Anzeige
  • 19. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Erziehung im Wohnbunker

24. August 2017 um 20:30
Galerie im Körnerpark, 12051, Berlin

Neukölln. „Der Bunker“, ein deutscher Spielfilm von Nikias Chryssos, ist am Donnerstag, 24. August, um 20.30 Uhr unter freiem Himmel und bei freiem Eintritt zu sehen – an der Ecke Jonas- und Selkestraße im Körnerpark. Erzählt wird von einem Studenten, der zu einer Familie in ihren Wohnbunker zieht, um sich auf seine Forschungen zu konzentrieren. Doch die ehrgeizigen Eltern wollen, dass der Student ihren Sohn Klaus unterrichtet und ihn zum Allround-Genie ausbildet. Bald führen die strengen Erziehungsmethoden der Erwachsenen zu einer wahnwitzigen und brutalen Wendung. Bei schlechtem Wetter findet die Vorführung in der WerkStadt, Emser Straße 124, statt. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige