Anzeige
  • 26. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ulrich liest am Teutoburger Platz

28. September 2017 um 20:00
Stadtteilzentrum Teutoburger Platz, 10119, Berlin

Prenzlauer Berg. Eine Lesung mit Andreas Ulrich veranstaltet das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz, Fehrbelliner Straße 92, am 28. September um 20 Uhr. Der Autor kam 1960 in Berlin zur Welt, studierte Journalistik in Leipzig und arbeitet seit Jahren als Reporter, Redakteur und Moderator vor allem für das rbb-Fernsehen, radioeins, Deutschlandradio Kultur und den NDR-Hörfunk. Außerdem schrieb er mehrere Bücher, die im be.bra-verlag erschienen. Zuletzt gab der Verlag sein erfolgreiches Buch „Torstraße 94“ heraus. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige