Anzeige
  • 9. Juli 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Jazzklänge für offene Ohren

16. Juli 2017 um 18:00
Körnerpark, 12051, Berlin

Neukölln. Zwei Posaunen, ein Saxofon und eine Rhythmusgruppe: Das ist die ungewöhnliche Besetzung des Quintetts „Bonehenge“. Am Sonntag, 16. Juli, um 18 Uhr gibt es ein Konzert im Körnerpark, Schierker Straße 8. Die Jazzklänge sind mal lyrisch, mal cool-distanziert, mal ekstatisch. Der Eintritt ist frei. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige