Anzeige
  • 28. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Glückwunsch an Dario Fo

2. Juli 2016 um 20:00
Freilichtbühne am Stadtschloss Moabit, 10553, Berlin

Moabit. Dario Fo wird 90, und das „Moabiter Theaterspektakel“ feiert den runden Geburtstag des italienischen Theaterautors und Literaturnobelpreisträgers mit Aufführungen seiner absurden Komödie „Der Dieb, der nicht zu Schaden kam“ auf der atmosphärischen Freiluftbühne des Stadtschlosses Moabit, Rostocker Straße 32. Vorstellungen sind am 2. und 16. Juli jeweils um 20 Uhr sowie am 3. Juli um 18 Uhr. Regie hat Luzia Schelling. Zum letzten Mal vor der Theaterpause muss ein Dieb, der in eine Villa einsteigt, am 17. Juli um 18 Uhr Groteskes erleben. Karten zu zehn, ermäßigt fünf Euro können unter  01575 325 95 25 oder per E-Mail karten@moabiter-theaterspektakel.de vorbestellt werden. Weitere Informationen gibt es auf www.moabiter-theaterspektakel.de. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige