Moabit - Umwelt

Beiträge zur Rubrik Umwelt

Trinkbrunnen für Moabit

Moabit. 2019 wurde Moabit eines von mehreren „Wasserquartieren“ in Deutschland. Der Verein „a tip:tap“, der sich für das Trinken von Leitungswasser einsetzt, will in Kooperation mit den Berliner Wasserbetrieben weitere öffentliche Trinkbrunnen aufstellen. Interessierte können sich unter https://bwurl.de/1533 am Aussuchen von Brunnenstandorten beteiligen. KEN

  • Moabit
  • 25.05.20
  • 23× gelesen

5000 Euro für Kiezprojekte

Moabit. Wie in den Vorjahren werden Projektideen für den Kiez mit 5000 Euro aus dem Gebietsfonds gefördert. Bewerbungen sind ab jetzt möglich unter www.turmstrasse.de/mitmachen/gebietsfonds. Über die Vergabe der Fördermittel entscheidet eine Jury aus Vertretern des Bezirksamts, der Stadtteilvertretung und des Netzwerks Turmstraßen-Initiative Moabit. KEN

  • Moabit
  • 11.04.20
  • 14× gelesen

Auf Försters Wegen
Buchtipp: "Die schönsten Berliner Waldwanderungen"

von Katja Levenhagen Der Wald in Berlin liegt für viele praktisch vor der Haustür – ideal, um sich in diesen Zeiten bei einem Spaziergang zu entspannen. Hier kommt man seinen Mitmenschen nicht zu nah und kann ungestört den Frühlingsbeginn genießen. Passend dazu ist soeben der neu überarbeitete Ausflugsführer "Auf Försters Wegen – Die schönsten Berliner Waldwanderungen" erschienen. Auf 192 Seiten präsentiert das Buch die 42 schönsten Streifzüge durch die Berliner Wälder. Der Autor...

  • Charlottenburg
  • 07.04.20
  • 298× gelesen
  •  1

Austausch, Infos, Tipps
Online-Plattform für Berliner Gemeinschaftsgärten

Berlin. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat die „Plattform Produktives Stadtgrün – Gemeinschaftsgärtnern“ online gestellt. Die Plattform informiert über die Vielzahl der Gemeinschaftsgärten und unterstützt die Vernetzung der Gemeinschaftsgärten und -gärtner, bietet einen aktiven Austausch und informiert über die lange Geschichte der Gemeinschaftsgärten. Eine interaktive Karte bietet einen Überblick über die mehr als 200 Gemeinschaftsgärten in Berlin. Im Forum können...

  • Charlottenburg
  • 05.04.20
  • 167× gelesen

Mit dem Hirsch auf der Pirsch
Landesjagdverband Brandenburg holt die Natur auf den Bildschirm

Berlin. Die vielen Wochen ohne Abwechslung können für Schulkinder dieser Tage schon recht lang werden und für den Gang in die Natur besteht eher selten die Möglichkeit. Der Landesjagdverband Brandenburg hat sich seine Lernort-Natur-Initiative daher kurzerhand vor die Kamera geholt und bietet auf unterhaltsame Art Wissenswertes über die heimische Natur. In kurzen Videoclips werden Wildtiere und vieles mehr auf dem Youtube-Kanal des Landesjagdverbandes vorgestellt. Jeden Tag gibt es ein neues...

  • Charlottenburg
  • 05.04.20
  • 73× gelesen
Die Schönheit des Frühlings lässt sich gerade jetzt direkt vor der eigenen Haustür finden und genießen.

Stadtnatur entdecken
BUND zeigt, was jetzt draußen blüht und grünt

All diejenigen, die keinen eigenen Garten oder eine Wiese nebenan zur Verfügung haben, sind schnell im Lagerkoller durch die eigenen vier Wände gefangen. Das gilt besonders für die Menschen in den Städten. Grünflächen sind zwar vorhanden, doch ist gleichzeitig Abstandhalten gefordert. „Aktuell wird bewusst, wie wertvoll unser Stadtgrün ist“, sagt Afra Heil, Expertin für Stadtnatur beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). Der BUND empfiehlt, die Natur auch vor der eigenen...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.04.20
  • 180× gelesen

Mehrsprachige Hygienetipps

Moabit. Das Quartiersmanagement Moabit-West hat mehrsprachige Hygienetipps zur Vorbeugung von Infektionen mit dem Coronavirus ins Netz gestellt. Die Tipps können unter https://bwurl.de/14x7 in arabischer, englischer, französischer, russischer und türkischer Sprache abgerufen werden. Hygienevorschläge in 15 Sprachen gibt das ethnomedizinische Zentrum auf https://bwurl.de/14x8. KEN

  • Moabit
  • 02.04.20
  • 22× gelesen
Auch im Schulgarten Moabit gibt es jetzt eine Zwangspause.

Blumensamen kommen per Post
Verein möchte mit den Gartenfreunden in Kontakt bleiben

Seit 1997 besteht eine Kooperation zwischen dem Moabiter Ratschlag e. V. und dem Schul-Umwelt-Zentrum Mitte (SUZ). Auf dem 8000 Quadratmeter großen Gelände der Gartenarbeitsschule Tiergarten kann im Schulgarten Moabit unter normalen Umständen ein umfangreiches Freizeitprogramm für Kinder angeboten werden. Nun wurden der geplante Saisonstart und sämtliche Veranstaltungen abgesagt. Von März bis Dezember finden dort Feste, Aktivitäten und Ferienkurse rund um die Themen Natur, Ökologie, Umwelt,...

  • Moabit
  • 31.03.20
  • 29× gelesen

Waldbrandgefahr in Berlin nimmt zu

Das derzeit trockene und sonnige Frühlingswetter führt zu einem erhöhten Waldbrandrisiko in Berlin. Zwar hat es gefühlt bis vor einigen Wochen dauernd geregnet, tatsächlich aber war der März zu trocken. Das anhaltend sonnige Wetter mit trockener Luft erhöht zusätzlich die Waldbrandgefahr. Waldflächen und Grünanlagen sind gerade jetzt Orte für die Erholung und Freizeitgestaltung. In Zeiten pandemiebedingter Kontaktbeschränkungen nutzen deutlich mehr Menschen als sonst die Wälder und...

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 39× gelesen

Gartensaison muss warten

Moabit. Mit großem Bedauern hat Nicola Kluftinger, Leiterin des Moabiter Schulgartens, wegen der Corona-Krise den Saisonstart am 28. März im grünen Paradies in der Birkenstraße 35 abgesagt. Um die Besucher des Gartens wenigstens ein bisschen am Gartenleben teilhaben zu lassen, will Nicola Kluftinger ihnen in unregelmäßigen Abständen eine E-Mail mit einer kleinen Aktion, einem Pflanztipp oder einem interessanten Hinweis schicken. Wer solche Extra-„Gartenpost“ erhalten möchte, gibt unter...

  • Moabit
  • 26.03.20
  • 19× gelesen

Frühlingsfest im Schulgarten

Moabit. Der Verein Moabiter Ratschlag ist zuversichtlich, trotz Corona-Krise am 28. März von 12 bis 17 Uhr im Schulgarten in der Birkenstraße 35 sein Frühlingsfest im Rahmen der Frei-Spiel-Tage Berlin abhalten zu können. Zuvor, am 25. März, soll von 16 bis 18 Uhr das Gelände rund um den Garten von Müll befreit werden. Besen, Handschuhe und Zangen werden gestellt. Auf dem Programm des Festes stehen die Erkundung des Gartens, das Beobachten kleiner Tiere, das Bauen kleiner Hütten aus Stöcken, die...

  • Moabit
  • 17.03.20
  • 18× gelesen
Trinkwasser ist Klimaschutz lautet das Motto des Vereins "a tip: tap".

Ein Tipp: Trinkt Leitungswasser
Verein „a tip:tap“ feiert Fest am Weltwassertag

Am 22. März ist Weltwassertag. Der Verein „a tip: tap“ (zu Deutsch ungefähr: ein Tipp: Wasser aus dem Hahn) nimmt ihn zum Anlass für ein Wasserfest. „Es wird ein sehr spannendes und abwechslungsreiches Fest werden. Es ist für viele Menschen ausgelegt“, verspricht Lea Marignoni von „a tip: tap“. Der Verein setzt sich für das Trinken von Leitungswasser und gegen Plastikmüll ein. Das Wasserfest unter dem Motto „Wasser und Klimaschutz“ findet von 11 bis 18 Uhr im Gemeindesaal der...

  • Moabit
  • 07.03.20
  • 46× gelesen

“Haltet unsere Gewässer sauber!”
wirBERLIN startet Plakatwettbewerb für Kinder

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Organisation wirBERLIN, die sich für nachhaltige Stadtentwicklung einsetzt und mitgestaltet, hat einen Plakatwettbewerb für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ausgeschrieben. Zum Thema “Haltet unsere Gewässer sauber!” können Schulklassen, Malgruppen, aber auch einzelne Kinder mitmachen. Nach Anmeldung erhalten die Teilnehmer Malvorlagen und können loslegen. Einsendeschluss für die Entwürfe ist der 3. April. Alle Informationen zum Wettbewerb können unter der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.02.20
  • 121× gelesen

Wettbewerb „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“ gestartet

Berlin. Das Bundesumweltministerium fördert den bundesweiten Wettbewerb „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“ im Bundesprogramm Biologische Vielfalt mit rund 2,2 Millionen Euro. Die 40 besten Projektideen werden mit je 25.000 Euro prämiert. Zur Wettbewerbsteilnahme sind alle Städte, Gemeinden und Landkreise in Deutschland aufgerufen, die überzeugende und wirkungsvolle Ideen für mehr naturnahe innerstädtische Flächen und zur Förderung von Insektenlebensräumen haben. Es muss sich dabei um...

  • Charlottenburg
  • 10.02.20
  • 76× gelesen

Angewandter Klimaschutz
Wettbewerb „Klimaschutzpartner Berlin 2020“ ist gestartet

Berlin. Ab sofort können sich Unternehmen, Bürger und öffentliche Einrichtungen für die Auszeichnung „Klimaschutzpartner des Jahres 2020“ bewerben. Gesucht werden innovative Pläne und Projekte, die dem Klimaschutz in Berlin dienen. Die Auszeichnung wird in drei Kategorien verliehen: Für Projekte, die in den vergangenen zwei Jahren realisiert wurden, für erfolgversprechende innovative Planungen sowie für herausragende Projekte öffentlicher Einrichtungen. Bewerber können Pläne und Projekte...

  • Charlottenburg
  • 03.02.20
  • 57× gelesen

Verspäteten Tannenbäumen auf der Spur
Weihnachtsbaum-Entdecker-Service der BSR am Start

Nach Ende der regulären Abholaktion können Nachzügler-Bäume über den Entdecker-Service der BSR online oder telefonisch gemeldet werden. Am 18. Januar ist die reguläre Weihnachtsbaumabholung der Berliner Stadtreinigung (BSR) zu Ende gegangen. Für Bäume, die zu spät an den Straßenrand gelegt wurden oder aus anderen Gründen noch nicht mitgenommen werden konnten, hat die BSR jetzt wieder den Weihnachtsbaum-Entdecker-Service eingerichtet: Hiermit können Baum-Fundorte über das Web-Formular...

  • Charlottenburg
  • 20.01.20
  • 199× gelesen
Die Amsel im Beerenstrauch findet hier Nahrung.
2 Bilder

Welche Vögel sind noch da?
NABU Berlin ruft zur „Stunde der Wintervögel“ auf

Wer flattert denn da durch den winterlichen Garten? Vom 10. bis 12. Januar 2020 findet zum zehnten Mal die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ statt. Der NABU und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) rufen Naturfreund*innen auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. „Zwar hat die Hitze und Trockenheit auch dieses Jahr wieder einigen Vogelarten zu schaffen gemacht, doch andere Arten, wie zum Beispiel...

  • Charlottenburg
  • 01.01.20
  • 346× gelesen
  •  1
Die Erdmännchen sind anlässlich ihrer Überraschung freudig aufgeregt. Ein garantiert zuckerfreies Lebkuchenhaus haben die Tierpfleger mit Quark und leckeren Weintrauben geschmückt – es scheint zu schmecken.
4 Bilder

Weihnachten im Hause Meng
Weihnachtliche Stimmung in Zoo und Tierpark Berlin

Während die Polarwölfe auf leisen Pfoten durch die kalte Winterluft schleichen und die Elche im Tierpark dank dickem Winterspeck dem kältesten Wind trotzen, haben es die Panda-Zwillinge hinter den Kulissen des Panda Garden schön kuschelig warm. Ein ganz besonderer Tag für die Panda-Jungs war der 20. Dezember im Zoo Berlin: Die Zwillinge wurden von den Tierpflegern mit ihrem ersten Spielzeug überrascht. Neugierig hebt der kleine Panda Meng Xiang seinen Kopf und begutachtet den mit saftigen...

  • Charlottenburg
  • 20.12.19
  • 232× gelesen

Baumfällung am Neuen Ufer

Moabit. Der Spielplatz am Neuen Ufer wird umgestaltet. Im Zuge der Bauarbeiten werden bis Januar zwei Ahornbäume gefällt. Als Ersatz, so Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne), ist die Pflanzung von sieben neuen Bäumen in unmittelbarer Nähe vorgesehen. Ein dritter Baum auf dem Spielplatz, ebenfalls ein Ahorn, muss gefällt werden, weil er von Schädlingen befallen ist. KEN

  • Moabit
  • 15.12.19
  • 18× gelesen

Neuer "Klima-Check" ist da

Moabit. Das Unternehmensnetzwerk Moabit hat die Informationsbroschüre „Klima-Check“ neu aufgelegt. Jeder kann dort seinen eigenen ökologischen Fußabdruck ermitteln und lernt, wie er seinen Kohlendioxidbeitrag zum Schutz des Klimas senkt. Die Broschüre ist im Stadtteilladen Moabit, Krefelder Straße 1A, erhältlich: dienstags von 15 bis 18 Uhr, freitags von 9 bis 11 Uhr. KEN

  • Moabit
  • 06.12.19
  • 24× gelesen

Pilotprojekt für Mehrwegbecher gestartet

Berlin. Rund 9000 Verkaufsstellen bieten in Berlin Coffee to go an. Pro Jahr werden in der Hauptstadt rund 170 Millionen Einwegbecher verbraucht. Die Becher schaden der Umwelt und vermüllen die Stadt. Um den Umstieg vom Einweg- auf den Mehrwegbecher zu erleichtern, hat die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ein Pilotprojekt für Mehrwegpfandbecher initiiert. Die Firma reCup wird im Einzugsbereich der U-Bahnlinie U2 und der S-Bahnlinie S7 zwischen Ost- und Westkreuz ein...

  • Charlottenburg
  • 28.11.19
  • 68× gelesen
Leitungswasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel.

Trinken aus der Leitung
Moabit ist „Wasserkiez“ / Bundesweites Projekt läuft bis April 2022

Kein Lebensmittel wird in Deutschland besser kontrolliert als Leitungswasser. Es ist als Durstlöscher erste Wahl. Die Idee, Leitungswasser statt Mineralwasser aus der Flasche zu trinken, will der Verein „a tip:tap“ möglichst vielen Menschen schmackhaft machen. Seit Kurzem ist Moabit „Wasserkiez“. Vor zwei Jahren startete „a tip:tap“ (ein Tipp: Wasserhahn) im Kreuzberger Mariannenkiez das Pilotprojekt „Wasserkiez“. Partner sind hier unter anderem die Berliner Wasserbetriebe und das...

  • Moabit
  • 27.11.19
  • 173× gelesen

Für eine schönere Waldstraße

Moabit. Die Nachbarschaftsinitiative „Waldstraße Moabit“ möchte die Straße mit verschiedenen Aktionen lebenswerter machen. Am 30. November 13 bis 16 Uhr werden Tulpenzwiebeln gesetzt – für die erste Blütenpracht im März/April. Treffpunkt ist vor der Kita Ali Baba, Waldstraße 15. Am 6. Dezember 16 bis 18 Uhr wollen die Aktiven der Initiative gemeinsam mit Nachbarn vor der Kita einen Weihnachtsbaum aufstellen und mit Dekomaterial möglichst bunt schmücken; www.waldstrasse-moabit.de....

  • Moabit
  • 25.11.19
  • 29× gelesen

Naturschutzpreis 2020 ausgelobt

Berlin. Menschen, die sich im Natur- und Umweltschutz engagieren, können sich für den Berliner Naturschutzpreis 2020 bewerben. Die Stiftung Naturschutz Berlin verleiht den Preis in zwei Kategorien: Mit dem Ehrenpreis würdigt sie engagierte Bürger oder Gruppen. Mit dem Preis für Institutionen und Unternehmen werden Leistungen von Unternehmen sowie privaten und öffentlichen Einrichtungen ausgezeichnet, die nicht primär im Naturschutz tätig sind – ob Umweltbildungsorganisation, Kleingarten- oder...

  • Charlottenburg
  • 18.11.19
  • 58× gelesen

Beiträge zu Umwelt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.