Bebauungsplan Quartier Haveleck

© Geoportal Berlin / Digitale farbige Orthophotos 2017
2Bilder
  • © Geoportal Berlin / Digitale farbige Orthophotos 2017
  • Foto: Geoportal Berlin
  • hochgeladen von Marcel Eupen

Nach der Übernahme des Verfahrens zur Aufstellung des Bebauungsplans 5-73 „Haveleck“ im Bezirk Spandau durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen am 15.03.2018 liegt nun der Bebauungsplan aus.

Was liegt aus?

Für eine Teilfläche der Wasserstadt Berlin-Oberhavel zwischen Schielowseestraße, Daumstraße, Pohleseestraße und Havel im Bezirk Spandau, Ortsteil Haselhorst, hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen nun den Bebauungsplan 5-73 ausgelegt.

Was beinhaltet der Plan?

Im Plangebiet sollen die Planungsziele des ehemaligen Entwicklungsgebietes Wasserstadt Berlin-Oberhavel fortgeführt werden. Gegenüber dem festgesetzten Bebauungsplan VIII-526 soll mit dem Bebauungsplan 5-73 die Entwicklung eines Wohngebiets bei einer maßvollen Erhöhung der städtebaulichen Dichte ermöglicht werden. Der Planentwurf liegt mit Begründung aus. Die formell verbindliche Bekanntmachung erfolgte im Amtsblatt für Berlin vom 04. Mai 2018, Seite 2250.

Wie kann man sich beteiligen?

Vom 14. Mai bis einschließlich 28. Mai 2018 können Stellungnahmen abgeben werden, die die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen  mit den anderen öffentlichen und privaten Belangen abwägen wird.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen nur zu den geänderten und ergänzten Teilen abgegeben werden. Diese sind in die abschließende Abwägung der öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander einzubeziehen.

© Geoportal Berlin / Digitale farbige Orthophotos 2017
© Planung 4 Berlin / Eike Becker Architekten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen