Anzeige
  • 22. März 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Eine improvisierte Tatortreinigung

5. April 2018 um 19:30
Myer’s Hotel, 10405, Berlin

Prenzlauer Berg. Was passiert eigentlich am Tatort, wenn alle anderen gegangen sind? Dieser Frage gehen Alex und Bea als Duo „Sie und Sie“ in ihrer neuen Improvisationsshow „Behind the Flatterband“ nach. Die beiden Impro-Ladys stehen seit Jahren oft gemeinsam, aber auch solo auf der Bühne. Niemand weiß vorher, was während der Show passiert. Es gibt kein Manuskript, denn alles wird improvisiert. Am 5. und 19. April jeweils um 19.30 Uhr treten die beiden Pankowerinnen gemeinsam mit dem Musiker Nicholas Young in Myer´s Hotel in der Metzer Straße 26 auf. Weitere Informationen auf www.sie-und-sie.de. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige