Anzeige

Moabit - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft Anzeige

Jetzt über 30-mal in Berlin
Kaufland eröffnet im Schultheiss Quartier

Am 16. August eröffnete das neue Kaufland in Moabit in der Perleberger Straße. Auf einer Verkaufsfläche von über 3800 Quadratmetern ergänzt der neue, moderne Verbrauchermarkt das Angebot im Schultheiss Quartier. Damit wurden rund 100 Arbeitsplätze für Mitarbeiter geschaffen. Sie sorgen ab sofort dafür, dass die Kunden sich stets aus einem umfangreichen Sortiment an Lebensmitteln und vielfältigen Produkten für den täglichen Bedarf bedienen können. Der Fokus liegt klar auf den...

  • Moabit
  • 16.08.18
  • 24× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Wir feiern Familie!
Ernsting’s family eröffnet im Schultheiss Quartier

Größer, schöner und freundlicher: Unter diesem Motto eröffnet am 16. August die Ernsting’s family-Filiale im Schultheiss Quartier, Stromstraße 14. Noch mehr Shoppingfreude, viele neue Trendthemen und Spielwaren sowie vieles, was fröhliche Familien tagtäglich gebrauchen, befindet sich jetzt auf rund 220 Quadratmetern Ladenfläche in frischem Design. Die Kollektionslinien Topolino, Yigga, G!na, Gina Benotti sowie van Vaan überraschen die kleinen und großen „Familienmitglieder“ jeden zweiten...

  • Moabit
  • 14.08.18
  • 329× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Beratung wird bei Apollo groß geschrieben – ab 16. August auch im Schultheiss Quartier.

Die ganze Welt der Brillenmode
Apollo eröffnet im Schultheiss Quartier

Apollo eröffnet im Einkaufszentrum Schultheiss Quartier in der Stromstraße 13-18 am 16. August eine weitere Filiale. Das Unternehmen präsentiert seinen Kunden hier auf 92 Quadratmetern sein umfassendes Sortiment an topaktuellen Brillenfassungen und Qualitätsgläsern sowie seine hervorragenden Beratungs- und Serviceleistungen. Rund 1.500 Brillenfassungen und Sonnenbrillen – Designermarken ebenso wie Exklusivmarken des Unternehmens – stehen den Kunden zur Auswahl. Daneben gehören...

  • Moabit
  • 13.08.18
  • 283× gelesen
Anzeige
Wirtschaft Anzeige
Das Team vom neuen dm-drogerie markt im Schulteiss Quartier feiert mit Ihnen am 16. August Eröffnung.

Herzlich willkommen!
dm-drogerie markt neu im Schultheiss Quartier

Nach einer dreijährigen Bauphase feiert das Schultheiss Quartier am Donnerstag, 16. August, seine große Eröffnung. Auch der dm-Markt im neuen Einkaufscenter eröffnet mit zahlreichen Aktionen für die ganze Familie. Am Donnerstag, 16. August, öffnet im ersten Obergeschoss des frisch erbauten Shopping- und Dienstleistungszentrums Schultheiss Quartier der dritte dm-Markt in Moabit, der auch gleichzeitig der 73. Markt in ganz Berlin ist. Rund um die ehemalige Schultheiss-Brauerei, die heute unter...

  • Moabit
  • 13.08.18
  • 830× gelesen
Wirtschaft
Noch wird am Schultheiss Quartier gebaut. Die ersten Geschäfte öffnen am 16. August.
2 Bilder

"Moabit neu entdecken"
Im Einkaufszentrum Schultheiss Quartier eröffnen am 16. August die ersten Geschäfte

Auch ein Prozess hat das Projekt nicht aufgehalten. Die letzten Arbeiten sind ausgeführt. Jetzt zieht Leben in das neue Einkaufs- und Dienstleistungszentrum „Schultheiss Quartier“ in Moabit. An Litfaßsäulen in Berlin wird schon für das Ereignis geworben: Monaco, Mailand und München sind nicht länger die begehrten Einkaufsdestinationen. Jetzt gelte es, Moabit „neu (zu) entdecken“. Einen offiziellen Eröffnungstermin für die Shopping-Mall hat die High Gain House Investment (HGHI) Holding...

  • Moabit
  • 12.08.18
  • 5757× gelesen
Wirtschaft
Innenansicht der Drogerie von Friedrich Hermann Bardorf (rechts), die sich in der Moabiter Zwinglistraße befand.
3 Bilder

Für die Herren Amateure
Wie Bardorf Optik über sieben Jahrzehnte die Hobbyfotografie förderte

Angeregt von der Beschäftigung des Heimatvereins Tiergarten mit der Wirtschaftsgeschichte Moabits hat der Augenoptikermeister und staatlich geprüfte Augenoptiker im Ruhestand, Wolfgang Bardorf, die Geschichte seines noch bestehenden Geschäfts an der Turmstraße aufgeschrieben. Das 34 Seiten starke, reich bebilderte Büchlein, das bei Bardorf-Nachfolger Klaus Hohensee gegen eine Schutzgebühr von vier Euro erhältlich ist, schildert mit großem Sachverstand, übersichtlich und auch für den Laien...

  • Moabit
  • 24.07.18
  • 151× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Ein gutes erstes Jahr für die Botschaft für Kinder: Kirsten Spiewack, Martina Rook und Wiebke Hohenhaus in der Bar des Hotel Rossi.

"Wir passen gut hierher"
Botschaft für Kinder zieht nach einem Jahr Bilanz

Die Kalamitäten zu Beginn des Projekts – Einzug mit siebenmonatiger Verspätung, gefluteter Keller und gesperrte Hotelzimmer, weil es hineingeregnet hatte beim Berliner Jahrhundertregen im vergangenen Sommer – vorbei und vergessen. Die Botschaft für Kinder des SOS-Kinderdorfs Berlin und das Inklusionshotel Rossi feiern ihr erstes Jubiläum, Zeit für eine erste Bilanz. Am 1. Juli 2017 hat der Kinderdorfverein seine Botschaft für Kinder an der Lehrter Straße eröffnet. Unter einem Dach finden...

  • Moabit
  • 09.07.18
  • 208× gelesen
Wirtschaft

Fachschule für Fleischer schließt

Moabit. Wie rbb 24 meldet, schließt die Fleischerinnung Berlin zum 31. Juli ihre einzige Fachschule. Nach 23 Jahren ist dann in der Moabiter Großmarkthalle Schluss mit dem Üben, wie man Fleisch zerlegt, Wurst macht oder Wurstplatten legt. Fünf Fachlehrer verlieren ihren Arbeitsplatz. In der Fachschule erfolgte bislang der überbetriebliche Teil der dualen Ausbildung, die ansonsten direkt in den Fleischereien stattfindet. Grund für die Schließung ist der Mangel an Lehrlingen. In den vergangenen...

  • Moabit
  • 04.07.18
  • 40× gelesen
Wirtschaft
Die Rückseite der Kiezkarte "Best of Moabit" mit vielen Tipps für den Einkauf. Die Kiezkarte ist eine Aktion, um die Attraktivität der Turmstraße als Geschäftsstraße zu steigern.

Quo vadis Turmstraße?
Herausforderungen und Chancen für die Moabiter Geschäftsmeile

Quo vadis Turmstraße? Wohin soll es und wird es mit der Moabiter Magistrale gehen? Die Auswirkungen des neuen Einkaufs- und Freizeitzentrums „Schultheiss-Quartier“ auf den lokalen Einzelhandel sind schwer einzuschätzen. Was sich bereits bemerkbar macht: Einige Geschäfte in der Turmstraße, wie zum Beispiel das Reformhaus Demski, geben ihre Läden dort auf und planen einen Umzug ins Schultheiss-Quartier. Das sollte im Juni eröffnen. Daraus ist nichts geworden. Vielleicht klappt es im August....

  • Moabit
  • 26.06.18
  • 745× gelesen
Wirtschaft

Berlin – Stuttgart im Flix-Train

Moabit. Seit Kurzem pendelt ein weiterer Flix-Train zwischen Berlin, Hannover, Frankfurt und Stuttgart. Abfahrt ist am Hauptbahnhof. Damit erhöht das Unternehmen Flixbus seinen Schienentakt auf bis zu zweimal täglich. Ab Juli können Reisende auf www.FlixTrain.de und demnächst auch bei der Fahrkartenbuchung per Smartphone-App ihren Fensterplatz im Zug reservieren. Ebenfalls neu ist der Fahrkartenverkauf in einem Flix-Train-Pop-up-Store am Hauptbahnhof. KEN

  • Moabit
  • 21.06.18
  • 332× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
„Mariannen Café"

„Mariannen Café": Das Eiscafé "Vanille & Co." ist von Wilmersdorf nach Moabit umgezogen und hat mit der Berliner Privat Rösterei im ehemaligen "Café Klatsch" eröffnet. Eigene Eiskreationen und Kuchen sowie Kaffeespezialitäten werden angeboten. Demnächst soll es auch Frühstück geben. Bremer Straße 67, 10551 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Moabit
  • 05.06.18
  • 188× gelesen
Wirtschaft

Gütermarkt jeden ersten Sonntag

Moabit. Bis Oktober findet auch in diesem Jahr wieder an jedem ersten Sonntag im Monat der Gütermarkt auf dem Gelände des Zentrums für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstraße 27, statt. Der nächste Termin ist am 3. Juni von 11 bis 19 Uhr. Zu finden sind ein Flohmarkt, Handwerkskunst, Speisen aus der „Stadtfrauenküche“, ein Bouleturnier, der Berliner Fahrradmarkt, Live-Musik und anderes mehr. Für Anbieter beginnt der Aufbau ab 10 Uhr. Anmeldung und Informationen gibt es unter...

  • Moabit
  • 26.05.18
  • 53× gelesen
Wirtschaft Anzeige

REWE Start-up Award: „Selo Green Coffee“ überzeugt als innovativstes Produkt

Das Ziel ist es, den internationalen Kaffeehandel zu revolutionieren. Auf diesem Weg hat das Berliner Jungunternehmen „Selo“ nun einen wichtigen Erfolg erzielt und am 17. Mai den „REWE Start-up Award“ in Köln gewonnen. Zur Auszeichnung gehört die Aufnahme von „Selo Green Coffee“ ins Sortiment der mehr als 3.000 REWE-Märkte sowie des REWE Lieferservices. Außerdem wird REWE durch Marketingmaßnahmen Selo dabei helfen, deren Produkte bundesweit bekannter zu machen. Bei der Veranstaltung im Kölner...

  • Charlottenburg
  • 22.05.18
  • 227× gelesen
Wirtschaft
Entdecke deinen Kiez - werde Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Unser Portal in neuem Gewand
Aus Leserreportern werden Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Leserreporter haben auf berliner-woche.de schon immer ihren Kiez erkundet, Neues entdeckt und ihren Nachbarn Überraschendes berichtet. Folgerichtig werden unsere angemeldeten Leserreporter jetzt zu Kiez-Entdeckern. Sie können weiterhin Beiträge schreiben, Veranstaltungstermine einstellen und Schnappschüsse machen. Als Kiez-Entdecker wollen Sie sicher auch Ihre Artikel und Bilder von mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones auf berliner-woche.de hochladen. Diese Möglichkeit bietet ab...

  • Kreuzberg
  • 22.05.18
  • 526× gelesen
Wirtschaft
Mit dem erweiterten und neugestalteten  Parkcafé „Alverdes“ an der Stromstraße werden Avni Dogan (links) und sein Geschäftsführer Kim Hee-Sun in der grünen Mitte Moabits neue Akzente setzen.
4 Bilder

Ein Park für alle: Neugestaltung von Kleinem Tiergarten und Ottopark abgeschlossen

Die letzten Arbeiten im Parkcafé an der Stromstraße sind im Gange. Vor dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft in Russland Mitte Juni soll alles fertig sein und Eröffnung gefeiert werden. Mit Umbau und Erweiterung der Gaststätte mit dem neuen Namen „Alverdes“ – benannt nach dem Gartenarchitekten Wilhelm Alverdes, der ab 1960 den Kleinen Tiergarten neu gestaltete und dabei den heutigen Ottopark samt Kinderspielplatz in seine Planungen einbezog – kommt das mit 8,6 Millionen Euro geförderte...

  • Moabit
  • 18.05.18
  • 880× gelesen
Wirtschaft

Buchtipp: Kochen und Backen mit Erdbeeren

Die kleine rote Frucht zeigt sich hier von ihrer besten Seite: Leckere Erdbeerrezeptideen aller Art finden sich in „25 begeisternde Erdbeerrezepte“. Die köstlichen Beeren sind gern gesehene Klassiker in der Küche und schmecken in allen Variationen. Eine Sortenübersicht zu Beginn des Buchs hilft dabei, zwischen den einzelnen Erdbeerarten zu unterscheiden, gibt an, wann sie jeweils reif sind und wofür sie sich am besten eignen. Das Buch beweist, dass das süße Obst ein wahrer Alleskönner...

  • Charlottenburg
  • 16.05.18
  • 98× gelesen
Wirtschaft

Buchtipp: „25 begeisternde Spargelrezepte“

Wenn nicht jetzt, wann dann: Die Spargelzeit ist in vollem Gange. Für Abwechslung in der Zubereitung sorgt das Kochbuch „25 begeisternde Spargelrezepte“. Wer Spargel nicht nur klassisch mit Schinken und Kartoffeln genießen möchte, findet in „25 begeisternde Spargelrezepte“ die unterschiedlichsten Zubereitungs- und Kombinationenmöglichkeiten. Unglaublich vielseitig, schmeckt das edle Stangengemüse gegart, frittiert, gebraten oder gratiniert. Zu Beginn des Buchs findet sich eine Übersicht der...

  • Charlottenburg
  • 08.05.18
  • 99× gelesen
Wirtschaft Anzeige

NORDSEE gewinnt den Bundespreis „Zu gut für die Tonne“

NORDSEE kooperiert seit dem 10. April bundesweit als erster Systemgastronom mit der App „Too Good To Go“. Damit will das Unternehmen unnötiger Lebensmittelverschwendung entgegenwirken und überflüssigen Abfall vermeiden. NORDSEE bietet seinen Gästen schon seit Anfang vergangenen Jahres eine halbe Stunde vor Ladenschluss alle fertig zubereiteten Gerichte und Snacks 30 Prozent günstiger an. Durch die neue Kooperation mit "Too Good To Go", einer App zur Lebensmittelrettung, erreicht diese Idee...

  • Charlottenburg
  • 02.05.18
  • 271× gelesen
Wirtschaft

KiK

KiK: Der Textildiscounter eröffnete am 26. April eine weitere Filiale in Moabit. Das Sortiment reicht von Damen-, Herren-, Kinder- und Babykleidung über Wäsche und Strümpfe bis hin zu Mitnahme-, Geschenk- und Trendartikeln. Stromstraße 11-17, 10551 Berlin, Mo-Sa 9-22 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Moabit
  • 30.04.18
  • 20× gelesen
Wirtschaft
Dichtes Gedränge auf dem Messegelände. Dahinter der neue Luftwaffen-Transporter A 400M aus dem Hause Airbus.
14 Bilder

Zum "Luftfahrtschauen" nach Schönefeld

Ja, wo ist die Internationale Luftfahrtausstellung ILA 2018 denn nun? In Schönefeld, in Selchow, auf dem BER? Offiziell heißt der Veranstaltungsort Berlin ExpoCenter Airport. Tatsächlich ist die Schau aber nicht in Berlin, sondern auf dem Gebiet der brandenburgischen Gemeinde Schönefeld. Und dort gibt es rund 200 Flugzeuge, viele davon am Boden und in der Luft, zu bestaunen. Besonders "In" sind dabei immer militärische Maschinen. Zu sehen in diesem Jahr auch ein Tarnkappenflugzeug Lockheed...

  • Köpenick
  • 28.04.18
  • 555× gelesen
Wirtschaft Anzeige
porta-Küchenexpertin Katharina Treffkorn schätzt die Spitzenqualität von Gaggenau-Geräten.

Qualität und Technologie für Ihre Traumküche bei porta

Sie veredeln jede Küche: Gaggenau-Einbaugeräte zeichnen sich nicht nur durch einzigartiges Design aus, sondern überzeugen auch durch erstklassige Qualität und Technik. „Deshalb spielen Gaggenau-Produkte innerhalb unseres Sortiments eine herausragende Rolle“, sagt Katharina Treffkorn, Leiterin der Küchenabteilung bei porta in Potsdam-Drewitz. Ein Beispiel ist der Gaggenau-Backofen mit pyrolytischer Selbstreinigung, dessen beheizbarer Katalysator Verbrennungsgeruch vermeidet. „Ein...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.04.18
  • 98× gelesen
Wirtschaft
Auch in diesem Jahr ist historische Technik wie dieser Rosinenbomber zu sehen.
3 Bilder

Publikumstage auf der ILA am 28. und 29. April

In den nächsten Tagen wird es im Südosten am Stadtrand wieder laut. Dann starten bei Schönefeld große und kleine Fluggerät, und Berliner und Brandenburger können die Zukunft der Luftfahrt auf der Internationalen Luftfahrtschau ILA bestaunen. Rund 1000 Aussteller haben sich angesagt. Dabei stehen Innovationen in der Luftfahrt immer mehr im Vordergrund. Fliegende Taxis, emissionsfreie – da mit Elektroantrieb – Flugzeuge, revolutionäre Raketentriebwerke gibt es vom 25. bis 29. April am Rand des...

  • Köpenick
  • 22.04.18
  • 493× gelesen
Wirtschaft
Helmut Herold und Manuela Stephan vom Berliner Wochenblatt Verlag freuen sich über den Preis.
2 Bilder

Berliner Woche mit dem "Durchblick" ausgezeichnet

Berlin. Die Berliner Woche wurde mit dem Durchblick-Medienpreis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet. Sie belegte in der Kategorie „Innovation – die beste Idee des Jahres“ den 3. Platz. Gewürdigt wurde die im vergangenen Jahr erstmals erschienene „Berliner Woche für Kids“, die gemeinsam mit dem Ehapa-Verlag entwickelt wurde. Darin gibt der Eisbär Erik als Kinderreporter regelmäßig Tipps für kleine Leser.

  • Kreuzberg
  • 20.04.18
  • 267× gelesen
Wirtschaft
Gründerin Janine Perkuhn lässt bei der Präsentation ihrer Nachrichten-App Nuzzera symbolische Luftballons platzen. Die App bietet bewusst vielseitige Beiträge an.
2 Bilder

Von der Theorie in die Praxis: Studentische Start-ups in Berlin

Studenten sind jung, ihr theoretisches Wissen ist auf dem neusten Stand und noch sehr präsent. Sie sind ganz nah dran, wenn die Basis für neue Technologien erforscht wird und Wissenschaftler Konzepte für die Lösung gesellschaftlicher Probleme entwickeln. Selbst wenn sie noch keinen Abschluss in der Tasche haben, verfügen Studenten über diese Einblicke – ein Potenzial, das in der Wirtschaft viel Wert ist. Für Unternehmen ist der sogenannte Wissens- und Technologietransfer, ist die...

  • Wedding
  • 19.04.18
  • 280× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus