Anzeige
  • 20. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Hörbuch-Messe in der Bibliothek

24. April 2017
Philipp-Schaeffer-Bibliothek, 10119, Berlin

Mitte. Vom 24. April bis zum 16. Juni findet in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek in der Brunnenstraße 181 wieder die traditionelle Hörbuch-Präsentation „HörGut Berlin-Mitte“ statt. Bereits zum 16. Mal präsentieren zahlreiche Verlage ihre neuesten Hörbücher. Neben allen Gewinnern des Deutschen Hörbuchpreises 2017 sind bei den Hörspielen und Lesungen viele aktuelle Bestseller wie die 12-teilige Hörspielbearbeitung von „Das Schloss“ nach Franz Kafka mit einem Staraufgebot an Sprechern dabei. Während der Hörbuch-Messe gibt es zahlreiche Lesungen für Kinder und Erwachsene. Am 4. Mai um 20 Uhr liest zum Beispiel Harald Martenstein aus seinem Hörbuch „Von großen und kleinen Kindern“. Der Eintritt ist frei. Die Philipp-Schaeffer-Bibliothek hat montags bis freitags von 10 bis 19.30 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 14 Uhr geöffnet. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige