Anzeige
  • 9. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Engagiert für die Gleichstellung

20. September 2017 um 19:00
Frauenzentrum Paula Panke, 13187, Berlin

Pankow. In seiner Reihe „Biografisches Erzählcafé“ hat das Frauenzentrum Paula Panke, Schulstraße 29, am 20. September Heike Gerstenberger zu Gast. Ab 19 Uhr wird die Pankower Gleichstellungsbeauftragte über ihren Lebensweg berichten. Seit über 20 Jahren setzt sich Heike Gerstenberger mutig, kompetent, fröhlich und furchtlos für die Gleichstellung von Frauen und Männern sowohl in Pankow als auch auf Bundesebene ein. Sie begleitete die Gründung und die gesamte Entwicklung von Paula Panke. Und für ihr Engagement erhielt sie auch das Bundeverdienstkreuz. Heike Gerstenberger zog drei Kinder groß und ist inzwischen für vier Enkel eine aktive Großmutter. In ihrer eng bemessenen Freizeit ist sie eine leidenschaftliche Wanderin und Tänzerin. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige