Anzeige
  • 7. Januar 2018, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Traditionelle italienische Lieder

18. Januar 2018 um 19:15
Dominikanerkloster Berlin, 10551, Berlin

Moabit. Das Trio „Belle Ciao“ unter der Leitung von Francesca Tidoni singt am 18. Januar ab 19.15 Uhr im Dominikanerkloster Sankt Paulus, Oldenburger Straße 46, mündlich überlieferte, italienische Lieder aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Diese traditionellen Lieder handeln von Arbeit, Liebe oder Auswanderung. Sie wurden auf den Feldern, zu Hause oder auf Festen insbesondere von Frauen gesungen. Karten für das Konzert der Società Dante Alighieri Berlin kosten sieben Euro. Kartenreservierung per E-Mail an societadanteberlin@gmail.com. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige