Anzeige
  • 17. April 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kampf um die eigene Sexualität

19. April 2018 um 18:00
Helene-Nathan-Bibliothek, 12043, Berlin

Neukölln. Acht Personen kämpfen mutig um ihre Identität abseits der Heterosexualität: Darum geht es in dem Roman „Osteuropa Express“ von Marianne Zückler. Donnerstag, 19. April, um 18 Uhr stellt sie ihr Buch in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, vor. Danach will sie mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Der Eintritt ist frei. Informationen unter 902 39 43 42. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige