Vogelwanderung im Morgengrauen

Lichtenrade. Zu frühester Stunde haben Naturfreunde am Sonnabend, 27. April, die Möglichkeit, an einer vogelkundlichen Naturwanderung teilzunehmen. Treffpunkt ist um 4.20 Uhr an der Kreuzung Wolziger Zeile, Ecke Rohrbachstraße. „Die Zeit mag zunächst abschrecken, aber das Erlebnis bleibt unvergesslich“, verspricht Carsten Rasmus, der die dreistündige Wanderung leitet. Zu sehen und zu hören sein sollen unter anderem Nachtigallen, Rotkehlchen und Waldlaubsänger. Eine Pause gibt es auf halber Strecke am Mahlower See. Die Teilnahme kostet drei Euro. Infos auch unter www.klaras-verlag.de/pages/termine.htm. PH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen