"Vision String" spielt
Streicher-Quartett im Konzert

Die vier jungen Musiker stellen mit ihrer Wandelbarkeit die klassische Musikwelt auf den Kopf.
  • Die vier jungen Musiker stellen mit ihrer Wandelbarkeit die klassische Musikwelt auf den Kopf.
  • hochgeladen von Ulrike Kiefert
Corona- Unternehmens-Ticker

UPDATE: Wie der Vorsitzende des Vereins "Klassik in Spandau" mitteilt, fällt das Konzert in Abstimmung mit der Gesundheitsbehörde aus. Ein Ersatztermin wird gesucht. Dazu soll es schnellstmöglich Informationen geben. 

„Klassik in Spandau“ präsentiert am 13. März das besondere Konzert: Das „Vision String Quartet“ gibt in der Alten Kaserne sein Streichquartett-Repertoire zum Besten. 

Die vier jungen Musiker aus Berlin spielen Werke von Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und Maurice Ravel. Im Gepäck hat das Quartett aber nicht nur sein klassisches Repertoire, sondern auch Eigenkompositionen und Arrangements aus Jazz, Pop und Rock. Zu hören sind Jakob Enke (Violine), Daniel Stoll (Violine), Sander Stuart (Viola) und Leonhard Disselhorst (Violoncello).

Gegründet hat sich das „Vision String Quartet“ 2012 und etablierte sich innerhalb kürzester Zeit als neue Instanz unter den jungen Streichquartetten. 2016 gewannen die Musiker beim Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Wettbewerb in Berlin den ersten Preis und sämtliche Sonderpreise. Weitere Auszeichnungen wie der renommierte Würth-Preis kamen hinzu. Das Ensemble gab schon in Paris, Luxemburg, beim Lucerne Festival und in der Hamburger Elbphilharmonie Konzerte.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Alten Kaserne der Zitadelle. Die Karten kosten 30, ermäßigt 22 Euro. Mitglieder des Vereins „Klassik in Spandau“ zahlen die Hälfte. Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Info im Gotischen Haus, Breite Straße 32, oder unter 47 99 74 74. Das Konzert findet in Zusammenarbeit mit der Musikschule Spandau statt. Mehr Infos unter www.klassik-in-spandau.de.

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen