Anzeige
  • 1. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Zu Hause in der Milchstraße

7. Oktober 2017 um 16:00
Nachbarschaftshaus "Stadtschloss Moabit", 10553, Berlin

Moabit. Anlässlich der 7. Berliner Familiennacht am 7. Oktober unter dem Motto „Alle sieben Kontinente – Zu Hause in Berlin“ lässt das „Stadtschloss Moabit“, Rostocker Straße 32b, von 16 bis 20 Uhr Galaxiebewohner zu Freunden werden. Mit Spielen, Rätseln, Geschichten und vielem mehr wird der Frage nachgegangen, was Fremdsein eigentlich bedeutet. „Wir holen uns das Fremde ins Nachbarschaftshaus“, sagt Aninka Ebert vom Trägerverein „Moabiter Ratschlag“. Es werden Raketen, Marsmännchen und Planeten gebastelt. Es gibt einen Countdown und ein kleines Feuerwerk, Filmmusik-Rätsel und für Familien Weltraumgeschichten in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek. „Und natürlich Leckeres für alle Wesen“, so Aninka Ebert. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.familiennacht.de. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige