Anzeige
  • 19. November 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Neue Übungsgruppe zur gewaltfreien Kommunikation trifft sich

30. November 2016 um 19:00
Verein Sinnergie, 13187, Berlin

Pankow. Das Modell der gewaltfreien Kommunikation steht im Mittelpunkt einer neuen Übungsgruppe beim Verein Sinnergie in der Schulzestraße 1.

Am Mittwoch, 30. November, startet der Kurs, der viele Gelegenheiten bietet, sich in der Herzenssprache zu erproben. Bewusst liegt der Termin in der Vorweihnachtszeit. Gerade in dieser Zeit wünschen sich die Menschen Ruhe, Wärme und Frieden. Am ersten Abend von 19 bis 21 Uhr lernen die Teilnehmer Übungen zur Selbstempathie kennen. Ab Januar trifft sich die Übungsgruppe dann an jedem dritten Mittwoch im Monat, also am 18. Januar und 15. Februar. Die Abende werden von der Trainerin für gewaltfreie Kommunikation Barbara Leitner geleitet. KT

Weitere Informationen und Anmeldungen auf www.barbaraleitner.de und unter  449 22 25.
Autor: Klaus Teßmann
aus Prenzlauer Berg
Anzeige