Moabit - Verkehr

Beiträge zur Rubrik Verkehr

Keine SUV, weniger Tote?
Diskussionen nach tragischem Unfall in Mitte

Es war einer der schwersten Unfälle der vergangenen Jahre. An der Kreuzung Invaliden- und Ackerstraße überfuhr ein SUV Fußgänger. Vier Menschen starben, darunter ein Kind. Das schreckliche Ereignis hat sofort eine Debatte nach sich gezogen. Sie setzte bereits ein, bevor alle Toten identifiziert waren. Was ich nicht nur für sehr schnell, sondern auch für pietätlos gehalten habe. Im Zentrum standen Forderungen nach Einschränkungen für schwere SUV-Karossen. Die Vorschläge reichten von einer...

  • Mitte
  • 16.09.19
  • 3.108× gelesen
  •  2
In Alt-Mitte gibt es seit vielen Jahren überall Parkautomaten wie hier am Monbijoupark.
2 Bilder

Hier ticken bald 1438 neue Parkuhren
Neue Parkzonen in Moabit, Hansaviertel, Wedding und Gesundbrunnen geplant

In Wedding gibt es bereits seit knapp einem Jahr die erste Parkzone. Jetzt hat das Bezirksamt die flächendeckende Parkraumbewirtschaftung auch in den Ortsteilen Moabit, Hansaviertel, Wedding und Gesundbrunnen beschlossen. Die Zeiten ohne Parkticket sind nun auch im nördlichen Teil des Bezirks vorbei. Spätestens im September 2020 (Moabit, Hansaviertel) und September 2021 (Wedding, Gesundbrunnen) sollen in 14 neuen Parkzonen exakt 1438 Parkuhren (Stückpreis 4300 Euro) ticken. Insgesamt rund...

  • Wedding
  • 07.09.19
  • 667× gelesen

Gefahr auf flinken Rädern?
E-Roller und ihre Nebenwirkungen

Die Kolonne hat sichtbar Spaß. Ein halbes Dutzend junger Leute kurvt im Korso oder nebeneinander über die Straße. Auch rasantes Slalomfahren wird ausprobiert. Seit der E-Roller die Auswahl an Verkehrsmitteln vergrößert, hat er schon viele Fans gewonnen. Und ebenso viele Gegner. Nutzer dieses Fortbewegungsmittels stoßen häufig auf Missbilligung – wenn sie sich im langsamen Verkehr vorbeischlängeln oder gleich auf dem Gehweg fahren. Auch irgendwo abgestellte Roller verschönern nicht unbedingt...

  • Mitte
  • 02.09.19
  • 557× gelesen
  •  10

Kostenlose Blinkis für Abc-Schützen

Berlin. Augenoptiker Fielmann startet erneut die Blinki-Verkehrssicherheitsaktion und stattet Schulanfänger mit Sicherheitsreflektoren aus. Lehrer können die Reflektoren in Eulenform kostenlos unter www.fielmann.de/blinki bestellen. Die Verkehrssicherheitsinitiative von Fielmann findet zum zwölften Mal statt. Im vergangenen Jahr hat der Augenoptiker insgesamt 300 000 Blinkis an 3000 Schulen verteilt. my

  • Charlottenburg
  • 16.07.19
  • 102× gelesen

Mehr Sicherheit auf der Turmstraße

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt: Das alte Sprichwort kann auf ein parteiübergreifendes Maßnahmenpaket für mehr Sicherheit für Radfahrer auf der Turmstraße angewendet werden. Die Bezirksverordneten von Mitte haben es vor der Sommerpause mit breiter Mehrheit beschlossen. Seit Eröffnung des Schult-heiss-Quartiers und des „Meininger“ kommt es immer wieder zu unguten Situationen vor Einkaufszentrum und Hotel, wenn Radfahrer wegen parkender Reisebusse gezwungen werden, auf die Fahrbahn...

  • Moabit
  • 26.06.19
  • 117× gelesen
Blick in die Bremer Straße nach Norden: Seit der Verkehrsberuhigung in den Achtzigern hat sich hier nicht mehr viel getan.

Die Bremer Straße läuft
Erstes Konzept zur Umgestaltung des Straßenzuges vorgestellt

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will aus der Bremer Straße ein attraktives Quartier mit zahlreichen soziokulturellen und pädagogischen Angeboten machen, zu einem Ort, der heutigen ökologischen Ansprüchen genügt. Nun liegt ein erstes Konzept vor. Es wurde am 18. Juni im Stadtteilplenum Moabit-West im Nachbarschaftszentrum „Stadtschlosstreff“ einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Erarbeitet hat das Konzept gemeinsam mit anderen Fachleuten die Stadtentwicklungsgesellschaft...

  • Moabit
  • 20.06.19
  • 260× gelesen
Mehr als 200 Oldtimer können am 11. und 12. Mai bestaunt werden.

Oldtimertage in Moabit

Moabit. Die Classic Remise, Wiebestraße 37-37, ist am 11. und 12. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr Veranstalter und Gastgeber der traditionellen Oldtimertage Berlin-Brandenburg, und das schon zum 32. Mal. Liebhaber historischer Fahrzeuge können sich auf rund 2000 Oldtimer auf zwei, drei und vier Rädern freuen. Zahlreich sind die Höhepunkte der Veranstaltung, so die Sonderschauen der Motorradveteranengemeinschaft Berlin und des DKW-Clubs Berlin oder jene zum jeweils 110. Jubiläum der Marken Bugatti...

  • Moabit
  • 05.05.19
  • 546× gelesen

Arminiusstraße fertig umgebaut

Moabit. Mit einer großen Kaffeetafel eröffnen am 11. Mai um 15 Uhr Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) und Vertreter des Planungsbüros KoSP die frisch sanierte Arminiusstraße. Nach aufwendiger Planungs- und Bauzeit steht der Straßenabschnitt vor der Markthalle nun vor allem den Fußgängern zur Verfügung. Die neuen Sitzgelegenheiten vor der Arminiusmarkthalle laden zum Verweilen ein. Das Fest, das auch Kindern ein Programm bietet, endet um 18 Uhr. KEN

  • Moabit
  • 28.04.19
  • 56× gelesen

Invalidenstraße nur einspurig

Moabit. Aufgrund von Bauarbeiten ist auf der Invalidenstraße in Richtung Chausseestraße zwischen Clara-Jaschke-Straße und Tiergartentunnel voraussichtlich bis November 2020 nur jeweils eine Spur befahrbar. KEN

  • Moabit
  • 11.04.19
  • 38× gelesen
Sicher und trocken, die neuen Fahrradabstellboxen des Verkehrverbundes Berlin-Brandenburg am Hauptbahnhof.

Radboxen am Hauptbahnhof
Verkehrsverbund startet Pilotprojekt

Private Anbieter haben am Hauptbahnhof bereits Fahrradabstelleinrichtungen installiert. Jetzt zieht der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) nach. Der Verkehrsverbund stellt ab sofort in einem Pilotprojekt 24 Radboxen zur Verfügung. Sie sind doppelstöckig angeordnet und eignen sich für Fahrräder bis zu einer Sattelhöhe von 1,16 Meter, einer Breite von 80 Zentimeter und einer Länge von 1,98 Meter. Die untere Boxenreihe verfügt zudem über eine Steckdose, über die E-Bikes geladen werden...

  • Moabit
  • 29.03.19
  • 276× gelesen
Die baumlose Lübecker Straße soll umgestaltet werden. Die Pläne von Bezirk und Senat gefallen vielen Anwohnern überhaupt nicht.

"Wie die autogerechte Stadt in den Sechzigern"
Anwohner kritisieren Umbaukonzept für Lübecker Straße

Die Lübecker Straße soll eine Umgestaltung erfahren. Im März hat das vom Bezirksamt beauftragte Büro LK Argus in einer öffentlichen Versammlung sein Verkehrs- und Gestaltungskonzept vorgestellt. Es erntet Widerspruch. Grob zusammengefasst soll künftig anwohnerfremder Verkehr vermieden werden. Er entsteht in der Hauptsache durch die Schultheiss- und die Moa-Bogen-Garagen, die von Kunden der beiden Einkaufszentren angefahren werden. Desweiteren soll der ruhende Verkehr – bei ungefährer...

  • Moabit
  • 28.03.19
  • 166× gelesen
  •  1

Kaum jemand hält sich an Tempo 30
Bezirksamt und Polizei wissen nichts von Anwohnerbeschwerden an der Lüneburger Straße

Offensichtlich haben Anwohnerklagen die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Mitte erreicht. Auf der Lüneburger Straße werde Tempo 30 häufig missachtet, so der Vorwurf. Das Bezirksamt wisse von keinen Anwohnerbeschwerden, sagt Mittes Stadträtin Sabine Weißler (Grüne). Die müssten vorliegen, erst dann könne das Bezirksamt ihnen nachgehen. Für die Einhaltung von Tempo 30 sei die Polizei zuständig. Das Bezirksamt könne aber die Polizei bitten, das Einhalten der Geschwindigkeit auf...

  • Moabit
  • 22.03.19
  • 81× gelesen

Baustelle auf der Fennstraße

Moabit. Autofahrer müssen sich auch weiterhin auf der Fennstraße auf Behinderungen einstellen. Seit Ende Oktober wird in Richtung Müllerstraße zwischen Tegeler Straße und Müllerstraße gebaut. Die Fahrbahn ist auf eine Spur verengt. Die Bauarbeiten sollen noch bis Ende April andauern. KEN

  • Moabit
  • 28.12.18
  • 22× gelesen

Mehr Sicherheit für JVS

Moabit. Wie der FDP-Bezirksverordnete Felix J. Hemmer nach einer Anfrage in der BVV mitteilt, soll der Eingangsbereich der Jugendverkehrsschule (JVS) an der Bremer Straße wieder an das Land Berlin beziehungsweise an den Bezirk zurückfallen. „Das ist ein weiterer sichtbarer Schritt zu einem langfristigen Erhalt und Betrieb der Jugendverkehrsschule“, sagt Hemmer. KEN

  • Moabit
  • 13.12.18
  • 19× gelesen

Aktuelle Baustellen

Moabit. In der Perleberger Straße ist noch bis Mitte Dezember die Fahrbahn in Richtung Fennstraße zwischen Strom- und Birkenstraße aufgrund einer Baustelle gesperrt. Die Sperrung gilt nicht für Radfahrer. Bis Ende Dezember ist die Fahrbahn in der Turmstraße in Richtung Stromstraße zwischen der Beussel- und der Gotzkowskystraße wegen einer Baustelle auf eine Spur verengt. KEN

  • Moabit
  • 29.11.18
  • 30× gelesen

U-Bahn bis Turmstraße?

Moabit. Die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Abgeordnetenhauses haben die Baustelle der U5-Verlängerung zum Hauptbahnhof in Augenschein genommen. Nach der Besichtigung fordert der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Gunnar N. Lindemann, die Verlängerung der U-Bahnlinie vom Hauptbahnhof bis zur Turmstraße mit der Möglichkeit zum Umsteigen in die U9. Den Bau einer Straßenbahn nach Moabit ohne eigene Trasse bezeichnete er als...

  • Moabit
  • 18.11.18
  • 290× gelesen

Kids on Tour feiert Geburtstag

Moabit. „Kids on Tour“, der gemeinsame Kinderbegleitdienst von Bahnhofsmission und Deutscher Bahn ist 15 geworden. Annähernd 100.000 Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren haben seit 2003 dieses Serviceangebot auf neun ICE- und IC-Strecken angenommen. Rund 200 speziell geschulte freiwillige Begleiter sind bei „Kids on Tour“ im Einsatz. Zum Jubiläum gratulierte Matthias von Schwanenflügel vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bei einer Feier in der Bahnhofsmission am...

  • Moabit
  • 18.11.18
  • 13× gelesen

Abmontierte Straßenlaternen

Moabit. Irritationen bei Anwohnern der Wullenweberstraße und benachbarter Straßen: Auf einen Schlag waren 20 Straßenlaternen abmontiert. Zwar nannten Stromnetz Berlin und die Senatsverkehrsverwaltung vorerst keine Gründe für die Demontage, aber bis spätestens 9. Oktober sollten die Leuchten wieder installiert sein. KEN

  • Moabit
  • 04.10.18
  • 105× gelesen

Unterschriften überreicht

Moabit. Seit Jahren streitet die Bürgerinitiative Lebens-Traum für eine Sackgasse und eine Grünfläche vor dem Kinderspielplatz an der Lübecker Straße, wenn diese umgebaut wird. In einer Bürgersprechstunde haben Lebens-Traum-Mitgründer Gotthart Schulte-Tigges und weitere Mitstreiter Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) 424 Unterschriften von Unterstützern des Projekts überreicht. Informationen zur Bürgerinitiative unter www.LebensTraum-Haus.de. KEN

  • Moabit
  • 27.09.18
  • 32× gelesen

Wende bei Umbauplänen
Senatsverwaltung prüft jetzt zusätzliche Zebrastreifen auf der Beusselstraße

Bisher galt immer: Die Beusselstraße wird erst dann umgebaut mit dem Ziel, die Lärmbelästigung für Anwohner zu senken und die Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger zu erhöhen, wenn der Autoverkehr dort abgenommen hat – sprich, wenn der Flughafen Tegel geschlossen worden ist. Das sind schlechte Aussichten für die Befürworter zweier Fußgängerüberwege auf Höhe der Zwinglistraße und der Erasmusstraße. Nun aber gibt es eine überraschende Wende. Da die Schließung des Flughafens Tegel weiter auf...

  • Moabit
  • 22.09.18
  • 153× gelesen
  •  1

Bauarbeiten an der Markthalle

Moabit. Die Bauarbeiten in der südlichen Jonasstraße sind abgeschlossen. Etwas später wird es im Kreuzungsbereich von Jonas- und Arminiusstraße. In der Arminiusstraße haben die Bauarbeiten inzwischen begonnen. Der Abschnitt soll bis Jahresende fertig sein. KEN

  • Moabit
  • 13.09.18
  • 51× gelesen

Mehr Bewegungsfreiheit für Fußgänger
Sozialverband veröffentlicht Papier zur Verkehrsplanung

Der rot-rot-grüne Berliner Senat will „nicht motorisierte“ Verkehrsarten, also etwa das Zu-Fuß-Gehen, fördern. Er hat eine sogenannte Fußverkehrsstrategie für die Stadt entwickelt. Auch andere Gruppen aus der Zivilgesellschaft beschäftigen sich mit dem Thema, zuletzt der Kreisverband Tiergarten-Wedding des Sozialverbandes Deutschland (SoVD). Ausführlich haben die Mitglieder des SoVD-Kreisverbandes über die Verkehrsentwicklung in Tiergarten, im Hansaviertel und in Moabit diskutiert. Am Ende...

  • Moabit
  • 13.09.18
  • 34× gelesen

Bautechnisch möglich
Mehrheit der Verordneten spricht sich für S-Bahnhof an der Perleberger Brücke aus

Ein zusätzlicher Bahnhof für die S-Bahnlinie 21 an der Perleberger Brücke werde Moabit besser erschließen, meint die Gruppe der Piraten in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Piraten haben zu Jahresbeginn einen Antrag mit der Aufforderung an das Bezirksamt eingebracht, den Senat zum Start entsprechender Planungen für den Bau des neuen Bahnhofs zu bewegen und diesen dann auch zu bauen. Eine Mehrheit der Bezirksverordneten aus Bündnis 90/Die Grünen, SPD und Linkspartei im Ausschuss...

  • Moabit
  • 16.08.18
  • 818× gelesen

Baustelle in Moabit

Moabit. Zwischen Heidestraße und Am Nordhafen ist in der Fennstraße bis Ende September in beiden Richtungen jeweils nur eine Spur befahrbar. Grund ist eine Baustelle. KEN

  • Moabit
  • 10.08.18
  • 71× gelesen

Beiträge zu Verkehr aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.