Pankow - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Es gibt viel zu entdecken
Alle Pankower Ortsteile sollen künftig vom Tourismus im Bezirk profitieren

Der Entwurf für das neue Pankower Tourismuskonzept ist fertig. „Das bisherige stammt aus dem Jahre 2005. Inzwischen hat sich viel verändert. So wird zum Beispiel heutzutage viel mehr Wert auf Nachhaltigkeit und Stadtverträglichkeit gelegt“, so Wirtschaftsstadträtin Rona Tietje (SPD). Hinzu komme, dass es seit Anfang des Jahres das gesamtstädtische Tourismuskonzept „12x Berlin|er|leben“ gebe. Im Pankower Konzept wird nun festgelegt, wie der Bezirk bei der Entwicklung des Tourismus vorgehen...

  • Pankow
  • 12.12.18
  • 12× gelesen
Wirtschaft

Kooperation in Sachen Tourismus

Pankow. Beim Thema Tourismus arbeitet der Bezirk Pankow künftig noch enger mit der Berliner Tourismusorganisation visitBerlin zusammen. Eine Vereinbarung unterzeichneten kürzlich Wirtschaftsstadträtin Rona Tietje (SPD), visitBerlin-Geschäftsführer Burkhard Kieker und Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne). Der Senat möchte mit dem neuen Berliner Tourismuskonzept 2018+ den Bezirken einen noch höheren Stellenwert in puncto Tourismus-Marketing geben als bisher. Pankow sei bereits seit Langem auf...

  • Pankow
  • 21.10.18
  • 74× gelesen
Wirtschaft
Einen guten Tropfen können Weinfreunde auf dem traditionellen Pankower Winzerfest probieren. Eine Weinprinzessin lädt zum Verkosten ein.

Weingott Bacchus in Pankow
Traditionelles Winzerfest vom 26. bis 28. Oktober auf dem Anger

Der Herbst ist traditionell die Zeit der Weinlese. Aber es werden natürlich zu dieser Jahreszeit auch die edlen Tropfen des Vorjahres präsentiert. Und so findet vom 26. bis 28. Oktober das mittlerweile 26. Pankower Winzerfest statt. Ihre Zelte und Stände bauen die Winzer wieder auf dem Pankower Anger an der Breiten Straße auf. Zu Gast auf dem Winzerfest sind Vertreter der bekanntesten deutschen und internationalen Weinanbaugebiete. So wird es eine starke Pfälzer Präsenz geben. Aber auch...

  • Pankow
  • 21.10.18
  • 96× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Zimelie

Zimelie: Das neue Ateliergeschäft bietet ab dem 1. Oktober eine Naturschmuckwelt, die dazu einlädt, handgefertigte Schmuckunikate aus ungewöhnlichen Materialien, wie Nüssen und Edelsteinen, zu entdecken. Paracelsusstraße 15, 13187 Berlin

  • Pankow
  • 19.09.18
  • 70× gelesen
WirtschaftAnzeige
Markus Niemann (li),  Inhaber des EDEKA Centers, sowie Martin Hintze (re), vom Key Account der Firma Ferrero Deutschland, freuten sich mit dem Gewinner Michael, seiner Ehefrau Carolin und den Töchten Merle und Mieke.
2 Bilder

Gewinnübergabe im EDEKA Center Niemann

Allen Grund zur Freude hatte Fußballfan Michael, denn er belegte den ersten Platz eines Gewinnspiels, das anlässlich der WM in allen EDEKA-Filialen bundesweit in Kooperation mit Ferrero stattfand. Die Teilnehmer mussten für alle Spiele das jeweilige Ergebnis tippen und der Pankower hatte auf die meisten Entscheidungen richtig gesetzt. Damit belegte er den ersten Platz und bekam von Markus Niemann, Inhaber des EDEKA Centers (links), sowie Martin Hintze vom Key Account der Firma Ferrero...

  • Pankow
  • 17.09.18
  • 187× gelesen
Wirtschaft
Das Ewa-Frauenzentrum organisiert im Rathaus einen Informationstag „Wege in die Arbeit“.
2 Bilder

Zurück in den Beruf
Informationstag im Rathaus gibt Tipps für Mütter und Migrantinnen

„Wege in die Arbeit“ lautet das Motto eines Informationstages für Frauen, die derzeit keinen Job haben oder sich beruflich verändern möchten. Veranstaltet wird er vom Ewa-Frauenzentrum gemeinsam mit dem Bezirksamt. Im Rathaus Pankow in der Breiten Straße 24a-26 erhalten Frauen am 27. September in fünf Vorträgen, fünf Workshops und an 18 Ständen alle nötigen Informationen, um einen Wiedereinstieg ins Berufsleben zu versuchen. Die Veranstaltung findet von 9.30 bis 14 Uhr statt. Erwartet werden...

  • Pankow
  • 14.09.18
  • 29× gelesen
Wirtschaft

Jetzt vorschlagen oder bewerben
Bezirk sucht den besten Ausbildungsbetrieb

Das Bezirksamt sucht Kandidaten für den „Ausbildungspreis Pankow 2018/2019“. Vorschläge können bis zum 31. Juli eingereicht werden. Der Preis gehört zu den Aktivitäten der „Ausbildungsoffensive Pankow“. Damit soll das besondere Engagement von Pankower Ausbildungsbetrieben gewürdigt werden. Die Preise werden in vier Kategorien, je nach Beschäftigtenzahl der Betriebe, vergeben. Die Auswahl trifft eine unabhängige Jury, die aus Vertretern der IHK, des Jobcenters, der Agentur für Arbeit...

  • Pankow
  • 23.07.18
  • 48× gelesen
Wirtschaft

Florastraße wird wieder Festmeile

Pankow. Das Flora-Kiezfest findet am 18. August von 12 bis 20 Uhr bereits zum 10. Mal statt. Das diesjährige Fest-Motto: „Ein Kiez. Offen für alle“. Die Organisationsfäden hält Kathrin Märker-Schwabe in den Händen. Geplant ist wieder ein buntes Programm mit Ständen, offenen Geschäften entlang der Florastraße, einem interkulturellen Kinderfest in der Görschstraße und Straßenkunstaktionen. Wer noch etwas zum Fest betragen möchte, meldet sich über die Kontakte auf https://kiez-florastrasse.de/....

  • Pankow
  • 05.07.18
  • 77× gelesen
Wirtschaft
Sie bilden inzwischen ein stabiles Netzwerk in der Pankower Wirtschaft: Die Power-Frauen des Vereins Unternehmerinnen plus.
2 Bilder

Ein Netzwerk von Powerfrauen
Unternehmerinnen feiern 15. Vereinsgeburtstag

Mit einer Festveranstaltung feierte der Pankower Verein Unternehmerinnen plus vor wenigen Tagen seinen 15. Geburtstag. Gemeinsam mit ihren Gästen erhoben 45 Unternehmerinnen im idyllischen Garten des Cafés Apfelbaum an der Breiten Straße das Glas, um auf eine Erfolgsgeschichte anzustoßen. Der Verein ist eines der aktivsten Berliner Frauennetzwerke und eine Institution für Unternehmerinnen unterschiedlichster Branchen im Berliner Norden. Die monatlichen Stammtische sind informativ und...

  • Pankow
  • 27.06.18
  • 183× gelesen
Wirtschaft
Gastronom Moritz Fleck und Veranstaltungsorganisator Rainer Gehrmann sind mit einem neuen Konzept im Rosengarten an den Start gegangen.
3 Bilder

Neues Konzept m Rosengarten
Pächterwechsel im Café

Das Café am Rosengarten macht derzeit einige Veränderungen durch. Es hat einen neuen Pächter. Und Stück für Stück setzt dieser behutsam Veränderungen durch. Das Besondere an diesem Café ist: Eigentümer ist das Bezirksamt. Denn die Immobilie liegt mitten im Pankower Bürgerpark. Das Café gibt es bereits seit vielen Jahren. 2007 wurde es durch ein Feuer zerstört. Danach ließ es das Bezirksamt wieder aufbauen. Per Ausschreibung wurde ein neuer Betreiber gefunden. Dessen Vertrag hatte eine...

  • Pankow
  • 21.06.18
  • 288× gelesen
Wirtschaft

Powern und Geschäfte machen
Der Verein Unternehmerinnen plus feiert Geburtstag

Er ist eines der aktivsten Frauennetzwerke des Bezirks: der Verein Unternehmerinnen plus. In diesem Monat kann er auf 15 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Gefeiert wird das Jubiläum gemeinsam mit Freunden und Unterstützern am 13. Juni ab 18.30 Uhr im Café Apfelbaum, Breite Straße 39B. Pankower Unternehmerinnen trafen sich bereits vor der offiziellen Vereinsgründung auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirks, Heike Gerstenberger, zu Stammtischen. Acht von ihnen waren der...

  • Pankow
  • 02.06.18
  • 39× gelesen
WirtschaftAnzeige

REWE Start-up Award: „Selo Green Coffee“ überzeugt als innovativstes Produkt

Das Ziel ist es, den internationalen Kaffeehandel zu revolutionieren. Auf diesem Weg hat das Berliner Jungunternehmen „Selo“ nun einen wichtigen Erfolg erzielt und am 17. Mai den „REWE Start-up Award“ in Köln gewonnen. Zur Auszeichnung gehört die Aufnahme von „Selo Green Coffee“ ins Sortiment der mehr als 3.000 REWE-Märkte sowie des REWE Lieferservices. Außerdem wird REWE durch Marketingmaßnahmen Selo dabei helfen, deren Produkte bundesweit bekannter zu machen. Bei der Veranstaltung im Kölner...

  • Charlottenburg
  • 22.05.18
  • 315× gelesen
Wirtschaft
Entdecke deinen Kiez - werde Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Unser Portal in neuem Gewand
Aus Leserreportern werden Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Leserreporter haben auf berliner-woche.de schon immer ihren Kiez erkundet, Neues entdeckt und ihren Nachbarn Überraschendes berichtet. Folgerichtig werden unsere angemeldeten Leserreporter jetzt zu Kiez-Entdeckern. Sie können weiterhin Beiträge schreiben, Veranstaltungstermine einstellen und Schnappschüsse machen. Als Kiez-Entdecker wollen Sie sicher auch Ihre Artikel und Bilder von mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones auf berliner-woche.de hochladen. Diese Möglichkeit bietet ab...

  • Kreuzberg
  • 22.05.18
  • 650× gelesen
Wirtschaft

Rückstände aufarbeiten

Pankow. Wegen der dringend notwendigen Abarbeitung von Rückständen entfallen in der 22. Kalenderwoche die Sprechzeiten im Pankower Gewerbeamt in der Fröbelstraße 17, Haus 6. Vom 28. Mai bis 1. Juni ist deshalb keine Antragstellung und Beratung möglich. Das Bezirksamt verweist auf die Möglichkeit der Online-Anmeldung für nächste Termine auf http://asurl.de/13v7. BW

  • Pankow
  • 22.05.18
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Buchtipp: Kochen und Backen mit Erdbeeren

Die kleine rote Frucht zeigt sich hier von ihrer besten Seite: Leckere Erdbeerrezeptideen aller Art finden sich in „25 begeisternde Erdbeerrezepte“. Die köstlichen Beeren sind gern gesehene Klassiker in der Küche und schmecken in allen Variationen. Eine Sortenübersicht zu Beginn des Buchs hilft dabei, zwischen den einzelnen Erdbeerarten zu unterscheiden, gibt an, wann sie jeweils reif sind und wofür sie sich am besten eignen. Das Buch beweist, dass das süße Obst ein wahrer Alleskönner...

  • Charlottenburg
  • 16.05.18
  • 106× gelesen
Wirtschaft

Buchtipp: „25 begeisternde Spargelrezepte“

Wenn nicht jetzt, wann dann: Die Spargelzeit ist in vollem Gange. Für Abwechslung in der Zubereitung sorgt das Kochbuch „25 begeisternde Spargelrezepte“. Wer Spargel nicht nur klassisch mit Schinken und Kartoffeln genießen möchte, findet in „25 begeisternde Spargelrezepte“ die unterschiedlichsten Zubereitungs- und Kombinationenmöglichkeiten. Unglaublich vielseitig, schmeckt das edle Stangengemüse gegart, frittiert, gebraten oder gratiniert. Zu Beginn des Buchs findet sich eine Übersicht der...

  • Charlottenburg
  • 08.05.18
  • 123× gelesen
WirtschaftAnzeige
Freuen sich auf Sie jetzt auch in Oranienburg (v.l.): ROLLER Geschäftsführer Thomas Vogler, Tessa Tessner, geschäftsführende Gesellschafterin, Regional Manager Mario Cobernuß und Hausleiter Ralf Weser.
10 Bilder

Große ROLLER-Neueröffnung am 7. Mai in Oranienburg

Am Montag, 7. Mai, um 9 Uhr eröffnet ROLLER, Deutschlands filialstärkster Möbeldiscounter, seine neue Filiale in Oranienburg. In der Eröffnungswoche warten nicht nur spektakuläre Angebot-Highlights im großen modernen ROLLER-Markt auf die Besucher: Es gibt zum Beispiel auch ein einzigartiges ROLLER-Fan-Sofa mit den Original-Autogrammen der Eisbären Berlin zu gewinnen. Zudem wird Starkoch Carsten Dorhs am Montag für die kulinarische Verpflegung sorgen. Der Markt an der Friedensstraße 8 lädt vom...

  • Reinickendorf
  • 03.05.18
  • 1.810× gelesen
WirtschaftAnzeige

NORDSEE gewinnt den Bundespreis „Zu gut für die Tonne“

NORDSEE kooperiert seit dem 10. April bundesweit als erster Systemgastronom mit der App „Too Good To Go“. Damit will das Unternehmen unnötiger Lebensmittelverschwendung entgegenwirken und überflüssigen Abfall vermeiden. NORDSEE bietet seinen Gästen schon seit Anfang vergangenen Jahres eine halbe Stunde vor Ladenschluss alle fertig zubereiteten Gerichte und Snacks 30 Prozent günstiger an. Durch die neue Kooperation mit "Too Good To Go", einer App zur Lebensmittelrettung, erreicht diese Idee...

  • Charlottenburg
  • 02.05.18
  • 410× gelesen
Wirtschaft
Dichtes Gedränge auf dem Messegelände. Dahinter der neue Luftwaffen-Transporter A 400M aus dem Hause Airbus.
14 Bilder

Zum "Luftfahrtschauen" nach Schönefeld

Ja, wo ist die Internationale Luftfahrtausstellung ILA 2018 denn nun? In Schönefeld, in Selchow, auf dem BER? Offiziell heißt der Veranstaltungsort Berlin ExpoCenter Airport. Tatsächlich ist die Schau aber nicht in Berlin, sondern auf dem Gebiet der brandenburgischen Gemeinde Schönefeld. Und dort gibt es rund 200 Flugzeuge, viele davon am Boden und in der Luft, zu bestaunen. Besonders "In" sind dabei immer militärische Maschinen. Zu sehen in diesem Jahr auch ein Tarnkappenflugzeug Lockheed...

  • Köpenick
  • 28.04.18
  • 616× gelesen
WirtschaftAnzeige
porta-Küchenexpertin Katharina Treffkorn schätzt die Spitzenqualität von Gaggenau-Geräten.

Qualität und Technologie für Ihre Traumküche bei porta

Sie veredeln jede Küche: Gaggenau-Einbaugeräte zeichnen sich nicht nur durch einzigartiges Design aus, sondern überzeugen auch durch erstklassige Qualität und Technik. „Deshalb spielen Gaggenau-Produkte innerhalb unseres Sortiments eine herausragende Rolle“, sagt Katharina Treffkorn, Leiterin der Küchenabteilung bei porta in Potsdam-Drewitz. Ein Beispiel ist der Gaggenau-Backofen mit pyrolytischer Selbstreinigung, dessen beheizbarer Katalysator Verbrennungsgeruch vermeidet. „Ein...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.04.18
  • 147× gelesen
Wirtschaft
Auch in diesem Jahr ist historische Technik wie dieser Rosinenbomber zu sehen.
3 Bilder

Publikumstage auf der ILA am 28. und 29. April

In den nächsten Tagen wird es im Südosten am Stadtrand wieder laut. Dann starten bei Schönefeld große und kleine Fluggerät, und Berliner und Brandenburger können die Zukunft der Luftfahrt auf der Internationalen Luftfahrtschau ILA bestaunen. Rund 1000 Aussteller haben sich angesagt. Dabei stehen Innovationen in der Luftfahrt immer mehr im Vordergrund. Fliegende Taxis, emissionsfreie – da mit Elektroantrieb – Flugzeuge, revolutionäre Raketentriebwerke gibt es vom 25. bis 29. April am Rand des...

  • Köpenick
  • 22.04.18
  • 507× gelesen
Wirtschaft
Helmut Herold und Manuela Stephan vom Berliner Wochenblatt Verlag freuen sich über den Preis.
2 Bilder

Berliner Woche mit dem "Durchblick" ausgezeichnet

Berlin. Die Berliner Woche wurde mit dem Durchblick-Medienpreis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet. Sie belegte in der Kategorie „Innovation – die beste Idee des Jahres“ den 3. Platz. Gewürdigt wurde die im vergangenen Jahr erstmals erschienene „Berliner Woche für Kids“, die gemeinsam mit dem Ehapa-Verlag entwickelt wurde. Darin gibt der Eisbär Erik als Kinderreporter regelmäßig Tipps für kleine Leser.

  • Kreuzberg
  • 20.04.18
  • 290× gelesen
  •  2
Wirtschaft
Gründerin Janine Perkuhn lässt bei der Präsentation ihrer Nachrichten-App Nuzzera symbolische Luftballons platzen. Die App bietet bewusst vielseitige Beiträge an.
2 Bilder

Von der Theorie in die Praxis: Studentische Start-ups in Berlin

Studenten sind jung, ihr theoretisches Wissen ist auf dem neusten Stand und noch sehr präsent. Sie sind ganz nah dran, wenn die Basis für neue Technologien erforscht wird und Wissenschaftler Konzepte für die Lösung gesellschaftlicher Probleme entwickeln. Selbst wenn sie noch keinen Abschluss in der Tasche haben, verfügen Studenten über diese Einblicke – ein Potenzial, das in der Wirtschaft viel Wert ist. Für Unternehmen ist der sogenannte Wissens- und Technologietransfer, ist die...

  • Wedding
  • 19.04.18
  • 320× gelesen
Wirtschaft

Zu viel Koffein: Energydrinks sind beliebt, aber nicht ungefährlich

Energydrinks mit viel Koffein werden in Deutschland auch an Kinder verkauft. Obwohl belegt ist, dass diese Getränke gesundheitsschädlich sind.  Ich bin mir sicher, Kinder würden Kaffee schon wegen des bitteren Geschmacks ablehnen. Anders ist es bei Energydrinks. Die enthalten neben Koffein jede Menge Zucker. Wen wundert es da, dass laut einer Studie der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit 68 Prozent aller Zehn- bis 18-Jährigen regelmäßig Energydrinks trinken. Auch Kinder unter...

  • Charlottenburg
  • 17.04.18
  • 253× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus