Zwei Jahre Deutschkurse

Wo: Rathaus Friedenau, Niedstraße 1, 12159 Berlin auf Karte anzeigen

Friedenau. Mit einer internen Feier haben ehrenamtliche Deutschlehrer im Bündnis „Friedenau hilft” gemeinsam mit Vertretern des Trägervereins der Notunterkunft im Rathaus Friedenau, der Sozialen Initiative Niederlausitz mit Sitz in Cottbus, und der Bürgerstiftung Berlin auf zwei Jahre Deutschkurse für geflüchtete Frauen zurückgeblickt. In den zurückliegenden beiden Jahren haben weit mehr als 20 Ehrenamtliche an Vor- und Nachmittagen sowie an Abenden insgesamt 16 049 Unterrichtsstunden gegeben, um den geflüchteten Frauen im ehemaligen Rathaus am Breslauer Platz Deutsch beizubringen. Das sei „ein wichtiger Beitrag für die angestrebte gesellschaftliche Integration”, heißt es bei „Friedenau hilft”. Wer mithelfen will, den Heimbewohnerinnen die ersten Schritte in der deutschen Sprache näherzubringen, kann sich unter deutschkurse@friedenau-hilft.de an die Initiative wenden. KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen