Anzeige
  • 8. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Die fünfte Auflage der Mälzerei-Konzerte steigt am 16. und 17. Juli 2016

16. Juli 2016 um 14:00
Alte Mälzerei, 13187, Berlin
Auf der Piazza der Alten Mälzerei treten auch dieses Jahr zahlreiche Ensembles auf.
Auf der Piazza der Alten Mälzerei treten auch dieses Jahr zahlreiche Ensembles auf. (Foto: Stage Craft)

Pankow. Die Piazza der Alten Mälzerei an der Neuen Schönholzer Straße wird am kommenden Wochenende wieder zum Veranstaltungsort.

Am 16. Juli von 14 bis 23 Uhr und am 17. Juli von 12 bis 19 Uhr finden dort die Mälzerei-Konzerte statt. Mit einem vielseitigen Bühnenprogramm und mit abwechslungsreicher Gastronomie gibt es die Mälzerei-Konzerte nach einem Jahr Pause bereits zum fünften Mal. Die Piazza bildet für zwei Tage die Kulisse für ein Fest, auf dem unter anderem Bands der Musikschule „Béla Bartók“ und der Chor Swing Voices auftreten. Weiterhin ist ein Programm der Tanzschule Hadrich geplant. Am Sonnabendabend ist der Höhepunkt ein Konzert der „Dixie Brothers“. Durch das Programm auf der Piazza führt an beiden Tagen DJ Raxxo.

Zudem öffnet ein Kunstmarkt, auf dem sich Pankower Künstler präsentieren werden. Veranstalter der Mälzerei-Konzerte sind die Stage Craft Eventmanagement GmbH und der Verein Für Pankow. Der Eintritt ist frei. BW

Weitere Informationen gibt es auf www.pankow-feiert.de.
Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige