Anzeige
  • 13. Januar 2018, 15:04 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Neujahrskonzert des Berlin-Brandenburgischen Sinfonieorchesters 2018

27. Januar 2018 um 19:00
Cantorei der Reformationskirche Moabit, 10553, Berlin

Solistinnen: Evelin Novak und Natalia Skrycka, Berliner Staatsoper
Leitung: Matthias Glander

Ein bunter Melodienreigen unter dem Motto

„Mythen - Märchen - Oper“

erwartet die Besucher am 27. Januar 2018 in der Reformationskirche Moabit. Als „Neujahrs-Gala“ erklingen allseits beliebte Werke, die unterschiedlichen inhaltlichen Sphären zugeordnet sind.

Programm
Edward Grieg "Peer Gynt": Norwegischer Tanz Nr. 4, Morgenstimmung, Anitras Tanz, Solvejgs Lied, In der Halle des Bergkönigs
Engelbert Humperdinck "Hänsel und Gretel": Ouvertüre, Hexenritt, Abendsegen, Pantomime
George Bizet "Carmen": Ouvertüre, Habanera, 2. Akt - Entr'acte, 3. Akt - Entr'acte, 4. Akt - Entr'acte
Charles Gounod "Faust": Walzer
Camille Saint-Saens "Samson et Dalila": Arie der Dalila "Mon coeur s'ouvre à ta voix"
Johann Strauss "Die Fledermaus": Czardas, Klänge der Heimat, Finale II "Im Feuersturm der Reben"

Eintritt frei - Spenden erbeten

Anzeige