Stillstand nach symbolischem Spatenstich vor zwei Jahren
Jugendforscherzentrum vor dem Aus?

Manfred Wedekind hat das Kinderforscherzentrum Helleum aufgebaut. Um die Erweiterung um ein Jugendforscherzentrum muss er fürchten.
2Bilder
  • Manfred Wedekind hat das Kinderforscherzentrum Helleum aufgebaut. Um die Erweiterung um ein Jugendforscherzentrum muss er fürchten.
  • Foto: hari
  • hochgeladen von Harald Ritter
Corona- Unternehmens-Ticker

Das Jugendforscherzentrum soll das Helleum auch zu einem Leuchtturm für die naturwissenschaftliche Bildung von Oberschülern machen. Doch nun steht das Bauprojekt erneut auf dem Prüfstand, wenn nicht auf der Kippe.

Hartmut Wedekind hat als Professor an der Alice Salomon Hochschule das Helleum als Forscherzentrum für den Nachwuchs konzipiert und aufgebaut und hat bis heute die pädagogische Leitung inne. Die Erweiterung des Kinderforscherzentrums um einen Bau für die Oberstufe sollte seine Arbeit nach dem Übergang ins Rentenalter krönen. Nun steht es zwei Jahre nach dem ersten, aber nur symbolisch gebliebenen Spatenstich möglicherweise vor dem Aus.

Bürgermeisterin Dagmar Pohle hat der Bezirksverordnetenversammlung in einer Zwischeninformation unterrichtet, dass der tatsächliche Baubeginn für das sogenannte Helleum II nicht mehr in diesem Jahr, sondern frühestens 2021 möglich ist. Die Planungen müssten neu aufgenommen werden, jetzt mit einem Keller.

Im Helleum I, dem Kinderforscherzentrum, herrscht seit seiner Eröffnung im Jahr 2012 Platzmangel. Derzeit sind für das Kinderforscherzentrum Lagerflächen im Melanchthon-Gymnasium bereitgestellt. Kisten mit Material und Technik müssen ständig hin und her transportiert werden.

Baukosten doch zu hoch

Deshalb sollte nach dem ab 2015 entwickelten Konzept ursprünglich ein Stauraum unter der vorgesehenen Treppe geschaffen werden. Im Verlauf der Bauplanungen wurde aber klar, dass das Fundament des neuen Gebäudes aus technischen Gründen vier Meter in die Erde gelegt werden muss. Damit war auch Platz für einen Keller.

Bei der Prüfung durch das Bauamt stellte sich heraus, dass die Baukosten um rund 80 000 Euro steigen würden und damit die Gesamtkosten über der magischen Grenze von fünf Millionen Euro liegen würden. Ab diesem Betrag würde die Beantragung der Fördermittel über die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung schwieriger.

Das Problem ist der Keller

Das Bauamt versuchte, die Kosten samt Keller auf unter fünf Millionen zu drücken. Vergeblich. Zuletzt plante es sogar einen Bau ohne Keller. Allerdings teilte die Bürgermeisterin der BVV in ihrem Zwischenbericht nun mit, dass die „Fördermittelstelle“ auf einen Bau mit Keller bestehe.

Wedekind versteht nicht, warum das Bauamt noch einmal Monate braucht, um das Haus mit Keller zu planen. „Die Bauunterlagen hat der Architekt schon seit Jahreswechsel fix und fertig“, erklärt er. Er fürchtet, dass durch nochmalige Verzögerungen der Spatenstich von vor zwei Jahren für immer symbolisch bleibt. Dann bliebe das schon jetzt international nachgefragte Jugendforscherzentrum Utopie und im Helleum alles beim Alten.

Manfred Wedekind hat das Kinderforscherzentrum Helleum aufgebaut. Um die Erweiterung um ein Jugendforscherzentrum muss er fürchten.
Der erste Spatenstich für das Helleum mit Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) (links) und Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) (rechts) droht, für immer symbolisch zu bleiben.
Autor:

Harald Ritter aus Marzahn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Der YouTuber CrispyRob entwickelte die Kesselchips "Rob's".
  4 Bilder

Knackige Info
Kesselchips „Rob’s“ von CrispyRob exklusiv bei Kaufland

In Kooperation mit dem Youtuber CrispyRob präsentiert Kaufland im Juli die Kartoffelchips „Rob’s“. Der Influencer hat seine eigenen Kesselchips in den zwei Geschmacksrichtungen Paprika und Sour Cream kreiert. Dank CrispyRobs langjähriger Erfahrung im Bereich Snacks können die großen, knusprigen, und stabilen Chips ab 9. Juli exklusiv und limitiert bei Kaufland angeboten werden. „Für uns ist die Zusammenarbeit mit CrispyRob, einem der bedeutendsten Food-Influencer Deutschlands, eine echte...

  • Charlottenburg
  • 06.07.20
  • 5.161× gelesen
BildungAnzeige
  4 Bilder

Jeder kann was!
Freie Ausbildungsplätze an der Emil Molt Akademie

Wir sind eine Berufsfachschule, Fachoberschule und Fachschule in freier Trägerschaft. Vor zwei Jahren im neuen Vollholzgebäude in Schöneberg eingezogen, freuen wir uns, Ihnen mit neuer Kapazität folgende Bildungsgänge anbieten zu können: Die Ausbildung zum Sozialassistenten, in zwei Jahren - Voraussetzung: Berufsbildungsreife (BBR) Die Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten, in zwei Jahren - Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss (MSA) Die Allgemeine Fachhochschulreife,...

  • Schöneberg
  • 01.07.20
  • 277× gelesen
  •  2
SportAnzeige
  2 Bilder

Neue Mini Tore
Jubel bei den Minis des SSV Köpenick Oberspree

Mit großer Freude können unsere Juniorenmannschaften wieder mit dem Training beginnen und zeigen mit ganzem Stolz ihre neuen Bazooka FUNino Tore, selbstverständlich mit unserem schönen Vereinslogo auf dem Netz. Großer Dank gilt hierbei der Unterstützung dem ehemaligen Union Profifußballspieler Steven Jahn und seiner Firma Zoccer mit Sitz am Treptower Park, Homepage: www.dubisteinzoccer.de Ebenso möchten wir uns bei den beiden Trainern Frank Schumann und Maik Ratsch bedanken, die diese...

  • Niederschöneweide
  • 15.06.20
  • 141× gelesen
  •  1

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen