Anzeige
  • 21. November 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Königliches Cello im Buchladen

28. November 2015 um 20:00
Primobuch, 12163, Berlin

Steglitz. In der Buchhandlung Primobuch, Herderstraße 24, gibt es am Sonnabend, 28. November, 20 Uhr, ein besonderes Konzert. Der Solo-Cellist Sonny Thet spielt seinen unverwechselbaren Stil, der die Khmer-Pentatonik mit europäischer Klassik, Jazz- und Rockelementen verbindet. Sonny Thet wurde 1954 im Königreich Kambodscha geboren und wurde im Alte von 15 Jahren von Prinz Sihanouk zum Studium der europäischen Musik nach Weimar delegiert. In Deutschland spielt er seit den 1980er-Jahren in verschiedenen Gruppen, unter anderem "Bayon". Der Eintritt zum Konzert kostet acht, ermäßigt fünf Euro. Reservierungen erbeten unter  70 17 87 15. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige