Anzeige
  • 25. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Galerieleiter geht nach Spandau

22. Oktober 2017 um 14:00
Galerie Nord, 10551, Berlin

Moabit. Der langjährige künstlerische Leiter der Galerie Nord in der Turmstraße 75, Ralf F. Hartmann, verlegt seinen Wirkungskreis nach Spandau, wo er neuer Kulturamtsleiter wird. Der Kunstverein Tiergarten und die beteiligten Künstler bedanken sich für die Zusammenarbeit nicht allein mit Blumen und guten Wünschen, sondern auch mit der Ausstellung „Yours Faithfully – Achtzig für einen“. In der opulenten Schau passieren die vergangenen 13 Jahre mit Videos, Skulpturen, Performances, Zeichnungen, Malerei und Fotografie Revue. Zu sehen ist eine Auswahl an Arbeiten von 80 Künstlern in Rauminstallationen, die Karen Scheper und Pfelder eigens entwickelt haben. Am letzten Tag der Ausstellung, am 22. Oktober, werden die ausgestellten Werke ab 14 Uhr für einen guten Zweck versteigert. Die Galerie Nord ist dienstags bis sonnabends von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige