Anzeige

Neue Attraktion : Spielplatz bekommt Trampolin

Große Freude bei den Kindern: Sie bekamen jetzt ein Spielgerät mit Suchtfaktor.
Große Freude bei den Kindern: Sie bekamen jetzt ein Spielgerät mit Suchtfaktor. (Foto: Bezirksamt)

Der Spielplatz im Grützmacher Park hat ein neues Bodentrampolin.

Finanziert hat es die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag als Partnerin des Bezirksprojektes „Raum für Kinderträume“. Baustadtrat Frank Bewig (CDU) und Peter Burgfried von der Gewobag gaben das Trampolin kurz vor Weihnachten offiziell an die Nutzer frei. Kinder aus der Nachbarschaft hatten sich das Trampolin schon länger gewünscht. Weshalb die Freude riesig war.

Die Partnerschaft mit der Gewobag besteht seit 2011. Seitdem konnten gemeinsam vier Spielplätze im Bezirk aufgepeppt werden. Andere Partner wie Florida Eis oder Vattenfall unterstützen das Projekt "Raum für Kinderträume" seit vielen Jahren mit Spenden für neue Spielgeräte oder die Spielplatzbroschüre, die regelmäßig vom Bezirksamt herausgegeben wird.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt