Auf S-Bahn-Fahrgäste kommt einiges zu
Totalsperrungen und Fahrplananpassungen angekündigt

Die Deutsche Bahn hat für die kommenden Monate einige Betriebseinschränkungen auf der S-Bahnlinie 2 angekündigt. Fahrgäste müssen unter anderem mit Totalsperrungen und Schienenersatzverkehr rechnen.

Zwischen den Stationen Marienfelde und Lichtenrade werden an mehreren Arbeitstagen durch einzelne Gleissperrungen Fahrplananpassungen (veränderte Abfahrts- und Ankunftszeiten) notwendig. Betroffen sind der 16. und 17. Januar, die Woche vom 20. bis 24. Januar sowie der 27. Januar jeweils von 9 bis 15 Uhr. Dies betrifft außerdem den Abschnitt zwischen Priesterweg und Lichtenrade in den Osterferien vom 14. bis 17. April und das Teilstück Priesterweg-Marienfelde vom 20. bis 25. Mai.

Durchgängige Totalsperrungen der S2 sind vom 20. Februar 22 Uhr bis 23. Februar 4 Uhr zwischen Marienfelde und Lichtenrade, vom 25. bis 28. Februar sowie 3. bis 6. März jeweils 22 Uhr bis 1.30 Uhr zwischen Priesterweg und Lichtenrade, am Wochenende des 7./8. März zwischen Attilastraße und Lichtenrade, am Wochenende des 14./15. März zwischen Marienfelde und Lichtenrade sowie vom 25. Mai 4 Uhr bis 21. Juni 1.30 Uhr zwischen Priesterweg und Blankenfelde geplant. Während der Sperrungen wird in den genannten Teilabschnitten Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Ab 22. Juni sollen darüber hinaus baubedingt umfangreiche Fahrplanänderungen in Kraft treten. Wer Fragen hat, kann sich an die Verantwortlichen der DB Netz AG unter dresdner_bahn@deutschebahn.com wenden.

Autor:

Philipp Hartmann aus Tempelhof

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen