Anzeige
  • 7. April 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Diskussion über Demokratie

16. April 2018 um 18:30
Interkulturelles Zentrum Genezareth , 12049, Berlin

"Demokratie stärken" lautet der Titel einer Veranstaltung am 16. April um 18.30 Uhr im Interkulturellen Zentrum Genezareth, Herrfurthstraße 14. Mit dabei sind Vertreter aus Politik und Gesellschaft.

„Wir hoffen, Menschen in einen Dialog zu bringen, die sonst vielleicht selten in Kontakt kommen. Sprechen wollen wir über die Errungenschaften der Demokratie – und über die Gefahren, denen sie heute gegenüber stehen“, sagt Reinhard Kees, Pfarrer der Genezareth-Gemeinde.

Als Gesprächspartner vor Ort sind Irina Fliter. Sie leitet das jüdisch-islamische Projekt „Schlom Rollberg“, Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU), der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu und Bernd Schlömer (FDP), Mitglied des Abgeordnetenhauses sowie Sprecher für Bürgerrechte und Digitalisierung.

Eröffnet wird der Abend mit zwei kurzen Vorträgen von Pfarrer Reinhard Kees und Kazim Erdogan vom Verein „Aufbruch Neukölln“, der Mitveranstalter des Abends ist.

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige