Anzeige
  • 11. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Poetisches Klavierkonzert mit Werken von Schwaen bis Debussy

19. Oktober 2017 um 18:30
Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, 12165, Berlin

Steglitz. Die französische Pianistin Valentine Buttard begeistert in ihren Konzerten durch ihre ausdrucksvollen und poetischen Interpretationen. Am Donnerstag, 19. Oktober, gibt es in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, um 18.30 Uhr ein Klavierkonzert. Aus Anlass des 10. Todestages des Komponisten Kurt Schwaen spielt sie dessen „Nocturne lugubre“, das Schwaen als sein persönlichstes Werk einschätzte. Weiterhin erklingen in diesem vielseitigen Programm „Für Alina“ von Arvo Pärt, „Jeux d’eau“ von Maurice Ravel, die „Prelude Nr. 10“ von Claude Debussy sowie Stücke von César Franck und Oliver Messian. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter  902 99 24 10. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige