Café im Winterquartier

Hellersdorf. Das Café auf Rädern der evangelischen Kirchengemeinde Hellersdorf hat vorerst in der Station Urbaner Kulturen, Auerbacher Ring 41 (Eingang am Boulevard Kastanienallee), sein Winterquartier bezogen. In den Räumen der Künstlergruppe „Kunst im Untergrund“ stellt Initiatorin Barbara Jungnickel donnertags und freitags jeweils von 14 bis 16 Uhr ihren Kaffeetisch für alle Nachbarn im Schleipfuhlviertel auf. Alle sind eingeladen, einzutreten, Platz zu nehmen und bei einer Tasse Kaffee oder Tee miteinander ins Gespräch zu kommen.  hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen