Gespräche helfen bei Schizotypie

Märkisches Viertel. Eine neue Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit einer schizotypen Persönlichkeitsstörung sucht weitere Mitglieder. Menschen mit schizotyper Persönlichkeitsstörung haben nur wenige soziale Beziehungen und leben eher isoliert. Sie fallen in der Durchschnittsbevölkerung auf durch ihr eigentümliches und „seltsames“ Auftreten. In der Gruppe können sich Angehörige kennenlernen und ins Gespräch kommen, um sich mit dem Thema nicht mehr allein zu fühlen. Geplant sind monatliche Treffen am Montagabend im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Damm 32. Weitere Informationen unter der 416 48 42. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen