Elektroauto wird Dienstfahrzeug

Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk ist Vorreiter in Sachen Elektromobilität. Ab Dezember wird ein BMW i3 als erstes Elektrofahrzeug der Dienstwagen des neuen Bürgermeisters oder der Bürgermeisterin. „Das rechnet sich“, begründet Bezirksbürgermeister Stefan Komoß die Anschaffung, „durch die geringeren Preise für den Strom pro gefahrenen Kilometer und weil auch klimaschädliche Abgase verringert werden.“ Die geringere Reichweite im Vergleich zu Dieselfahrzeugen ist kein Problem, das Fahrzeug wird nachts außerhalb der Dienstzeit aufgeladen. Stefan Komoß hatte ein baugleiches Fahrzeug bereits getestet und war schnell von den Vorteilen überzeugt. ReF

Autor:

Regina Friedrich aus Wilmersdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.