Anzeige
  • 4. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Lesung und Gespräch

13. Februar 2017 um 18:30
Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, 12165, Berlin

Steglitz. Die Autorin Brigitte Glaser ist am Montag, 13. Februar, in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, zu Gast. Ab 18.30 Uhr liest sie aus ihrem Buch „Bühlerhöhe“. Darin beschreibt Glaser zwei Frauen in einer Männerwelt, in der es um Macht, Geschäfte und alte Seilschaften geht und irgendwann auch um Leben und Tod. Die eine der Frauen ist Rosa Silbermann, die 1952 mit einem Geheimauftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe geschicht wird. Ihre Gegenspielerin ist die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher. Beide wissen von einem geplanten Attentat auf Bundeskanzler Adenauer, wobei jede ihre eigenen Pläne verfolgt. Der Eintritt ist frei, um Anmeldungen wird gebeten unter 902 99 24 10. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige