Anzeige

Moabit - Verkehr

Beiträge zur Rubrik Verkehr

Verkehr

Bautechnisch möglich
Mehrheit der Verordneten spricht sich für S-Bahnhof an der Perleberger Brücke aus

Ein zusätzlicher Bahnhof für die S-Bahnlinie 21 an der Perleberger Brücke werde Moabit besser erschließen, meint die Gruppe der Piraten in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Piraten haben zu Jahresbeginn einen Antrag mit der Aufforderung an das Bezirksamt eingebracht, den Senat zum Start entsprechender Planungen für den Bau des neuen Bahnhofs zu bewegen und diesen dann auch zu bauen. Eine Mehrheit der Bezirksverordneten aus Bündnis 90/Die Grünen, SPD und Linkspartei im Ausschuss...

  • Moabit
  • 16.08.18
  • 92× gelesen
Verkehr

Baustelle in Moabit

Moabit. Zwischen Heidestraße und Am Nordhafen ist in der Fennstraße bis Ende September in beiden Richtungen jeweils nur eine Spur befahrbar. Grund ist eine Baustelle. KEN

  • Moabit
  • 10.08.18
  • 48× gelesen
Verkehr

Umorganisation in der Behörde

Moabit. Seit dem 1. August sind Teile der Straßenverkehrsbehörde an das Straßen- und Grünflächenamt angegliedert. Es handelt sich um die Bereiche „dauerhafte und temporäre Verkehrsanordnungen“ und „Parkerleichterungen für schwerbehinderte Personen“. Die Vignettenstelle verbleibt weiter beim Ordnungsamt, das sich nach wie vor um die Parkraumbewirtschaftung kümmert. Die Umstellung ist auf Wunsch des Senats erfolgt. Er erhofft sich davon mehr Effizienz. Mittes Bürgermeister Stephan von Dassel...

  • Moabit
  • 07.08.18
  • 39× gelesen
Anzeige
Verkehr

Sofort an die Bußgeldstelle

Moabit. Ab sofort leitet das Ordnungsamt des Bezirks Mitte alle Hinweise auf begangene Ordnungswidrigkeiten an die Bußgeldstelle weiter, wenn die Ordnungswidrigkeit beispielsweise durch ein Foto zweifelsfrei dokumentiert ist und der Bürger, der die Ordnungswidrigkeit meldet, auch bereit ist, als Zeuge zur Verfügung zu stehen. Ein Moabiter hatte sich in der Bürgersprechstunde des Bürgermeisters darüber beschwert, dass das Ordnungsamt nur selten gegen die vielen Falschparker im Umfeld des...

  • Moabit
  • 28.07.18
  • 165× gelesen
  • 1
Verkehr

Robinie wegen Pilzbefall gefällt

Moabit. Wegen Pilzbefall am Stamm, der ihre Standfestigkeit beeinträchtigte und damit eine Gefahr für Passanten darstellte, musste eine alte Robinie an der Skaterbahn in der Siemensstraße gefällt werden. Zuvor hat eine Begutachtung des Baumes nach dem Bundesnaturschutzgesetz stattgefunden. KEN

  • Moabit
  • 03.07.18
  • 99× gelesen
Verkehr

Hier gilt Rechts vor Links
Moabiter Strassenkissen wären hier angebracht

Lüneburger Ecke Ingeborg Drewitz Allee. Täglich mindestens 30 beinahe Unfälle durch Missachtung der Vorfahrt. Zudem wird hier mindestens mit 50-60 kmh durch gefahren. Ständiges hupen von den Pkw denen hier die Vorfahrt genommen wird nervt den Anwohnern. Niemand registriert hier das hier rechts vor links gilt und zudem noch Tempo 30. Hier müsste ein Strassenkissen gebaut werden und nicht sinnloser Weise in der Flemmingstr die vor ein paar Wochen 2 Kissen bekommen hat wobei man da sowieso wegen...

  • Moabit
  • 15.06.18
  • 131× gelesen
Anzeige
Verkehr

Behinderungen in der Straße Alt-Moabit

Moabit. Auf der Straße Alt-Moabit in Richtung Stromstraße zwischen Rathenower und Wilsnacker Straße müssen Autofahrer bis Mitte Juli mit Behinderungen rechnen. An einer Baustelle ist die Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt. KEN

  • Moabit
  • 14.06.18
  • 93× gelesen
Verkehr

Behinderungen an Baustelle

Moabit. Wegen einer Baustelle ist die Straße Alt-Moabit in Richtung Stromstraße bis April 2019 zwischen Jagow- und Elberfelder Straße nur auf einem Fahrstreifen befahrbar. KEN

  • Moabit
  • 07.06.18
  • 28× gelesen
Verkehr

Tempo 30 in der Levetzowstraße ?

Moabit. Die Bürgerinitiative „Kastanienfreunde Moabit“ wollen in der Levetzowstraße eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 Stundenkilometer erreichen. Dafür schickten sie einen entsprechenden Antrag an die Fraktionen in der BVV Mitte, mit Ausnahme der AfD, wie die BI-Sprecher Stefan Zobel und Sabine Bechinger betonen. „Die Piraten haben den Antrag aufgegriffen und zur Abstimmung gebracht. Er wurde angenommen. Jetzt muss das Bezirksamt etwas tun“, so Stefan Zobel. Die Berliner Verkehrslenkung...

  • Moabit
  • 03.06.18
  • 72× gelesen
Verkehr

Fahrradleihsystem für Moabit-West

In Moabit läuft das Projekt „Moabit Rad“. Geplant ist der Aufbau eines Fahrradverleihsystems in Moabit-West. Auftraggeber ist das Bezirksamt Mitte. Finanziert wird das Projekt aus Mitteln für den Klimaschutz. Kooperationspartner beim Projekt ist Nextbike. Das 2004 in Leipzig gegründete Unternehmen betreibt in mehr als 50 deutschen Städten sowie in 25 Ländern öffentliche Fahrradleihsysteme, in Berlin seit einem Jahr. Seit November 2017 arbeitet Nextbike Berlin mit dem Audio-Streamingdienst...

  • Moabit
  • 20.05.18
  • 258× gelesen
Verkehr

Kleiner Platz – große Wirkung
Verein Lebenstraum macht Vorschlag zur Verkehrsberuhigung der Lübecker Straße

Das Bezirksamt will in der Lübecker Straße den Verkehr beruhigen. Im Rahmen der Bürgerbeteiligung hatte die Verwaltung die Anwohner Anfang März zu einer Versammlung eingeladen. Der gemeinsame Verein Lebenstraum, Nachbar der Lübecker Straße, hat einen Vorschlag zur Umgestaltung erarbeitet und 363 Unterschriften von Menschen gesammelt, die diesen Vorschlag unterstützen. Gotthard Schulte-Tigges, neben Katja Braungardt und Benno Weischer im Vorstand der als Initiative Alleinerziehender 1990...

  • Moabit
  • 18.05.18
  • 207× gelesen
Verkehr

Straße bleibt gesperrt

Moabit. Aufgrund von Bauarbeiten bleibt das Friedrich-Krause-Ufer im Kreuzungsbereich der Perleberger Straße voraussichtlich noch bis Mitte November in beiden Richtungen gesperrt. KEN

  • Moabit
  • 17.05.18
  • 181× gelesen
Verkehr

Freie Fahrt für den M27: Engstelle in der Huttenstraße schwer zu beseitigen

Freie Fahrt für den M27 in der Huttenstraße: Das ist die Forderung der Bezirksverordneten von Mitte. Denn der BVG-Bus Richtung Pankow wird an einer Stelle der Straße regelmäßig ausgebremst. Das Bezirksamt hat unlängst mitgeteilt: Schnell lässt sich das Problem wohl nicht lösen. Die FDP in der BVV hat das Thema Ende 2017 aufs Tapet gebracht. Nach zwei Beratungen im Verkehrsausschuss wurde das Problem erkannt und im Januar in der BVV eine entsprechende Aufforderung an das Bezirksamt...

  • Moabit
  • 12.05.18
  • 237× gelesen
Verkehr

Damit der Verkehr rollt: Berlin testet Zustellung mit Lastenrädern

Der Onlinehandel wächst, immer mehr Fahrzeuge sind nötig, um Pakete zuzustellen. Sie parken oft in zweiter Reihe und sorgen für Staus. Lastenräder sollen das Problem künftig lösen. In Berlin ist eigentlich alles im Überfluss vorhanden: Kleine Läden, riesige Supermärkte und noch größere Einkaufszentren. Trotzdem wird online bestellt – sogar Lebensmittel-Lieferungen gewinnen an Beliebtheit. Letzteres habe ich noch nie getestet, aber Klamotten, Bücher, Elektronik etc. schon. Was uns die...

  • Charlottenburg
  • 01.05.18
  • 290× gelesen
Verkehr

JVS mach Kinder fit für die Straße

Moabit. Schulklassen aus Moabit nehmen die Angebote der Jugendverkehrsschule (JVS) an der Bremer Straße sehr zahlreich an. Grundschul- und Kitakinder mit ihren Eltern, Jugendliche und Erwachsene haben aber auch am Nachmittag die Möglichkeit, das freie Fahrradfahren auf dem Parcours zu üben, montags und dienstags von 14.30 bis 18 Uhr, mittwochs bis freitags von 14.30 bis 19 Uhr und sonnabends von 12 bis 16 Uhr. In den Schulferien ist die Jugendverkehrsschule schon ab 8 Uhr früh geöffnet....

  • Moabit
  • 27.04.18
  • 46× gelesen
Verkehr
Ein Fahrrad-Parkturm wie dieser der schwäbischen Firma Wöhr ist nur eine Möglichkeit, sein Fahrrad abzustellen.

Warten auf ein Fahrradparkhaus: Umsetzung noch ungewiss

Schon seit Längerem steht der Bau eines modernen Fahrradparkhauses am Hauptbahnhof auf der Agenda der Bezirksverordnetenversammlung von Mitte. Bisher gab es keine großen Fortschritte.Um dem Anliegen Schwung zu verleihen, forderte die BVV schon vor gut einem Jahr per Beschluss das Bezirksamt auf, gegenüber Senat und Deutscher Bahn die Initiative zu ergreifen. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz sowie die Bahn sind zuständig für ein solches Projekt. Das Parkhaus für Fahrräder...

  • Moabit
  • 27.04.18
  • 309× gelesen
Verkehr

Frische Baumstümpfe

Moabit. Frische Baumstümpfe im Sportpark Poststadion: Die Bäume mussten gefällt werden, weil sie von Fäule befallen waren, morsch waren oder sogenannte Zwiesel hatten. Sie sind entstanden, weil der Baum beim Wachsen seinen Stamm aus mehreren Trieben ausgebildet hat, die später gegeneinander drücken, bis er bricht. Es bestand Gefahr für Parkbesucher. KEN

  • Moabit
  • 25.04.18
  • 9× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten dauern länger

Moabit. Die Bauarbeiten zur Instandsetzung der Gotzkowskystraße zwischen Alt Moabit und Gotzkowskybrücke dauern noch weit in den Mai hinein an. Autofahrer müssen sich auf größere Verkehrseinschränkungen einstellen. Das Straßen- und Grünflächenamt empfiehlt, die Baustelle großräumig zu umfahren. KEN

  • Moabit
  • 25.04.18
  • 16× gelesen
Verkehr

Schlaglöcher melden

Berlin. Um Straßenschäden schnell lokalisieren zu können, hat der Auto Club Europa (ACE ) einen zentralen „Schlagloch-Melder“ eingerichtet, wo die gefährlichen Löcher eingetragen werden können (www.ace.de/schlaglochmelder). Der ACE gibt diese Mängel dann an die örtlichen Straßenbaubehörden weiter. my

  • Charlottenburg
  • 16.04.18
  • 107× gelesen
Verkehr

Umstrittener Grünpfeil: Neue Abbiegeregeln für Radfahrer in der Diskussion

Der Grünpfeil wird 40. Ob er Vorteile bringt, ist aber von jeher umstritten. Nun wird diskutiert, ob er nur noch für Radfahrer gelten soll. Über eine grüne Welle freut sich wohl jeder Auto- oder Fahrradfahrer. Einfach weiterfahren ohne ständiges Stop-and-Go. Den Verkehrsfluss verbessern soll auch der Grünpfeil. Dort, wo er neben einer Ampel angebracht ist, darf man rechts abbiegen, auch wenn diese auf Rot steht. Voraussetzung natürlich: Die Straße ist frei. Diese Erfindung der DDR feiert...

  • Charlottenburg
  • 03.04.18
  • 501× gelesen
Verkehr

Auf der Straße Alt-Moabit soll ein Überweg mit Mittelinsel angelegt werden

Passanten queren gerne und in großer Zahl die Straße Alt-Moabit, um vom Kleinen Tiergarten zum Spree-Bogen beziehungsweise zu einem Fitness-Studio zu gelangen. Nun soll auf Höhe des Grundstücks Alt-Moabit 96d eine Mittelinsel angelegt werden. Vorerst soll diese nur als Provisorium angelegt werden. Denn, wie die für Straßen und Grünflächen zuständige Stadträtin Sabine Weißler von Bündnis 90/ Die Grünen erinnert, muss eine sichere Querung für Fußgänger an dieser Stelle in die Planung für den...

  • Moabit
  • 23.03.18
  • 490× gelesen
Verkehr

Nur noch mit Helm: Berlin will per Gesetz eine Tragepflicht für Kinder erreichen

Berlin soll für Radfahrer sicherer werden. Eine Helmpflicht könnte helfen.  Wenn ich aufs Rad steige, dann nur mit Helm. Dazu gebracht hat mich die eigene Erfahrung: Ein Unfall mitten auf der Yorkstraße. Mit Schwung den hohen Bordstein hinunter in den fließenden Verkehr. Dann brach die Vordergabel und ich stürzte. Nur ein Ellenbogen, dessen Knochen dann einen ordentlichen Riss hatte, schützte meinen Kopf. Seitdem ist Helm für mich Pflicht – und auch für meine Familie.  Das sehen heute...

  • Charlottenburg
  • 13.03.18
  • 621× gelesen
  • 4
Verkehr

Ohne Ticket durch Berlin: Bundesregierung hält kostenlosen Nahverkehr für denkbar

Nie wieder einen Fahrschein kaufen? Unvorstellbar? Wer weiß. Immerhin denkt die amtierende Bundesregierung über einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr nach. Die Idee ist super: Einfach einsteigen und mitfahren, so oft und so lange man will. Keine Diskussionen mehr über Preiserhöhungen oder neue Tarifzonen. Wenn keiner mehr für Bus, U-Bahn, S-Bahn oder Tram bezahlen muss, dann werden die Fahrgastzahlen steigen. Erwünschter Effekt: Viele private Pkw bleiben stehen. Sie stoßen keine Abgase...

  • Charlottenburg
  • 06.03.18
  • 670× gelesen
  • 4
Verkehr

Anwohner protestieren gegen Radwegausbau am Schleswiger Ufer

Der vom Berliner Senat geförderte Radverkehr führt in der Stadt immer wieder zu Interessenskonflikten. Jüngstes Beispiel: die geplante Instandsetzung des Spreeradweges für Fußgänger und Radfahrer zwischen Paulstraße und Bezirksgrenze zu Charlottenburg-Wilmersdorf. Auslöser des Protests, der sich in einer Petition an Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) äußert, war das Fällen mehrerer Bäume im Abschnitt Schleswiger Ufer am Wullenwebersteg Laut Straßen- und Grünflächenamt unumgänglich wegen einer...

  • Moabit
  • 26.02.18
  • 206× gelesen

Beiträge zu Verkehr aus