre Verkaufsflächen zu vergrößern. Jedesmal blockierte das 2013 von der Bezirksverordentenversammlung (BVV) beschlossene Zentrenkonzept eine Expansion. Inzwischen deutet sich ein Umdenken bei den Parteien an. Der Lebensmittler Norma möchte seine Filiale an der Liebensteiner Straße um 157 Quadratmeter erweitern und ein weiterer Verkaufsraum soll um rund 52 Quadratmeter vergrößert werden. Bei Aldi an der Landsberger Allee hat der...

  • Marzahn
  • 17.04.19
  • 121× gelesen
Vodafone ist der größte deutsche Kabelanbieter und betreibt national rund 8 Millionen Anschlüsse. In Berlin und Brandenburg gab es heute Morgen Totalausfälle. Diese sollen mit der angekündigten TV-Umstellung von analog auf digital zusammenhängen.

Sender weg, Internet tot
Vodafone Kabel Störung: "Keine Panik, wir stellen nur um!"

BERLIN - Seit Mitternacht fielen in Teilen von Berlin und Brandenburg die Kabelanschlüsse von Vodafone aus. Auch das Internet sowie die Telefonie darüber funktionierten zeitweise in der Nacht nicht mehr. Kiez-Reporter Marcel Adler konnte mit einem Vodafone-Techniker am Telefon sprechen. Es ist 04:08 Uhr in Berlin: Das Internet von einigen Vodafone-Anschlüssen funktioniert endlich wieder. Denn zwischen Punkt Mitternacht und 1.30 Uhr heute Morgen kam es teilweise zu Totalausfällen in der...

  • Marzahn
  • 12.03.19
  • 5.916× gelesen
Die Veränderungssperre für den Norma-Markt an der Liebensteiner Straße verhindert, dass die Verkaufsfläche um 200 Quadratmeter erweitert wird.
2 Bilder

Um die Zentren zu stärken
Absagen an Norma und Aldi: Bezirksamt lehnt Erweiterung der Verkaufsflächen ab

Das Bezirksamt treibt die Durchsetzung seines Zentrenkonzepts weiter voran. Auch Norma an der Liebensteiner Straße und Aldi an der Landsberger Allee verwehrt es den Ausbau ihrer Filialen. Langfristig will das Bezirksamt die Umsetzung seines 2013 beschlossenen Zentrenkonzeptes durch einen Bebauungsplan absichern, der für alle Einzelhandelsstandorte im Bezirk erarbeitet wird. Da dieser noch nicht fertig ist, muss es mit dem Mittel der Veränderungssperre arbeiten. Diese ermöglicht es,...

  • Marzahn
  • 11.03.19
  • 227× gelesen

Neu eröffnet
ARONA Klinik für Altersmedizin

ARONA Klinik für Altersmedizin: Die rein privat finanzierte Klinik steht ab 25. Januar allen Patienten offen – gesetzlich und privat Krankenversicherten. Als Kooperationspartner des ukb Berlin ergänzt die Klinik für Altersmedizin den Gesundheits Campus Berlin-Marzahn. Blumberger Damm 2G, 12683 Berlin, www.arona-kliniken.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Marzahn
  • 23.01.19
  • 1.238× gelesen
Vorträge des Jobcenters im Job-Café informieren Langzeitarbeitslose über ihre Rechte und Pflichten.

Kennenlernen und Chancen nutzen
Das Jobcenter informiert im Jobcafé immer freitags über Hartz-IV

Im Jobcafé des Jobcenters finden im Januar und Februar Vorträge für Langzeitarbeitslose statt. Sie sind besonders wichtig und interessant für Menschen, die erstmals von Hartz-IV leben müssen. Wer das erste Mal zum Jobcenter geht, um Unterstützung zu beantragen, sieht sich mit einer Vielzahl von neuen Gesetzen, Paragrafen und Regeln konfrontiert. In 30-minütigen Vorträgen will das Jobcenter helfen, das Hartz-IV-System kennenzulernen und zu verstehen sowie die Schritte aufzuzeigen, die auf...

  • Marzahn
  • 03.01.19
  • 88× gelesen

Neu eröffnet
Trödelmarkt auf dem Parkplatz vor MÖBEL KRAFT

Trödelmarkt auf dem Parkplatz vor Möbel Kraft: Der neue Trödelmarkt findet von März bis Oktober an einem Sonntag im Monat statt. Der erste Termin ist der 16. September von 10 bis 15 Uhr. Märkische Spitze 13, 12681 Berlin, Veranstalter: Hansen Märkte, Telefon: 0152/ 54 02 68 90, hansenmaerkte.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Marzahn
  • 12.09.18
  • 784× gelesen
Anzeige
Das neue Siemes Schuhcenter finden Sie in der Allee der Kosmonauten 194/196.
2 Bilder

Schuhe, Schuhe, Schuhe
Siemes Schuhcenter jetzt auch in Marzahn

Am Donnerstag, 23. August, eröffnete das neue Siemes Schuhcenter in der Allee der Kosmonauten 194/196 mit Eröffnungsangeboten für die ganze Familie. Die neue Filiale befindet sich gegenüber der Straßenbahnhaltestelle „Alt-Marzahn“ und bietet bis zu 50 000 Paar Schuhe auf einer rund 1000 Quadratmeter großen Verkaufsfläche an. Um ein besonders komfortables Einkaufserlebnis zu ermöglichen, ist das Schuhcenter voll klimatisiert und verfügt über einen großen, kostenlosen Kundenparkplatz direkt...

  • Marzahn
  • 24.08.18
  • 995× gelesen

Neu eröffnet
Siemes Schuhcenter

Siemes Schuhcenter: Am 23. August eröffnet in Marzahn ein Siemes Schuhcenter. Allee der Kosmonauten 194-198, Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa 9-18 Uhr, www.schuhcenter.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Marzahn
  • 22.08.18
  • 517× gelesen
Simone Piontek unterstützt im Jobcafé Langzeitarbeitlose bei der Jobsuche und beim Schreiben von Bewerbungen.

Einsatz für Langzeitarbeitslose
Simone Piontek berät und hilft unkompliziert im Jobcafé bei der Arbeitssuche

Wenn der Arbeitsvermittler des Jobcenters nicht genug Zeit hat, empfiehlt sich ein Gang zum Jobcafé. Dort helfen Mitarbeiter wie Simone Piontek weiter und unterstützen beim Schreiben von Bewerbungen. Das Jobcafé ist eine Einrichtung des Jobcenters, dort gelten aber andere Regeln. Dorthin geht man nicht nach Aufforderung, sondern freiwillig, um sich als Langzeitarbeitsloser helfen zu lassen. Einen Termin braucht man dafür nicht. Eine viel gefragte Ansprechpartnerin ist Simone Piontek. Die...

  • Marzahn
  • 12.08.18
  • 370× gelesen
Swissbit-Chef Silvio Muschter (links) und Wirtschaftsstadtrat Johannes Martin (CDU) begrüßten die Gäste zum ersten Spatenstich.
2 Bilder

CleanTech Business Park
Erster Spatenstich für neuen Standort der Swissbit Germany AG

Die Swissbit Germany AG setzte am 31. Juli den ersten Spatenstich für ihren neuen Standort an der Bitterfelder Straße. Das seit Jahren wachsende Unternehmen nahm den Bau der neuen Produktionshalle in Angriff, die wichtig für das weitere Wachstum ist. Noch produziert die Firma an ihren alten Standort nicht weit entfernt in den GSG-Höfen an der Wolfener Straße. Die Swissbit Deutschland ist renommierter Hersteller von technischen Speichermedien. Diese werden beispielsweise bei der Steuerung...

  • Marzahn
  • 01.08.18
  • 558× gelesen
  •  2
Brennmeister Norbert Madroß bereitet eine Destillieranlage in der Halle der Deutschen Spirituosen Manufaktur für die Produktion vor.

Rezepte aus der Manufaktur
Unternehmen im Georg-Knorr-Gewerbepark besetzt Nische

Die Deutsche Spirituosen Manufaktur geht eigene Wege bei der Herstellung von edlen Bränden und bei der Vermarktung ihrer Erzeugnisse. Die Zielgruppe sind Barkeeper und andere Menschen, die einen besondere Geschmack für originelle Spezereien haben. Die Grundstoffe von denen eine Auswahl auf einem Tisch in der Manufakturhalle im Georg-Knorr-Gewerbepark liegen, sind Gewürze und Kräuter wie Pfeffer, Koriander oder Thymian. Außerdem liegen da noch Nüssse. Sogar aus Fruchtkernen und Blüten will...

  • Marzahn
  • 29.07.18
  • 182× gelesen

Neu eröffnet
Apollo

Apollo: Das Unternehmen eröffnete am 31. Mai nach Umbau seine Filiale in Marzahn. Mehrower Allee 22, 12687 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Marzahn
  • 12.06.18
  • 48× gelesen
Das zweite, größere Marktgebäude des Einkaufszententrums „Am Anger“ ist fertig und die neuen Geschäfte haben eröffnet.
2 Bilder

10-Millionen-Projekt fertiggestellt
Einkaufszentrum „Am Anger“ endlich eingeweiht

Das neue Zentrum „Am Anger“ ist seit Ende Mai offiziell komplett. Das zweite, größere der beiden Verkaufsgebäude an der Allee der Kosmonauten wurde eröffnet. Für das jetzt fertiggestellte Gebäude hat die B. und I. Immobilienverwaltungs GmbH & Co. KG, Mieter wie Rewe, dm und einen Blumenladen finden können.  „Wir haben die Mieter gewinnen können, die wir uns gewünscht haben“, freut sich B. und I. Geschäftsführer Karl-Philipp Ritter. Rund zehn Millionen Euro investierte der Investor in...

  • Marzahn
  • 06.06.18
  • 1.989× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.