Komisches und Tragisches aus dem Literaturbetrieb

19. Januar 2018
20:00 Uhr
Zimmertheater Steglitz, 12163, Berlin

Steglitz. Liebhaber und Hasser von Autorenlesungen, aber auch Unentschlossene kommen am Freitag, 19. Januar, 20 Uhr, im Zimmertheater Steglitz, Bornstraße 17, auf ihre Kosten. Gezeigt wird das Stück „Der Autor“ – ein Theatersolo von Werner Bauknecht mit Markus Weiß. Darin outet sich der Betreuer einer Autorenlesung selbst als Autor, als sich der erwartete Autor verspätet. Komisch bis tragisch blättert er im Buch seines Künstlerdaseins. Mit Angriffen auf den Literaturbetrieb gibt er einen Blick auf das „Schlachtfeld“ der Literatur frei. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt neun Euro. Karten gibt es unter 25 05 80 78 oder per E-Mail an info@zimmertheater-steglitz.de. KaR

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen