Moabit - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Jobangebote ins Gesicht
Unkomplizierte Stellenvermittlung im Einkaufszentrum Schultheiss-Quartier

„Der persönliche Kontakt ist doch entscheidend“, meint Bertram Beer. Deshalb soll es Jobangebote „direkt ins Gesicht“ geben, so der Leiter des Projekts „In Mitte für Mitte“ des gemeinnützigen Instituts für Aus- und Weiterbildung (ITW). Am 25. Oktober veranstaltet das ITW eine Jobbörse im Einkaufszentrum Schultheiss-Quartier. „In Mitte für Mitte“ hilft Arbeitslosen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und beruflicher Vorbildung, einen beruflichen Wiederanfang zu finden. Unternehmen...

  • Moabit
  • 12.10.19
  • 29× gelesen

Wochenmarkt in der Europacity?

Moabit. Nach einem Beschluss der BVV Mitte auf Antrag der CDU-Fraktion soll das Bezirksamt prüfen, ob auf einem der neu entstehenden, teilweise privaten Stadtplätze im neuen Quartier „Europacity“ ein- oder zweimal in der Woche ein Wochenmarkt stattfinden kann. Technische Voraussetzungen sind unter anderem Wasser- und Stromanschlüsse. Die Bezirksverordneten erwarten eine Antwort des Bezirksamts bis zum 11. Januar 2020. KEN

  • Moabit
  • 02.10.19
  • 29× gelesen
8 Bilder

Auf der Festung der Urlaubsträume
27. Berliner Reisemesse lädt am 21. und 22. September 2019 auf die Zitadelle Spandau

Starten Sie von einem historischen Ort zu den Traumzielen Deutschlands und der Welt! Wer die 27. Berliner Reisemesse betritt, hat bereits eine Reise begonnen – zurück in die Geschichte dieser Stadt. Denn mit der Zitadelle Spandau begegnen die Messebesucher einem historischen Ort, dessen Ursprung bis ins Jahr 1197 zurückreicht. Darüber kann man sich im Museum in der Zitadelle ausführlich informieren. Weiter geht die Reise aus der Geschichte in die Zukunft – zu Zielen in Deutschland und...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.09.19
  • 460× gelesen
Anzeige

Für trendbewusste Mädchen
Neues Magazin "Mädchen love Style"

Ab 11. September 2019 widmet sich das neue Magazin "Mädchen love Style" einem der beliebtesten Highlight-Themen aus dem regulär erscheinenden Muttertitel: den angesagtesten Beauty- und Fashiontrends der Saison! Für trendbewusste Mädchen zwischen zehn und 16 Jahren liegt der Fokus in dieser Neuerscheinung auf Shopping-Tipps, trendigen It-Pieces und modischen Fotostrecken. Obendrein erwartet die Leserinnen ein moderner Styling-Ratgeber mit umfassenden Fashion-Tipps, passend zur Saison....

  • Charlottenburg
  • 03.09.19
  • 173× gelesen
Am 21. und 22. September verwandelt sich die Station Berlin am Gleisdreieck in eine große Beauty-Convention.
6 Bilder

Chance der Woche
Ausverkauft - wir haben Freikarten: Tickets zur Messe GLOW by dm zu gewinnen

Die GLOW by dm, Europas größte Beauty Convention, findet am 21. und 22. September 2019 in der Station Berlin am Gleisdreieck statt. Innerhalb von wenigen Minuten nach Ticketvorverkauf waren die Karten ausverkauft. Die Berliner Woche bringt Sie rein! Sie sind ein Beauty-Fan und möchten unbedingt noch Karten für die GLOW by dm bekommen? Dann machen Sie mit beim Gewinnspiel. Es warten auf der Messe Produktneuheiten, Influencer, Beauty-Make-Over und jede Menge Spaß. Mit etwas Glück sind Sie...

  • Charlottenburg
  • 27.08.19
  • 1.558× gelesen
  •  1
Am 8. September ist anlässlich der Internationalen Funkausstellung verkaufsoffener Sonntag. Nachdem verdi klagte, gab es um die geplanten Juli- und August-Sonntagsöffnungen Verwirrungen. Unternehmen wollen, dass das Hickhack endlich beendet wird.
6 Bilder

„Wir brauchen Planungssicherheit“
Der Berliner Handel leidet unter dem Hickhack rund um die verkaufsoffenen Sonntage

Es war vermutlich nicht das letzte Urteil, das im Streit um die verkaufsoffenen Sonntage in Berlin gesprochen wurde: Am 18. Juli hatte das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden, dass zum Schwul-lesbischen Straßenfest am 21. Juli und zur IFA am 8. September die Läden geöffnet werden dürfen – nicht aber zu den "Finals Berlin 2019" am 4. August. Damit wurde ein Beschluss des Verwaltungsgerichts gekippt, welches wiederum einem Eilantrag der Gewerkschaft verdi gegen drei...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.08.19
  • 492× gelesen
Anzeige
Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den Spätsommer.
2 Bilder

Genuss-Momente bei NORDSEE
NORDSEE startet mit leckeren Highlights in den Spätsommer

Damit der Abschied vom heißgeliebten Sommer nicht allzu schwer fällt, verwöhnt NORDSEE, Europas Kompetenz- und Qualitätsführer in der Fisch- Systemgastronomie, Gäste mit spätsommerlichen Köstlichkeiten. Fisch-Fans dürfen sich unter anderem auf ein saftiges Seelachsfilet „Caprese“ und einen fruchtigen Mango-Garnelen-Wrap freuen. Genuss-Momente bei NORDSEE: Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den...

  • Charlottenburg
  • 12.08.19
  • 207× gelesen

Hier ist die Miete am teuersten

Moabit. In Berlin wohnt man in Moabit, Tiergarten und im Hansaviertel am teuersten zur Miete. Das hat eine Recherche des Portals Nestpick für möbliertes Wohnen ergeben. Laut Berlin Stadtteil-Preisindex 2019 zahlen Singles pro Quadratmeter bis zu 16,12 Euro, Familien 16,95 Euro. Mieter in den genannten Stadtteilen müssen gut 49 Prozent ihres Einkommens für die Miete aufbringen. KEN

  • Moabit
  • 25.07.19
  • 59× gelesen
Zwei erfolgreiche Projekte der Turmstraßen-Initiative: das TIM-Frühstück und die Kiezkarte.

Turmstraßen-Initiative will Verein werde
Gewerbetreibende wollen sich verbindlich zusammenschließen

Die Turmstraßen-Initiative Moabit (TIM) soll bald ein Verein werden. Das Geschäftsstraßenmanagement Turmstraße im Aktiven Zentrum und Sanierungsgebiet Turmstraße führt in diesen Tagen mit der TIM Gespräche über eine Vereinsgründung und die Vereinsmitgliedschaft. Das hat Charlotte Kaulen vom Geschäftsstraßenmanagement auf Anfrage mitgeteilt. Der Mitgliedsbeitrag des geplanten Vereins soll zehn Euro im Monat betragen. Einer der wichtigsten Gründe für einen TIM-Verein dürfte die Endlichkeit des...

  • Moabit
  • 24.07.19
  • 115× gelesen

Turmstraße soll schöner werden

Moabit. Das Geschäftsstraßenmanagement Turmstraße stellt aus dem Gebietsfonds der öffentlichen Hand für 2019 insgesamt 10 000 Euro für die Neugestaltung von Ladenfassaden, Leuchtreklame, Markisen oder von Geschäfts- und Gastronomieaußenbereichen zur Verfügung. Unter dem Motto „Wir machen halbe halbe” werden bis zu 50 Prozent der Kosten vom Management übernommen. Wer Interesse an einer Förderung hat, kann sich unter www.turmstrasse.de/mitmachen/gebietsfonds oder persönlich beim...

  • Moabit
  • 05.07.19
  • 126× gelesen
Anzeige
Eisbären-Maskottchen Bully ist bei der großen Sommertour des Hauptstadtklubs natürlich dabei und steht für Fotos zur Verfügung.

Bully meets HELLWEG
Eisbären auf Sommertour in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten

Das Promoteam der Eisbären Berlin geht auf große Sommertour und besucht an den kommenden Wochenenden einige Bau- und Gartenmärkte des Partners HELLWEG in der Hauptstadt. Bereits am Freitag, 7. Juni 2019, erfolgt der Auftakt der Tour zwischen 16 und 20 Uhr im HELLWEG Markt an der Ostbahn 3, quasi genau gegenüber der Mercedes-Benz Arena in Friedrichshain. Am Sonnabend, 8. Juni, gastiert der Hauptstadtclub dann zwischen 14 und 18 Uhr im HELLWEG Markt in Moabit an der Ellen-Epstein-Straße 1....

  • Moabit
  • 06.06.19
  • 399× gelesen

„Willkommen Zuhaus“

Moabit. Das kommunale Berliner Wohnungsunternehmen Gewobag feiert in diesen Tagen sein 100-jähriges Bestehen. Unter anderem mit dem Popsong „Willkommen Zuhaus“ von Nicolas Rebscher von der Band „Endlich August“. Das Auftragswerk wurde mit 25 Sängerinnen und Sängern, Gewobag-Mitarbeitern und -Mietern, aufgenommen und steht zusammen mit dem offiziellen Musikvideo auf allen Download- und Streamingportalen zur Verfügung. KEN

  • Moabit
  • 30.05.19
  • 38× gelesen

Neu eröffnet
Bäckerei Birkenwunder

Bäckerei Birkenwunder: Die Bäckerei Stern hat den Besitzer gewechselt und nennt sich jetzt "Birkenwunder". Birkenstraße 32, 10551 Berlin, Mo-Fr 6-18 Uhr, Sa/So 7-18 Uhr Uhr, https://birkenwunder.business.site Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Moabit
  • 28.05.19
  • 163× gelesen

Neu eröffnet
Restaurant Carl & Sophie

Restaurant Carl & Sophie: Auf Bolles altem Meierei-Gelände von 1890 in Moabit eröffneten Gastgeberin Nicola Feist und Küchenchef Maico Orso direkt an der Spree das neue Restaurant, das verschiedene Länderküchen in den Mittelpunkt stellt. Alt-Moabit 99, 10559 Berlin, täglich 12-1 Uhr, carlundsophie.de, Telefon: 39 92 07 98 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Moabit
  • 25.05.19
  • 364× gelesen

Neu eröffnet
Tamaris

Tamaris: Das Schuhfachgeschäft eröffnete am 23. Mai eine neue Filiale im Schultheiss Quartier in Moabit. Turmstraße 25, 10559 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Moabit
  • 24.05.19
  • 23× gelesen
Anzeige
Der neue ROSSMANN-Markt in der Invalidenstraße bietet auf 550 Quadratmetern Drogerieware und vieles andere mehr.

Neu in Moabit
Rossmann eröffnet am 11. Mai 2019 in der Invalidenstraße

Am Sonnabend, 11. Mai, eröffnet der Drogeriemarkt ROSSMANN in Moabit seine neue Verkaufsstelle in der Invalidenstraße 73. Auf einer großzügig gestalteten Verkaufsfläche mit über 550 Quadratmetern wird dem Kunden ein sowohl in Breite als auch Tiefe überzeugendes Sortiment mit Schwerpunkten bei Haar- und Körperpflege, dekorativer Kosmetik, Parfüm, Babynahrung und -pflege, Hygieneprodukten sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln geboten. ROSSMANN-Qualitätsmarken: preiswert und...

  • Moabit
  • 09.05.19
  • 669× gelesen

Frühstück für Unternehmer

Moabit. Das Unternehmensnetzwerk Moabit lädt zu einem Unternehmensfrühstück am 21. Mai 7.30 Uhr in das Steigenberger Hotel am Kanzleramt, Ella-Trebe-Straße 5, ein. Julia Große vom Bezirksamt Mitte informiert über den „Fairtrade-Bezirk Berlin-Mitte“; Anmeldung: gs@netzwerk-moabit.de. KEN

  • Moabit
  • 25.04.19
  • 20× gelesen
Das österliche Erkennungszeichen engagierter Gewerbetreibender.

Guck mal, wer da steht
Grüne Osterhasen halten Einzug in die Turmstraße

Ostern steht vor der Tür. Sichtbar wird das in viele Geschäften an der Turmstraße. In zahlreichen Eingangsbereichen und Schaufenstern von Läden entlang der Moabiter Einkaufsmeile ist der Osterhase zu entdecken. Er ist der populärste Überbringer der bunten Ostereier. Die hübsche Deko-Idee stammt vom Geschäftsstraßenmanagement Turmstraße und der Turmstraßen-Initiative Moabit (TIM), dem Zusammenschluss von Gewerbetreibenden im Kiez. Inga Damberg, eine aktive TIM-Vertreterin, hat das...

  • Moabit
  • 09.04.19
  • 59× gelesen

"Windschiefes" Kundhandwerk

Moabit. Vom 5. bis 7. April finden die 6. Europäischen Tage des Kunsthandwerks statt. Auch in Berlin beteiligen sich viele Kunsthandwerker an der Veranstaltung. Aus Moabit nimmt „Windschief“ teil. Inhaberin Gillian Luna Moreno upcycelt in der Oldenburger Straße 3a Textilien wie Bettwäsche, Tischdecken, Vorhänge, Kleidung und vieles mehr zu Dokumentenmappen, Waschbeuteln, Postkarten und Collagen. Jedes Produkt ist ein Unikat – mit eigener Geschichte. Am 5. April in der Zeit von 10 bis 15 Uhr...

  • Moabit
  • 01.04.19
  • 43× gelesen

Poststationen gibt es genug
Befürchtungen nach Schließung des Standorts Beusselstraße ausgeräumt

Zum 31. Dezember 2016 schloss die Post in der Beusselstraße. Damals blieb nur noch ein Poststandort für ganz Moabit übrig. Und der war nicht barrierefrei. Die Bezirksverordneten forderten noch vor der Schließung das Bezirksamt per Beschluss auf, umgehend mit der Deutschen Post in Gespräche über die Einrichtung einer gut zugänglichen Poststation in einem Ladengeschäft in der Gegend um die Beusselstraße einzutreten. Seither sind zwei Jahre vergangen. Gespräche mit Vertretern der Post...

  • Moabit
  • 09.02.19
  • 142× gelesen

Siemensstadt 2.0 und Huttenkiez

Moabit. Das Projekt Siemensstadt 2.0 wird nach Einschätzung des Bezirksamts Mitte vorerst keine Auswirkungen auf den Huttenkiez haben. Unklar ist jedoch, wie sicher der Standort des Gasturbinenwerks mittel- bis langfristig ist. Der Markt für Großturbinen hat sich abgeschwächt. Die Berliner Siemens-Betriebe stehen mit dem Land Berlin in regelmäßigem Austausch, das Bezirksamt Mitte stimmt sich hierzu mit der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH ab. KEN

  • Moabit
  • 07.02.19
  • 44× gelesen

Neu eröffnet
Cosmo

Cosmo: Am 22. Januar eröffnet Cosmo im Schultheiss Quartier. Der Store bietet Styling- und Haarpflegeprodukte, die es sonst nur beim Friseur gibt. Turmstraße 25, 10559 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Moabit
  • 20.01.19
  • 14× gelesen
Die Villa Borsig in Moabit vor 1867.
3 Bilder

Wohnen wie Borsigs
Unternehmerfamilie errichtete auf Werksgelände an der Stromstraße ihre Villa

Wer kann sich vorstellen, dass links und rechts der Stromstraße einmal eines der bedeutendsten Maschinenbauunternehmen Europas seine weitläufigen Produktionsstätten hatte? Wo sich heute das Westfälische Viertel erstreckt, standen früher ein Eisenwalzwerk und eine Maschinenfabrik von Borsig. Firmengründer Friedrich August Borsig (1804-1854) hatte für seine Erweiterungspläne ab 1842 nach und nach Grundstücke an der Spree in Moabit erworben, das damals noch am Stadtrand Berlins lag. Mitten...

  • Moabit
  • 13.01.19
  • 419× gelesen
  •  1

Ausblick auf das Jahr 2019

Moabit. Das Unternehmensnetzwerk Moabit hat seine Veranstaltungspläne für 2019 vorgestellt. Neben den regelmäßigen Treffen der Arbeitsgemeinschaften „Green Moabit“ und „Austausch und Netzwerken“ beginnt im Februar wieder das Unternehmerfrühstück. In der Reihe „Wir besuchen“ geht es ins Vattenfall-Heizkraftwerk Moabit, auf den Großmarkt an der Beusselstraße, zum Frauenhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik und zum Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb der...

  • Moabit
  • 20.12.18
  • 21× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.