Anzeige
  • 1. November 2016, 00:00 Uhr
  • 5× gelesen
  • 0

Von Tango bis Pop

6. November 2016 um 18:00
Zitronencafé im Körnerpark, 12051, Berlin
(Foto: Stefan Dybowski)

Neukölln. „Dernier Métro“ ist am 6. November im Rahmen der Musikreihe „Salonmusik“ zu Gast im Zitronencafé im Körnerpark. Das facettenreiche Trio mit Julian Gretschel (Klavier, Posaune), Sängerin Petra Zeigler und Paul Schwingenschlögl (Klavier, Trompete) hat ein großes Repertoire. Es reicht von klassischen französischen Chansons über italienische Canzoni bis hin zu argentinischen Tangos, Jazzstandards, Schlagern und Popsongs. Dazu kommen eigene Kreationen. Die Salonmusik-Konzerte in der Schierker Straße 8 beginnen immer um 18 Uhr und sind kostenlos. Informationen auf www.kultur-neukoelln.de.

Autor: Sylvia Baumeister
aus Neukölln
Anzeige