Anzeige
  • 13. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Vortrag: Malerei, Kunst und Bilder

19. Februar 2017 um 17:00
Kindl - Zentrum für zeitgenössische Kunst, 12053, Berlin

Neukölln. „Vom Risiko der Verarmung“ ist der Titel des Vortrags, den der Kunstkritiker und Kurator Hans-Jürgen Hafner am Sonntag, 19. Februar, um 17 Uhr, hält. Anlass ist die Finissage der Ausstellung „Inhalt“ von Eberhard Havekost im Kindl-Zentrum für zeitgenössische Kunst, Am Sudhaus 3. Hafner spricht über Malerei, Kunst, Bilder und davon, dass sie in keinem zwingenden Zusammenhang mehr stehen müssen, wenn Malerei sich zu einer Institution verfestigt. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an den Vortrag bleibt das Café König im Sudhaus geöffnet. Infos unter www.kindl-berlin.de. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige