Anzeige
  • 6. November 2017, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Was tun gegen den Pflegenotstand?

13. November 2017 um 16:00
Bürgerhaus Südspitze, 12681, Berlin

Marzahn. Wie kann der sich abzeichnende Pflegenotstand noch verhindert werden? Dieser Frage geht die Bezirkliche Koordinierungsstelle Inklusion am Montag, 12. November, von 16 bis 18 Uhr im Rahmen eines Thementisches ambulante Pflege im Bürgerhaus Südspitze, Marchwitzastraße 24-26, nach. Experten aus dem Bereich der Pflegeberatung und der ambulanten Pflege stehen bei Fragen zur Verfügung. Neben Politikern und Fachleuten können auch Menschen mit Behinderungen und andere an dem Thema interessierte Menschen teilnehmen. Anmeldung per E-Mail an koordinierungsstelle.inklusion@ball-ev-berlin.de und unter  549 89 12 90. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige