Nächste Runde zum Bad-Neubau

Mariendorf. Wie geht es weiter mit dem geplanten Multifunktionsbad am Ankogelweg in Mariendorf? Auf unsere Anfrage hin hat das Stadtentwicklungsamt über den aktuellen Sachstand informiert. Zuletzt fand von Mitte November bis Mitte Dezember die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit statt. Die daraufhin überarbeiteten Unterlagen werden aktuell für die im März/April geplante „frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange vorbereitet“, heißt es in einer Mitteilung. Danach gegebenenfalls notwendige Aktualisierungen und die Erstellung von Gutachten sowie die öffentliche Auslegung sollen noch in diesem Jahr durchgeführt werden. Wie die Senatsverwaltung für Inneres und Sport zuletzt im Mai 2018 erklärte, soll das Multifunktionsbad 31 Millionen Euro kosten und im Frühjahr 2024 eröffnen. PH

Autor:

Philipp Hartmann aus Tempelhof

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.