Anzeige
  • 11. März 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Melancholie des Schwebens

15. März 2018 um 19:00
Galerie im Körnerpark, 12051, Berlin

Neukölln. Derzeit ist die Ausstellung „Eine Enzyklopädie des Zarten“ in der Galerie im Körnerpark, Schierker Straße 8, zu sehen. Donnerstag, 15. März, um 19 Uhr laden einige der beteiligten Künstlerinnen und Künstler zu einer Podiumsdiskussion ein. Das Thema: „Atem, Ohne Sorge, Schaum und Schatten: Die Melancholie des Schwebens“. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist jeden Tag von 10 bis 20 Uhr zu sehen. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige