Moabit - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Ein Spezialkran hebt den Flugzeugrumpf samt Fahrgestell auf den Tieflader.
4 Bilder

Zuerst Wände und Tore raus
„Fliegerhalle“ des Berufsbildungswerks zieht von Moabit nach Schönefeld um

Die Gewerbemieten in Berlin stehen stark unter Druck. Preissteigerungen von 65 Prozent und mehr seit 2010 sind keine Seltenheit. Es mangelt einfach an genügend Büro- und Gewerbeflächen. Das hat auch das Berufsfortbildungswerk (Bfw) in Moabit zu spüren bekommen. So hieß es in der vergangenen Woche für einen Teil der Ausbildungsstätte Abschied nehmen von der Klarenbachstraße. Der Vermieter der „Fliegerhalle“ habe gekündigt, weil er das Gebäude sanieren möchte, erklärt Nadine Theel, Leiterin...

  • Moabit
  • 15.02.20
  • 115× gelesen
  •  1

Auf Zucker programmiert

Moabit. Ob Honig, Gummibärchen oder getrocknete Datteln, wir seien auf Zucker programmiert, und das sei eher ungesund und nicht nachhaltig, meint die Grüne Liga Berlin. Wie Zucker vom Luxusgut mit bitterer Geschichte zu einer alltäglichen Versuchung wurde und wie die Zukunft des Zuckers weltweit aussieht, darüber möchte die Grüne Liga in ihrer Veranstaltung „Zuckerschlecken im Schlaraffenland“ in der Bildungsreihe „So is(s)t die Welt“ am 22. Februar, 11 bis 16 Uhr, im Nachbarschaftshaus...

  • Moabit
  • 14.02.20
  • 54× gelesen

Louise Schroeder zum Hundertsten

Moabit. Wer kennt noch Louise Schroeder? Teilnehmerinnen aus dem interkulturellen Zentrum für Mädchen und junge Frauen „Mädea“ in Gesundbrunnen haben sich mit dem Leben der Bürgermeisterin von Berlin in den Jahren 1947 bis 1948 sowie mit Wegen und Methoden der „Geschlechtergerechtigkeit“ in der Politik beschäftigt. Im Rahmen ihrer vom "Mädea"-Trägerverein, dem Sozialpädagogische Institut Berlin „Walter May“, unterstützten Forschungen sammelten sie auch Unterschriften für eine erste Regierende...

  • Moabit
  • 24.01.20
  • 45× gelesen
Wo können Schulkinder aus Moabit künftig das ABC lernen?

Schulbauoffensive in Moabit
Container, modulare Ergänzungsbauten, Herrichten alter Gebäude

Zuzug, eine steigende Geburtenrate und bereits bestehende Überlastung: Das Land Berlin musste in eine „Schulbauoffensive“ gehen. Was bedeutet das für Moabit? Rein rechnerisch, so Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) in einer Bürgerversammlung im vergangenen Jahr, gibt es bis Ende des Schuljahres 2020/2021 ausreichend Schulplätze. Danach würde es eng. „Es müsste schon jetzt für noch ungeborene Kinder gebaut werden“, sagte Spallek im Stadtteilplenum des Quartiersmanagements Moabit-West und des...

  • Moabit
  • 19.01.20
  • 162× gelesen

Besuch bei den Geheimdienstlern

Moabit. Der Heimatverein Tiergarten lädt auch im neuen Jahr zu interessanten Führungen ein. Am 17. Januar steht ein Besuch beim Bundesnachrichtendienst auf dem Programm. Für den 22. Februar ist eine Führung durch Kirche und Kloster Sankt Paulus geplant. Und am 21. März geht es ins Bundeskanzleramt. Nähere Auskünfte und Anmeldung unter Telefon 93 95 33 53 oder www.heimatverein-tiergarten.de. KEN

  • Moabit
  • 08.01.20
  • 32× gelesen

Anmeldedaten für die weiterführenden Schulen

Berlin. Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die 7. Klasse an weiterführenden Schulen ist vom 17. bis 26. Februar 2020. In dieser Zeit melden die Eltern ihr Kind in der "Erstwunschschule" an. Sie geben dazu auch einen Zweit- und Drittwunsch an. Bei der Anmeldung müssen der Anmeldebogen und die Förderprognose abgegeben werden, die die Grundschulen bis zum 31. Januar 2020 an die Schüler herausgeben. Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die 5. Klasse an weiterführenden Schulen ist zwischen...

  • Charlottenburg
  • 02.01.20
  • 188× gelesen
  •  1

Erweiterte Öffnungszeiten zweier Bibliotheken

Tiergarten. Die Bibliothek Tiergarten-Süd, Lützowstraße 27, und die Kurt-Tucholsky-Bibliothek, Rostocker Straße 32b, haben ab Januar durchgehend Montag bis Freitag von 12.30 bis 18 Uhr geöffnet. Bisher waren die beiden kleinen Bibliotheken im Bezirk nur an vier Tagen in der Woche zugänglich. Mit der Erweiterung der Öffnungszeiten hat die Stadtbilbiothek Mitte einem vielfach geäußerten Kundenwunsch entsprochen. Weitere Informationen: Bibliothek Tiergarten-Süd: Telefon: 23 00 30 88,...

  • Moabit
  • 01.01.20
  • 63× gelesen

Interaktiver Sprachkurs

Moabit. Das Café Loulou, ein Begegnungsort für geflüchtete Menschen und Nachbarn in der Lübecker Straße 21, lädt zu einem interaktiven Sprachkurs am 19. Dezember, 15.30 Uhr, ein. Themen sind Weihnachten und Winteranfang. Mehr Informationen unter www.moabit-ost.de. KEN

  • Moabit
  • 14.12.19
  • 16× gelesen
Dr. Uwe Schneider hat mit dem Jugendforschungsschiff "Cormoran einen außerschulischen Lernort geschaffen.
5 Bilder

Unterricht aufs Wasser verlegt
Zum Tag des Ehrenamtes am 4. Dezember erhält Dr. Uwe Schneider den Bundesverdienstorden

Morgennebel liegt über dem Tegeler See. Und auch die Namensgeber sind schon da und putzen ihr Gefieder auf den Dalben, als Dr. Uwe Schneider das Tor zum Steg öffnet, an dem sein Schiff, die „Cormoran“, samt Beiboot vertäut liegt. „Als wir 2010 den Verein „Das Schiff“ gründeten und dieses Boot kauften, war der Kormoran der Vogel des Jahres“, erklärt Dr. Schneider. Zu diesem Zeitpunkt hatte der gelernte Kunsthistoriker die Freude an seinem Schreibtischjob an der Uni verloren. Am Rhein...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.12.19
  • 201× gelesen

Fokus von Messe „Auf in die Welt“ liegt auf Kanada
Wo soll's nach der Schule hingehen?

Internat im Ausland, Schüleraustausch, Gap Year oder Work and Travel – die Möglichkeiten für junge Menschen sind aktuell nahezu grenzenlos. Dabei den Überblick zu behalten, ist bisweilen schwierig. Helfen kann die "Auf in die Welt"-Messe der Stiftung Völkerverständigung am 30. November. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf Kanada. Die Botschaft Kanadas am Leipziger Platz 17 wird am 30. November Veranstaltungsort der diesjährigen "Auf in die Welt"-Messe der Stiftung...

  • Mitte
  • 26.11.19
  • 130× gelesen

100 Aussteller auf der Pflegemesse JobMedi
Mehr Chancen dank Vereinheitlichung

Es tut sich was in der Pflege! In der Branche voller Herausforderungen gibt es eine fundamentale Veränderung. Unter anderem darüber wird auf der 9. JOBMEDI am 29. und 30. November umfassend berichtet. Das Bundeskabinett hat bereits 2018 eine Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflegeberufe beschlossen. Diese tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Kernpunkt ist die generalistische Pflegeausbildung. Diese beinhaltet, dass die bisherigen Ausbildungen der Altenpflege, der...

  • Westend
  • 26.11.19
  • 89× gelesen

Berlins Bibliotheken machen eine Woche zu

Berlin. Vom 17. bis 24. November sind alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) geschlossen. Auch der Online-Katalog kann nicht angeboten werden, allerdings sind die digitalen Angebote für Bibliotheksausweisinhaber zugänglich. In dieser Woche plant der VÖBB einen gigantischen Datenumzug. Zeitgleich will der VÖBB seinen Katalog www.voebb.de, auf dem die Medien des Verbundes recherchiert und gebucht werden können und die Nutzer ihre Bibliothekskonten verwalten, mit neuen Funktionalitäten...

  • Charlottenburg
  • 11.11.19
  • 134× gelesen
Im Velophil-Fahrradladen ließen sich die Schüler erklären, wie ein Fahrrad repariert wird
3 Bilder

"Mach mal einen schönen Beruf"
Aktionstag führt Schüler an Berufsausbildung im Handwerk heran

Vor sieben Jahren wagte niemand, auf einen Erfolg zu hoffen. Damals organisierte das Quartiersmanagement Moabit-West in Kooperation mit der Handwerkskammer Berlin in Moabit zum ersten Mal einen eigenen Tag des Handwerks. Der Aktionstag lehnte und lehnt sich an den bundesweiten Tag des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks an. Er ist bis heute die einzige dezentrale Veranstaltung in Berlin im Rahmen des Handwerkstages geblieben. Träger ist seit 2012 der Verein Miomaxito. Der gemeinnützige...

  • Moabit
  • 01.11.19
  • 56× gelesen

Ferien für alle gleichzeitig
Bildungssenatorin Sandra Scheeres plädiert für Annäherung der Termine

Wir nähern uns dem Winter. Also wird es Zeit, über den Sommer zu sprechen. Darüber, wann die großen Ferien stattfinden sollen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) ist das ein Anliegen. Sie findet, die bisherigen Regelungen in der Sommerzeit müssten verändert werden. Für Berlin im Speziellen, aber auch bundesweit im Allgemeinen. In Berlin will sie die Schüler künftig nicht vor Anfang Juli in die Ferien schicken. Ihr Hauptargument: Jedes Schuljahr sollte ungefähr gleich lang sein. Vor...

  • Mitte
  • 28.10.19
  • 379× gelesen
  •  1
  •  2

Morgenpost vor Ort
Schulpolitik in Berlin: Podiumsdiskussion am 7. November 2019

Schulbau und Schulplätze in Berlin sind Thema einer öffentlichen Podiumsdiskussion der Berliner Morgenpost am 7. November. Zentrales Thema ist die Schulpolitik in Berlin, insbesondere die Organisation des Neubaus, der Sanierung und Instandhaltung von Schulen. Ist die Verteilung der Aufgaben auf Bezirke, Senatsverwaltung und die Wohnungsbaugesellschaft Howoge sinnvoll? Wie viele Schulplätze fehlen in den kommenden Jahren wirklich? Wo sind Schulen überfüllt? Finden sich überhaupt Baufirmen,...

  • Charlottenburg
  • 27.10.19
  • 386× gelesen

Heuss-Schule fördert Begabte

Moabit. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat am 12. August der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule, Quitzowstraße 141, das Zertifikat „Bega-Kurs-Schule“ übergeben und ein entsprechendes Schild am Eingang angebracht. An der Schule eröffnet künftig das „Science Café: Philosophieren und Forschen“ rund 15 Schülern der fünften bis achten Klasse die Möglichkeit, sich auf hohem Niveau auszutauschen und gemeinsam Projekte zu entwickeln. Der Kurs findet wöchentlich statt und dauert 90 Minuten. Die...

  • Moabit
  • 15.08.19
  • 73× gelesen

Videokurs für Jugendliche

Moabit. 14- bis 18-jährige Jugendliche können an einem Videokurs teilnehmen. Er findet jeden Dienstag ab 18 Uhr im Bredowtreff im Wolfgang-Scheunemann-Haus, Bredowstraße 31, statt; das nächste Mal am 8. August. Die Teilnehmer können Regisseur sein, Fotos und Filme mit dem Smartphone oder einer Profi-Kamera aufnehmen, interessante Leute interviewen, schauspielern, Filme schneiden oder auf sozialen Medien posten. In den Herbstferien gibt es ein mehrtägiges Treffen mit einer anderen Gruppe in...

  • Moabit
  • 01.08.19
  • 76× gelesen

Videokurs für Jugendliche

Moabit. Der Bredowtreff im Wolfgang-Scheunemann-Haus, Bredowstraße 31, bietet jeden Dienstag ab 18 Uhr einen Videokurs für Jugendliche an. Die 14- bis 18-Jährigen können Regisseur oder Schauspieler sein, Fotos und Filme mit dem Smartphone oder mit einer Profikamera aufnehmen, Filme schneiden, interessante Leute interviewen und vieles mehr. In den Herbstferien geht es für einige Tage nach Neustrelitz zu gemeinsamer Filmarbeit mit einer anderen Gruppe. Für eine Teilnahme an dem Kurs sind keine...

  • Moabit
  • 15.06.19
  • 85× gelesen

"Hier sind wir!" im Mädchentreff

Moabit. Der Mädchen-Kulturtreff „Dünja“ bietet gemeinsam mit den Staatlichen Museen zu Berlin in den Sommerferien das Projekt „Hier sind wir!“ an. Begleitet von Felicitas Grützmann von Dünja und einem Kunstpädagogen gehen die Mädchen in der Zeit vom 18. Juni bis 6. beziehungsweise 13. Juli auf der Museumsinsel und in der Alten Nationalgalerie auf Entdeckungsreise und werden selbst zu Künstlerinnen. Treffen für die insgesamt elf Termine ist immer im Dünja, Jagowstraße 12. Für Fahrkarten zur Hin-...

  • Moabit
  • 06.06.19
  • 43× gelesen
Bildung macht Spaß.

Für das Moabit der Zukunft
Siebte Ausgabe des Bildungsfestes auf dem Otto-Spielplatz

Der Naturwissenschaftliche und Kulturelle Bildungsverbund Moabit lädt zu seinem Bildungsfest auf den Otto-Spielplatz ein. Es ist seit dem Gründungsjahr des Verbundes 2012 bereits die siebte Ausgabe des Bildungsfestes. Am 13. Juni von 14.30 bis 18.30 Uhr steht auf dem Spielplatz, Alt-Moabit 34, alles im Zeichen von „Moabit for Future“. Sabine Weißler (Grüne), Stadträtin für Weiterbildung und Kultur, wird das Fest eröffnen, das anlässlich der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit 2019...

  • Moabit
  • 31.05.19
  • 101× gelesen
Szene aus der Theatercollage "Wir alle!" in der Regie von Angela Hundsdorfer, dargeboten von der Jugendgruppe der Freien Musikschule Tiergarten im vergangenen Jahr in der Kulturfabrik Moabit. 

Spendenkonzert für Trennwand und Flügel
Freie Musikschule erweitert Räume

Es wird gewiss ein lustiger, bunter, abwechslungsreicher Nachmittag, den die Freie Musikschule Tiergarten am 15. Juni verspricht. Dann geben Lehrerinnen und Lehrer und ausgewählte Schülerensembles ein Konzert in der Moabiter Heilandskirche an der Thusneldaallee. Die Theatergruppe der Schule tritt auf. Es gibt eine kleine Ausstellung, dazu Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung ist ein Spendenkonzert. Die Musikschule muss Geld einspielen für eine mobile Trennwand und einen kleinen...

  • Moabit
  • 08.04.19
  • 185× gelesen

Neue Kita in der Europacity

Moabit. In einem Wohnhaus in der Lydia-Rabinowitsch-Straße 5, im neu entstehenden Stadtquartier der Europacity, ist eine neue Kindertagesstätte eröffnet worden. Träger ist die gemeinnützige Gesellschaft Ina.Kinder.Garten. Die Kita bietet Platz für 77 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt. Die neue Einrichtung ist privat finanziert von Ina.Kinder.Garten und dem Bauherrn CA Immo. Information gibt es unter der Telefonnummer 60 97 78 90 und info@inakindergarten.de. KEN

  • Moabit
  • 02.03.19
  • 212× gelesen

Demokratie leben: Projekte gesucht

Moabit. Träger, Vereine und Einrichtungen in Moabit, die als juristische Person gelten, sind aufgerufen, im Rahmen der Bezirksinitiaitve „Demokratie in der Mitte“ im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ bis 22. Februar Projektangebote zu den Themen Antiziganismus/Antiromanismus, Antisemitismus, antimuslimischer Rassismus/Islamfeindlichkeit oder demokratisches Miteinander in Europa einzureichen; weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen unter...

  • Moabit
  • 06.02.19
  • 26× gelesen

Von Schiller bis zum Rap

Moabit. Die dreiwöchige Schreibwerkstatt „Du Schiller. Du Goethe. Du Killer. Du Kröte“ für 40 junge Erwachsene am Berlin-Kolleg in Moabit erhält 4500 Euro aus dem Berliner Projektfonds „Kulturelle Bildung 2019, Fördersäule 3“. Unter Leitung der aus Heidelberg stammenden Moabiter Autorin Ruth Johanna Benrath setzen sich die Abiturienten des zweiten Bildungsweges mit Schillers „Kabale und Liebe“ und einem modernen Roman auseinander. Ziel des Workshops ist die Erweiterung von Sprachkompetenz und...

  • Moabit
  • 30.01.19
  • 23× gelesen

Beiträge zu Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.