Lesung mit Live-Musik

21. April 2017
19:30 Uhr
Antiquariat und Café Morgenstern, 12165, Berlin

Steglitz. Der Autor Ruprecht Günther liest am Freitag, 21. April, 19.30 Uhr, im Antiquariat und Café Morgenstern in der Schützenstraße 54 aus seinem neuen Roman „Die Lüchsin". Erzählt wird eine schillernde und abenteuerliche Geschichte über eine düstere und bitter-süße Zeit, über die Schmerzen des Menschwerdens, über eine ungewöhnliche und große Liebe, tiefe Freundschaft, Hass und Verblendung sowie Platons Höhle, ein wiedererwecktes Labyrinth und Lu, die Lüchsin. Dazu gibt es Live-Musik mit Chanson-Charakter und einem Hauch von Brasilien, der Heimat des Autors. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird aber gebeten. KaR

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen