600 Euro für krebskranke Kinder

Lichtenrade. Ein Benefizkonzert der Musikschule "Fare Musica" im Gemeinschaftshaus spielte 600 Euro für den guten Zweck ein. Das Geld hat Musikschulchefin Petra Siewert-Ferrantini dem Verein „Kinderlächeln“, vertreten durch Detlef Miel, spendiert. Der Verein unter Schirmherrschaft der Eisbären Berlin unterstützt krebskranke Kinder und ihre Familien.
  • Lichtenrade. Ein Benefizkonzert der Musikschule "Fare Musica" im Gemeinschaftshaus spielte 600 Euro für den guten Zweck ein. Das Geld hat Musikschulchefin Petra Siewert-Ferrantini dem Verein „Kinderlächeln“, vertreten durch Detlef Miel, spendiert. Der Verein unter Schirmherrschaft der Eisbären Berlin unterstützt krebskranke Kinder und ihre Familien.
  • Foto: FM
  • hochgeladen von Horst-Dieter Keitel

Lichtenrade. Ein Benefizkonzert der Musikschule "Fare Musica" im Gemeinschaftshaus Lichtenrade spielte 600 Euro für den guten Zweck ein. Das Geld hat Musikschulchefin Petra Siewert-Ferrantini dem Verein „Kinderlächeln“, vertreten durch Detlef Miel, spendiert. Der Verein unter Schirmherrschaft der Eisbären Berlin unterstützt krebskranke Kinder und ihre Familien. HDK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen