Anzeige

MSV ohne Chance gegen Makkabi

Mariendorf. In der 1. Abteilung der Landesliga ist der Mariendorfer SV am vergangenen Sonntag leer ausgegangen. Das Heimspiel gegen den TuS Makkabi endete mit einer klaren 1:4 (0:1)-Niederlage. Mariendorf ging schwungvoll in die 2. Halbzeit und belohnte sich mit dem zwischenzeitlichen 1:1. Sanchez traf per Handelfmeter (61.). Danach erhöhte der MSV das Risiko. Das sollte sich rächen: Den stark konternden Gästen gelangen trotz Unterzahl drei weitere Treffer.

Fußball-Woche / JL
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt