Die Kinder der Utopie

Corona- Unternehmens-Ticker

Friedenau. Das Kultur-Café im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, präsentiert am 29. Februar ab 19 Uhr den Dokumentarfilm „Die Kinder der Utopie – ein Inklusions-Abenteuer“ von Hubertus Siegert („Berlin Babylon“). Sechs junge Erwachsene schauen auf ihre gemeinsame Grundschulzeit in einer Inklusionsklasse der Fläming-Grundschule zurück. Raul Krauthausen, Gründer der Initiative „Sozialhelden“, Autor, Aktivist, TV-Moderator und Gesicht der Kampagne für den Film, den 20 000 Kinobesucher in insgesamt 160 deutschen Städten sahen, spricht anschließend mit dem Publikum. Der Eintritt ist frei. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen