Anzeige
  • 18. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wie man sich vor Stürzen schützt

25. April 2017 um 15:00
Stadtteilzentrum Pankow, 13187, Berlin

Pankow. Zu einem Kurs „Sicher auf den Füßen und in Bewegung“ lädt das Projekt PflegeEngagement Pankow am 25. April ein. Im Stadtteilzentrum, Schönholzer Straße 10, wird Saskia Meyer vom „Qualitätsverbund Netzwerk im Alter“ Tipps geben, wie ältere Menschen Stürze im Alltag vermeiden können. Unter anderem erfahren die Teilnehmer, wie man Stolperfallen erkennen und beseitigen kann. Außerdem gibt es Hinweise für Menschen, die nicht ganz sicher auf den Beinen sind, mit welchen Hilfsmitteln sie sich vor Stürzen schützen können. Die Teilnahme am Kurs, der von 15 bis 16.30 Uhr stattfindet, ist kostenlos. Anmeldung unter  499 87 09 11 oder per E-Mail an pflegeengagement@stz-pankow.de. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige